Abblendlicht mit Adaptives Licht funktion (und Xenon) fast immer an?

Diskutiere Abblendlicht mit Adaptives Licht funktion (und Xenon) fast immer an? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, jetzt dass am Morgen schon um 8:00 deutlich hell ist (wenn das Wetter mitspielt...), habe ich bemerkt dass die Xenon (d.h. das...

  1. #1 1erSTUTT, 20.02.2014
    1erSTUTT

    1erSTUTT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    jetzt dass am Morgen schon um 8:00 deutlich hell ist (wenn das Wetter mitspielt...), habe ich bemerkt dass die Xenon (d.h. das Abblendlicht) bei mir fast immer an bleiben, egal ob die Sonne scheint und ich sogar die Sonnenblende manchmal nutzen soll.

    Ist auch bei euch so? Ist der Lichtsensorschwellewert bewüsst sehr hoch eingestellt?
    Im gegenteil, wenn ein bisschen wolkig aber hell ist, bleiben oft die Lichten aus, was ich manchmal wenn ich selber die Lichten einstellen hätte, würde ich nicht machen.

    Nacht/Tag Modus im Display funktioniert aber immer sehr zuverlässig (Tunnel, Nacht etc.), was mich ein bisschen verwirrt, weil ich dass um den gleichen Sensor geht annehme. Wo ist er überhaupt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 20.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Dass der Lichtsensor auch bei tierstehender Sonne reagiert, steht sogar im Handbuch (wie immer die erste Anlaufadresse bei Fragen).

    Man kann sich aber die Einstellmöglichkeit für die Empfindlichkeit in den Bordcomputer kodieren (lassen). Dann kannst du die Empfindlichkeit etwas beeinflussen (in drei Stufen).
     
  4. #3 1erSTUTT, 20.02.2014
    1erSTUTT

    1erSTUTT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    habe ich auch andere Beiträge hier im Forum gefunden (Schlusswort war Lichtsensor, und nicht Licht oder Xenon oder was auch immer...)

    Also, obwohl wie auch immer fragwürdig, scheint dass es ist ein Feature, nicht ein Bug...
     
  5. #4 Maulwurfn, 20.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Wie gesagt, dass steht sogar im Handbuch. Es soll die Erkennbarkeit bei tiefstehender Sonne verbessern, was auch durchaus sinnvoll ist und gelingt.

    Ich selbst habe bei meinem Trecker o.g. Kodierung durchführen lassen. Ich habe den unempfindlichsten Wert eingestellt, und bin zufrieden.
     
  6. #5 T.B, 20.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2014
    T.B

    T.B Guest

    Meinst du das Navidisplay?
    Die Instrumentenbeleuchtung ist mit dem Abblendlicht gekoppelt.
    Hat man Navi kann man den Lichtsensor mit dem i-Drive einstellen.
    Ohne Navi muß die Funktion per codieren aktiviert werden.

    Der Lichtsensor sitzt auf der Rückseite vom Innenspiegelgehäuse.
    Reinige den mal mit einem weichen trockenen Tuch, das könnte schon helfen.
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Ich kann mich bei mir wirklich nicht beschweren. Der Sensor arbeitet fast immer genau so wie ich es selber machen würde und ich bin immer wieder überrascht, wie "mitdenkend" der arbeitet bei Gegenlicht/tiefstehender Sonne etc.

    Im Gegensatz dazu ist der Sensor in unserem Ibiza so zappelig, da geht das Licht zum einen sehr spät an und zudem sehr oft an und aus im Zwielicht. Schlecht programmiert.
     
  8. #7 1erSTUTT, 20.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2014
    1erSTUTT

    1erSTUTT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0

    Ja,
    ich meine das Navidisplay, aber auch die Instrumentenbeleuchtung.
    Wenn ich richtig verstanden habe, Navi Display im Nacht modus <==> Rote Instrumentenbeleuchtung. Navi Display "Hell" <==> Instrumentbeleuchtung weiß bzw. aus. Jetzt, wenn das Instrumentbeleuchtung aus ist, hätte ich erwartet dass auch das Abblendlicht aus ist, das funktioniert aber anscheinend nicht so (oder es ist wahrscheinlich so hell dass ich die Instrumentbeleuchtung nicht sehe, die ist eigentlich aber an.)
    Auf jeden Fall, welches Menu meintest du? Ich habe das Navi-Prof.
     
  9. #8 Frank_DC, 20.02.2014
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
     
  10. #9 1erSTUTT, 20.02.2014
    1erSTUTT

    1erSTUTT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Maulwurfn, 20.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland

    Erledigt.


    Ob meine obigen Ausführungen zur Kodierung dann noch Gültigkeit haben, kann ich aber nicht sagen.
     
  13. #11 1erSTUTT, 21.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2014
    1erSTUTT

    1erSTUTT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Egal für die Kodierung...ich würde es nicht machen...bin ich kein "Tuning" bzw. "Codierung" fun...

    bin ich selber Autoentwickler...wenn jemand der Ahnung hat sich für ein Funktion so entschieden hat, muss auch m.M.n. so bleiben (Gegenspruch könnte sein, nicht alle habe Ahnung...und das ist auch wohl war...)
     
Thema:

Abblendlicht mit Adaptives Licht funktion (und Xenon) fast immer an?

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht mit Adaptives Licht funktion (und Xenon) fast immer an? - Ähnliche Themen

  1. M.O xenon umbau

    M.O xenon umbau: Nabend vorab, Ich fahre einen e82 Baujahr 2008 leider ohne Xenon. Ich habe schon einiges an meinem Auto gemacht, jedoch fehlt mir Xenon vom...
  2. [E8x] Bi-Xenon Scheinwerfer

    Bi-Xenon Scheinwerfer: Verkaufe Bi-Xenon Scheinwerfer ohne Kurvenlicht. (Passendes FRM hätte ich auch noch). Inkl Leuchtmittel aber ohne Steuergeräte. Top Zustand außer...
  3. Bmw E87 116i Motorkontrolleuchte leuchtet immer wieder auf

    Bmw E87 116i Motorkontrolleuchte leuchtet immer wieder auf: Heyoo, bin neu hier im Forum. Falls es schon nen Thread zu dem Thema gibt lasst mich es bitte wissen! :) Ich fahre einen E87 mit dem 2.0 Liter...
  4. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...
  5. Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..

    Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..: Hallo zusammen, ich weiß Ferndiagnosen sind blöd aber ich bin gerade in Trauer über meinen 1er. Auf dem Weg zur Arbeit teilte mir mein bisher...