Ab heute Meldepflicht der Benzinpreise

Diskutiere Ab heute Meldepflicht der Benzinpreise im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hab heute ist ja die Meldepflicht der Benzinpreise. Hattet ihr auch en Eindruck das die letzten Tage im August der Preis extrem nach oben ist ?

  1. #1 Reinhold, 01.09.2013
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Hab heute ist ja die Meldepflicht der Benzinpreise. Hattet ihr auch en Eindruck das die letzten Tage im August der Preis extrem nach oben ist ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 01.09.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Ja schon mal Nachrichten der letzten Tage geschaut?
    Man droht mal wieder mit Krieg und somit gehen auch die Preise hoch.

    Achso diese melderei wird auch nichts aber überhaupt nichts bringen. Wird am Ende sogar eher nach Hinten losgehen und alle orientieren sich an der teuersten Tankstelle.

    Weil die Deutschen sind trotzdem immer noch zu Faul bzw. können es gar nicht anders um teure Tankstellen komplett zu ignorieren.

    Entweder wirklich Faulheit oder man hat Markengebundene Tankkarten wo man bei der Firma X tanken muss.
    Egal was es kostet.
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    37
    Solange Leute freiwillig an Markentankstellen und dort vielleicht auch noch dieses überteuerste 1000-Oktan-Zeug tanken, wird sich gar nix zum Positiven ändern. Die Konzerne gehen ja - zu Recht - davon aus, dass der Sprit noch zu billig ist.
     
  5. #4 Motorsound-Genießer, 04.09.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    :nod:
     
  6. #5 atzenhainer, 04.09.2013
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    So pauschal kann man das aber auch nicht sehen.
    Ich habe eine Esso Tanke direkt vor der Tür. Soll ich deiner Meinung nach lieber 5km fahren damit ich an der JET 1 Cent spare? Sicher nicht.:roll:
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 04.09.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    lich lege aber oft kleine Umwege ein und plane das Tanken rechtzeitig, je nachdem wo welche Preise gerade verlangt werden :nod:
    kenne in Umkreis von 50km so einige richtig günstige Tankstellen, die zwar nicht immer aber durchaus des öffteren die günstigsten sind ... habe schon des öffteren 3-5km Umweg gemacht und 10-12 Cent den Liter gespart, und bei einem halbleeren / fast leeren Tank lohnt sich das richtig :winkewinke:
    tanke aber trotzdem immer Super+ also 98 Oktan
     
  8. #7 pixelrichter, 05.09.2013
    pixelrichter

    pixelrichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97xxx
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Harald
    Extra Umweg fahren lohnt sich bei dir dann wohl bei einem leeren Tank.
    Aber wenn diesen Umweg viel mehr machen würden, dann verkauft "deine" Esso eben mal x-tausend Liter weniger, nur weil sie einen Cent teurer sind. Auf die Zeit und Masse gesehen besteht dann Hoffnung, dass dies bei der Konzernzentrale auch mal ankommt.
    Solange immer aber nur sporadisch die "großen" gemieden werden, reicht das halt nicht aus damit die das merken (wollen)

    Frag mich mal, wann ich zuletzt bei den großen getankt habe?:wink: Und meine Motoren laufen immer noch :icon_smile: (2x Z4, 1x 135i)
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    37
    Und an dieser Jet oder anderen günstigen Tanlen fährst du nicht mehrmals wöchentlich sowieso vorbei?
    Ich muss doch 1. nicht zuhause und 2. nicht immer erst beim letzten Tropfen tanken.

    Ich "fahre" nie tanken, sondern ich tanke, wenn ich sowieso an einer günstigen Tanke vorbeikomme.
     
  10. #9 120D-Holgi, 05.09.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    :daumen:
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 05.09.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen:
     
  12. #11 Bixol, 05.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2013
    Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    leider muss ich zu 95% tanken fahren anstatt beim vorbeifahren zu tanken.

    da mein arbeitsweg aus 2km land + 48km autobahn besteht komme ich nicht wirklich an günstigen tanken vorbei

    auf der AB ist es sowieso zu teuer, von zuhause bis zur autobahn ist keine tankstelle, und bei meinem arbeitsplatz ist der diesel ~5-8 rappen teurer (da sind dann 4-6,5 cent)
     
  13. anvis

    anvis Guest

    Auf meiner täglichen Pendelstrecke liegen drei Shell-Tankstellen; die erste Alternative liegt vier Kilometer und drei Ampeln stadteinwärts und deswegen tanke ich meistens bei Shell...
     
  14. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    falsch rum gerechnet: 4-6,5 ct.
     
  15. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Bei uns gibt´s nicht viele freien Tankstellen. Nur eine kleine Gruppe (Walther bft), die ist aber im Endeffekt genauso teuer. Zum Tanken habe ich immer einen Weg von >7km, also "fahre" ich selten extra zur Tanke.
     
  16. #15 Franklyn, 05.09.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    'ne Jet-Tankstelle um die Ecke bietet oft montags den Sprit um die 10 Cent günstiger an, als die Mitbewerber.
    Wenn du da dann vorbei fährst, denkst du, es ist Krieg, kommst kaum auf's Grundstück geschweige denn wieder runter.
    da wartest du ca. 1 Stunde, damit du durchschnittlich 5 € gespart hast und da redet die Bundesregierung vom gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 €
     
  17. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    37
    Ich bin halt auch in der komfortablen Situation nur alle 3-4 Wochen tanken zu müssen (außer lange Urlaubsfahrten). Da kann man sich das gut raussuchen.

    Meine "Stamm"-Freie verlangt in aller Regel nachmittags um die 3 bis zu 10 Cent weniger als die Markentanken am Ort. Macht das Kraut nicht fett, summiert sich aufs Jahr aber.

    Anstellen würde ich mich fürs Tanken aber auch nicht, gerade weil ich meistens so ab 1/3 Restfüllmenge die Augen offenhalte und es nie pressiert mit dem Nachfüllen.

    Auf Urlaubsfahrten kann man natürlich nicht immer so wählerisch sein. Aber auch da haben wir z.B. auf dem Weg runter nach Italien unsere Stamm-Tanke in Schwaz (AT). Da muss man von der AB runter, ca. 1km. Dafür ist der Sprit da in der Regel 10-20 Cent billiger als an der österreichischen AB. Und wenn es in Italien nur ein Kurzurlaub am Gardasee ist, wird auch erst auf der Rückreise wieder getankt.
     
  18. joe266

    joe266 Guest

    du meinst die SPD, die is aber noch nicht Bundesregierung :baehhh:

    Auf meinem Arbeitsweg befindet sich gerade mal 1 freie Tanke und die wird in der Regel auch genutzt.
    btw. JET ist doch auch eine Kette?
     
  19. #18 match, 05.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2013
    match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pixelrichter, 05.09.2013
    pixelrichter

    pixelrichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97xxx
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Harald
    Da haste aber eine riesengroße Kette draus gemacht 66540 Tankstellen. :roll:

    Auszug aus Wiki lautet allerdings etwas anders: :lol:
     
  22. #20 Franklyn, 05.09.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Jochen, dann aber am 22.09.13 zwingend SPD wählen! :nod:
     
Thema:

Ab heute Meldepflicht der Benzinpreise

Die Seite wird geladen...

Ab heute Meldepflicht der Benzinpreise - Ähnliche Themen

  1. Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..

    Mein 1er Heute auf der Autobahn verstorben. Hoffentlich nicht für immer..: Hallo zusammen, ich weiß Ferndiagnosen sind blöd aber ich bin gerade in Trauer über meinen 1er. Auf dem Weg zur Arbeit teilte mir mein bisher...
  2. Ab- bzw. Einbau Heckdiffusor M-Schürze hinten

    Ab- bzw. Einbau Heckdiffusor M-Schürze hinten: Wenn es so einen Thread schon gibt bitte dort hin verschieben, habe leider nichts gefunden. Meine Werkstatt hat mir auf meinen Wunsch hin den...
  3. B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk

    B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk: Man munkelt, dass die neue Ausbaustufe des B58 im kommenden X3 M40i bei ca. 400 PS(!) ab Werk liegen wird. Hier der Link:...
  4. Abgasanlage ab Kat M2 235i 135i

    Abgasanlage ab Kat M2 235i 135i: https://www.ebay.at/itm/122372613196 EBay Auktion ab 1€ Privatverkauf
  5. [Verkauft] HEUTE, 18.02., Mario Barth, Aschaffenburg

    HEUTE, 18.02., Mario Barth, Aschaffenburg: Krankheitsbedingt müssen wir leider mein Weihnachtsgeschenk, 2 Karten für Mario Barth, heute in der f.a.n.Frankenstolzarena ( ex...