Abbiegelicht?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von LightingMcQueen, 05.01.2009.

  1. #1 LightingMcQueen, 05.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wer hat die Sonderausstattung ABBIEGELICHT, die in der Zubehörliste lange als "in Vorbereitung" geführt wurde, oder hat eine Info?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Für FL hatch, Coupé und Cabrio: Klick
    Für vFl: nicht leiferbar
     
  4. #3 Spiderin, 05.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du das zusätzliche Scheinwerferlicht, das bei geringer Geschwindigkeit die Kreuzung in der Richtung ausleuchtet, in die man abbiegt? Wenn ja, dann hatten wir das schon in unserem 120i BJ 07/2007.
    Oder meinst Du was anderes?
     
  5. #4 LightingMcQueen, 05.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... das ist das Kurvenlicht - nur auf Englisch.

    Ich meine die Zusatzbeleuchtung beim Abbiegen oder in langsamen/engen Kurven.... ist im Zubehörprospekt (z.B. 2007er Prospekt Seite 24)...
     
  6. #5 LightingMcQueen, 05.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... ich nehme an, dass es das ist! Es wird so dargestellt im Prospekt:


    [​IMG]

    Es gibt es beim 3er schon seit 2004 (?)...

    Wo sitzt die Zusatzlampe?

    Im NSW oder im Hauptscheinwerfer?

    Habt ihr das als Sonderzubehör nachrüsten lassen?

    BMW hat folgendes veröffentlicht:

    Abbiegelicht.

    Mit dem Abbiegelicht sehen Sie nachts auch bei Manövern am Lenkanschlag, wo es hingeht.

    Adaptives Kurvenlicht und Abbiegelicht verhalten sich wie Fern- und Abblendlicht. Während das Adaptive Kurvenlicht vor allem während der Fahrt in lang gezogenen Kurven die Sicht verbessert, spielt das Abbiegelicht seine Vorteile bei langsamen Manövern aus: beim Abbiegen, Rangieren, Einparken und beim Befahren von Serpentinen.
    Dafür werden entweder in die Nebelscheinwerfer schwenkbare Reflektoren integriert oder die inneren Scheinwerfer um jeweils eine zusätzliche Leuchteinheit ergänzt. Über den Blinkerhebel aktiviert, leuchten sie einen Bereich bis zu 80° seitlich der Fahrtrichtung aus.
    Das Abbiegelicht wird nur unterhalb von 40 km/h aktiviert. Nach dem Durchfahren einer Kurve bringt ein Dimmer den Lichtpegel sanft wieder zum Erlöschen. Zusätzliche Sicherheit gibt das Abbiegelicht auch beim Rückwärtsfahren: Wird der Rückwärtsgang eingelegt, schalten sich beide Abbiegelichter ein und leuchten die Flächen rechts und links neben dem Fahrzeug weitflächig aus.

    Die Frage ist aber offen, ob diese Zusatzlichter in den NSW oder in den inneren - bei Xenon eh kaum aktiven - Scheinwerfern sitzen... ?!?!?
     
  7. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ist im ex-Fernlicht.
     
  8. #7 LightingMcQueen, 05.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Danke!

    Ich habe eben übrigens auch gelesen, dass das Abbiegelicht zumindest seit MJ 2009 (oder FL?) beim adaptiven Kurvenlicht inkl. ist...

    Da ich keine NSW mehr habe ... kann ich also mal nach der Nachrüstung für die Abbiegelichter fragen... den die inneren Leuchter habe ich ja noch :roll:

    Da ja alle neueren 1er mit Kurvenlicht diese Lichter haben : Wie sind die Erfahrungen damit?
     
  9. #8 M to the x, 05.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ist fürn Arsch und fast genauso häßlich wie NSW Lösung von Audi/Mercedes, wo man immer denkt, die anderen Karren hätten einen kaputten NSW.

    Die Funktion vom Abbiegelicht ist völlig überflüssig, bringt nix und sieht Scheiße aus. Könnte man es ausschalten, würde ich das tun. Unnützer Firlefanz, nur weil irgendeine Nase schätzungsweise bei Mercedes das als Pseudo-Sicherheits-Feature mal erfunden hat und dann müssen halt alle.
     
  10. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    So krass würde ich es nicht ausdrücken, aber der prakitsche Nutzen ist wirklich eher gering... :roll:
    Kurvenlicht ist spitze, vor allem bei BAB-Auf- und Abfahrten und natürlich auf kurvigen Landstraßen. Aber das Abbiegelicht... nun ja.
    Wo fährt man 40 km/h oder weniger?
    Richtig: In der Stadt.
    Wo ist die Nacht über die Straßenbeleuchtung an?
    Richtig: In der Stadt.
    Wo sieht man den Effekt den das Abbiegelicht also bewirken soll am wenigsten?
    Richtig: In der Stadt.

    Selbst bei mir auf dem Hof wo die Garage ist, und wo es kein weiteres Licht gibt ist das "Abbiegelicht" nicht wirklich hilfreich.
    Imho: Spielerei.
    Aber fürn Arsch ist's nicht, Klopapier ist fürn Arsch, Abbiegelicht für das Konto von BMW 8)
     
  11. #10 M to the x, 05.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wahrscheinlich um den happigen Kurvenlichtaufpreis (das ich wie Du sehr gut gelungen finde!) zu rechtfertigen...
     
  12. #11 KarlPeter, 06.01.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Den eigentlichen Sinn von diesem Abbiegelicht versteh' ich auch nicht.

    Falls mir jemand einen gravierenden Vorzug beschreibt dann passe ich. :fahne:

    Bin seit Jahrzehnten ohne diesen Schei$$ ausgekommen und bleibe es auch.:weisheit:

    Wie Max bereits gesagt hat, diese "kaputten" NSW als Abbiegelicht zu vergewaltigen ist ja wohl die letzte :shit: :shit: :shit:

    Im normalen Strassenverkehr verbietet man den Gebrauch der NSW - und hier beim Abbiegelicht wird der einseitige NSW geduldet. :kratz: - aber das muss man nicht verstehen. :-k - ich glaube ich bin doch zu alt dafür. :weisheit: :Ü30:

    Gruß Peter :gute_nacht:
     
  13. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hehe, ich bin total eurer Meinung.

    Kurvenlicht ist :daumen: , aber Abbiegelicht :mir_ist_schlecht:
     
  14. #13 LightingMcQueen, 06.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... dass ich damals das adaptive Kurvenlicht nicht mitbestellt habe, hat mich schon ein wenig geärgert ...


    aber man hat doch öfters den Gedanken "braucht man das?"...

    ... insbesondere, wenn man "Gewinnstufen" nach oben geht wie bei so manchem TV-Quiz - mit dem Unterschied, dass es zu zahlende Preise sind :roll:


    ... außerdem: Wenn man gleich alles mitbestellt, wo bleibt da das Aufrüsten (mit unnötigem) Schnickschnack ?!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das stimmt.

    Das Kurvenlicht funzt auf Landstrassen aber wirklich richtig gut! Fährt man jedoch vorwiegend AB, ist es nicht nötig.
     
  17. #15 M to the x, 06.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich als BAB Fahrer finde das Kurvenlicht zwar lustig, vor allem auf den Auf- und Abfahrten, aber ich frage mich eher, ob ich nicht das Innovationspaket hätte weglassen sollen und auf Komfortzugang und Kurvenlicht verzichten.... Xenon und Regensensor hätten es auch getan im Nachhinein...
     
Thema:

Abbiegelicht?

Die Seite wird geladen...

Abbiegelicht? - Ähnliche Themen

  1. Abbiegelicht Nebelscheinwerfer rauscodieren

    Abbiegelicht Nebelscheinwerfer rauscodieren: Ich bin auf der Suche nach einem netten Menschen der mir in meinen BMW F21 LCI das Abbiegelicht (Nebelscheinwerfer) für einen angemessenen Preis...
  2. [F20] LED Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht nachrüsten

    LED Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht nachrüsten: Hallo zusammen, Habe mich informiert über diese nachrüstung und im Internet auf der Hompage von BMW steht Arbeitszeit 1h 45min laut BMW Händler 5...
  3. Abbiegelicht - Codieren?

    Abbiegelicht - Codieren?: Gibt es jetzt eine Möglichkeit zu codieren oder braucht man dazu noch etwas Hardware? Muss ja möglich sein, sonst würde es keine Option im NFRM...
  4. Abbiegelicht rechts und links ausgefallen

    Abbiegelicht rechts und links ausgefallen: Da ich unter Suche nichts gefunden habe probier ich es hier mal. Fahrzeug: e82 120d coupe Bj. 09 Bei mir zeigt es nach dem Start des Motors...
  5. Original Nachrüstsatz Abbiegelicht

    Original Nachrüstsatz Abbiegelicht: Tag zusammen! :) Ich hab mal ein bisschen gekramt, aber leider nicht genau das gefunden was ich suche. Es gibt zwar den ein oder anderen Fred...