Abblend-/tagfahrlicht in Weiss (Halogen)

Diskutiere Abblend-/tagfahrlicht in Weiss (Halogen) im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo 1er Fans, ich habe mir den neuen 116d F20 bestellt. Da ich bisher auch immer ohne Xenon gut auskam, habe ich es auch diesmal nicht in meiner...

  1. #1 Adnan44, 10.08.2014
    Adnan44

    Adnan44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1er Fans, ich habe mir den neuen 116d F20 bestellt. Da ich bisher auch immer ohne Xenon gut auskam, habe ich es auch diesmal nicht in meiner Ausstattung. Allerdings gefällt mir das gelbliche Licht nicht. Ich bin kein Fachmann, daher meine Frage an euch, welche Birnen muss ich alles austauschen, damit das gelbliche komplett weg ist, und evtl. auch die Sicht besser wird (habe gelesen das die Standardbirnen von BMW nicht so der Bringer ist).
    Abblendlicht und Tagfahrlicht, korrekt? Und welche Hersteller/Produkte könnt ihr mir empfehlen, damit ich ein schönes Weiß und gute Sicht im dunkeln habe?
    Vorab vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Hallo und herzlich willkommen im Forum.
    Zu Deinem Vorhaben gibt es schon etliche Themen. Nutze am besten die Suchmaschine, die spuckt Dir dann alle aus...
     
  4. #3 Adnan44, 10.08.2014
    Adnan44

    Adnan44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde mich trotzdem sehr freuen wenn mir jemand direkt helfen und Tipps geben würde. Danke
     
  5. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wenn du das Geld hast, nehme die Xenons.....wenn du nur tags fährts, ok, dann ists egal....

    die Xenons sind ab werk auch relativ "gelb"......

    http://www.1erforum.de/allgemeines-...-lampe-und-philips-diadem-blinker-135476.html


    es ist aber ein himmleweiter unterschied zu Xenon und selbst mit nightbrakern ausgestattem Abblendlicht....in meinem golf7 ohne Xenon komme ich mir nachts wie im blindflug vor....

    und ab werk sind die Xenons/normalen(?) Scheinwerfer meist viel zu tief eingestellt...das sollte man gleich bei übernahme nachjustieren lassen, am besten sitzt der Fahrer dabei an seinem platz!
     
  7. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Gibt auch noch bei euch die bösen LED....:wink:
     
  8. Cap1ne

    Cap1ne 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leipzig
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
  9. #8 Adnan44, 11.08.2014
    Adnan44

    Adnan44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Tagfahrlichter von MTEC W21W sind nicht für deutsche Straßen zugelassen, daher würde ich mich lieber davon fernhalten. Gibt es keine Alternativen? Ich brauche immernoch gute und weiße Abblend-/Stand-/ und Tagfahrlichter. Würd mich auch über Links wie z.B. von Cap1ne freuen.
     
  10. #9 hanshans, 11.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2014
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Es gibt keine zugelassenen Tagfahrlichter (W21W) in weiß. Nur die Wahl zwischen Mtec (ohne Fehlermeldung bzw. Vorwiderstand in der Lampe) oder LEDs (mit Fehlermeldung oder Vorwiderstand).

    Weiße und zugelassene H7 sind die "Philips Blue Vision". Die hellsten H7 (gleichzeitig auch weißer als normal, aber nicht reinweiß) sind wohl die "Osram Nightbreaker Plus" und die "Philips Xtreme Vision".
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wobei das mehr Helligkeit wirklich relativ ist....hab ja im golf7 gewechselt, ja, die nightbraker sind etwas weisser und erscheinen somit auch etwas heller (das auge beurteilt weiss immer als hellste/heller "farbe").....aber umhauen tuts einen nicht. im vergleich zu Xenon ist das noch immer nacht für mich!

    und alle Lämpchen, die nen gefärbten Glaskolben zwecks der Farbtemperatur haben, sind dunkler als ungefärbte standardlampen....also, zwecks Helligkeit würde ich da nicht optisch tunen....(wobei das bei den neblern, was ich gemacht habe, nicht ins gewicht fällt, die leuchetn den 3-10m bereich aus, dann ist eh schluss....
     
  12. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Also Dein Tip Deftl, bleiben lassen?
     
  13. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    37
    Du wirst auch mit guten Halogenlampen nicht annährend an Xenon rankommen.
    Wenn du dir jetzt schon Gedanken um die Optik und die Lichtausbeute machst, nimm Xenon mit in die Bestellung rein, du wirst es sonst bereuen. Nachrüsten ist unverhältnismäßig teuer.
     
  14. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Nicht nur deftls Tipp.:eusa_shhh: Hab auch einige durch....
     
  15. #14 deftl, 11.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nightbraker oder ähnliches für fern/Abblendlicht, ja doch, bringt etwas mehr LICHT...

    tunen auf "weisspunkt" von fahr ablend oder Standlicht mit entsprechend gefärbten Birnen NEIN!

    tunen von Xenon mittels besserer brenner (ungefärbte kolben!), ja, die Farbtemperatur da wird letztendlich über die beigegebenen salzmischungen an der Kathode erzeugt....die können dann weisser sein, was mal gut ist, und ja nach fabirkat tatsächlich auch heller, was zu befürworten ist....

    mehr Ausleuchtung auf der strasse gibt's im Normalfall bei Xenons eh nicht und bei modernen Halogenscheinwerfern auch nicht. die Scheinwerfer sind projektionseinheiten, die das verfügbare licht in einer definierten fläche verteilen.....bei reinen refelktorscheinwerfern wie früher, ja, da kanns auch weiter reichen, da kein optisches projektionssystem auf linsenbasis....

    ich habe mit den neuen xenonbrennern nicht weiter, sondern weisser und heller, und das passt so....bei Fernlicht bedeutet dann heller nen tick weiter, da die Projektion im "unendlichen" liegt...aber das kann man fast vernachlässigen.:wink:

    somit ist und bleibt mein TIP: Xenon statt halogen, wenn möglich

    kurvenlicht mit Xenon, auch sehr gut

    und adaptives fernlich mit Xenon, irgendwann auch mit LED´s, das wäre dann meins! (siehe aktuelle f30....)
     
  16. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Ok, dann lass ich wohl meine Birnen auch so wie sie sind. :daumen:
     
  17. #16 hanshans, 11.08.2014
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Das war ja auch keine Aufforderung zum Wechsel, sondern eine Zusammenfassung der Möglichkeiten, sollte man auf das "weißer" dennoch nicht verzichten können. Ich würde aus Zulassungs- und Versicherungsgründen weder das eine noch das andere am Tagfahrlicht ändern.

    Ich persönlich hab nur Philips Xtreme +100 nachträglich eingebaut (geht in 3 min pro Seite) und man darf mir glauben: Das mehr an Licht verglichen zu den Standard-H7 ist sicht- und merkbar.

    Und um dem vorzubeugen: Xenon ist besser, klar. :wink:
     
  18. #17 Adnan44, 11.08.2014
    Adnan44

    Adnan44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Info, allerdings habe ich das Fahrzeug bereits ohne Xenon bestellt, also macht mir nun bitte kein schlechtes gewissen ;)
    Dann geht es jetzt wohl um Schadenbegrenzung. Ich bin bis heute immer ohne Xenon ausgekommen, so schlecht kann es nun auch wieder nicht sein, sonst wäre Xenon inzwischen Serie...

    Würde es reichen, wenn ich nur die H7 Halogenlampen umtausche, oder müssen dann noch andere Birnen ausgetauscht werden? Was haltet ihr von diesen Birnen:

    http://www.ebay.de/itm/2x-OSRAM-H7-...er|Platform:F20|Type:116d&hash=item3a8faae048


    oder diese von Philips (Standlicht inkl.):

    http://www.ebay.de/itm/2x-Original-...er|Platform:F20|Type:116d&hash=item3cd18acb4f


    Wäre das ausreichend? Vorab vielen Dank!
     
  19. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wenn deine kiste noch im vorlauf ist, konatktiere den Händler, dann kann das noch geändert werde!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Adnan44, 11.08.2014
    Adnan44

    Adnan44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bitte Hakenb wir das Thema Xenon mal ab. Wie gesagt, es ist bestimmt toll mit Xenon zu fahren, aber ich konnte bisher auch ohne im dunkeln fahren und hoffe, das es auch weiterhin klappt. Irgendwann wenn ich es mir leisten kann, werde ich ein Auto mit Xenon kaufen, versprochen!
    Also wenn ich eure texte durchlese, sollte ich nur die H7 Halogenlampen gegen Osram Nightbreaker oder ähnliches umtauschen, mehr nicht. Ist das korrekt?
     
  22. #20 hanshans, 11.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2014
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Ja, diese Philips (BLUE VISION) sind die legalen weißen Birnen (wie ich schon geschrieben habe). Aber die W5W-Birnen die dabei sind bringen dir nichts. Also kauf die H7-Birnen besser separat und belasse das Tagfahrlicht, Standlicht etc. wie es ist.

    Und wenn du schon dabei bist, kauf dir gleich die Xtreme Vision +100 von Philips oder die Nightbreaker +110, da es dir ja scheinbar wirklich auch um das mehr an Licht geht (wie mir selbst auch).

    Der blaue Filter (eigentlich logisch) kostet definitiv etwas Helligkeit und hat nur einen optischen Effekt, den die originalen Birnen im Scheinwerfer, die sich daneben befinden, sowieso wieder zunichte machen. Also wenn schon legal, dann praktisch und um die Sicherheit und den Fahrkomfort zu erhöhen.
     
Thema: Abblend-/tagfahrlicht in Weiss (Halogen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w21w weiß

    ,
  2. bmw 1 series f20 drl

    ,
  3. BMW f20 lampenhalter herausziehen

    ,
  4. bmw f30 tagfahrlicht halogen,
  5. bmw 1er halogen scheinwerfer philips blue,
  6. w21w weiss,
  7. w21w tagfahrlicht,
  8. bmw tahfahrlicht weiß halogeb,
  9. Mtec w21w ,
  10. halogen bmw abblend,
  11. abblenbirne wechseln dayline,
  12. tagfahrleuchten glühbirnen bmw z4 e89
Die Seite wird geladen...

Abblend-/tagfahrlicht in Weiss (Halogen) - Ähnliche Themen

  1. [F21] Tachobeleuchtung auf Weiß umlöten

    Tachobeleuchtung auf Weiß umlöten: Guten Tag :icon_smile: Ich habe heute die Tachobeleuchtung erfolgreich auf Weiß umgelötet. War im Grunde sehr identisch mit dem Umbau bei dem...
  2. 135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen

    135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen: Hallo zusammen, Verkaufe mein wunderschönes 135i Cabrio mit DKG. Er ist von 09/2010, hat jetzt 110000km gelaufen. Wurde von mir nur selten...
  3. [Verkauft] Fußmatten schwarz umrandet, mit weißer Naht

    Fußmatten schwarz umrandet, mit weißer Naht: Habe von meinem alten F21 noch die zusätzlichen Fußmatten. Da sie mir im Weg rumliegen, müssen Sie weg! Sind von Profi-Mats, auf der Rückseite...
  4. [Verkauft] Fußmatten weiß umrandet, mit schwarzer Naht

    Fußmatten weiß umrandet, mit schwarzer Naht: Habe von meinem alten F21 noch die zusätzlichen Fußmatten. Da sie mir im Weg rumliegen, müssen Sie weg! Sind von Profi-Mats, auf der Rückseite...
  5. [Verkauft] Designleisten weiß hochglanz

    Designleisten weiß hochglanz: Habe von meinem 1er noch die Designleisten für den Innenraum in weiß-hochglanz. Diese passen sowohl für den Drei- als auch für den Fünftürer,...