ab 200kmh schwammig

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von fry9021380, 04.06.2013.

  1. #1 fry9021380, 04.06.2013
    fry9021380

    fry9021380 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    ER
    hallo,


    poste es mal hier rein, wenn falsch bitte verschieben...

    folgendes problem:

    hab neue sommerreifen bekommen, alte waren abgefahren, die selben wie immer eigentlich, 225v 245h bridgestone potenza rft, luftdruck v 2.4bar hinten 2,6 bar.... und hab ein gewindefahrwerk von eibach seit letztem jahr. nur seit die neuen reifen drauf sind wird der wagen ab 200 kmh extrem unruhig, als ob es jederzeit ausbrechen könnte, muss viel mit dem lenkrad arbeiten....

    jemand ne idee woran es liegen kann? denn vorher mit der selben kombi keine probleme gehabt. dachte zuerst ok reifen erst mal einfahren oder so aber mitlerweile hab ich schon 2000km weg und immer noch schwammig...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shnu

    Shnu 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oliver
    Bei mir übrigens das gleiche problem. Hab zwar kein Gewindefahrwerk und Hankooks V12, aber bei mir wird er ab 200 auch extrem unruhig. 250 km/h kann man wirklich nur sehr kurz fahren ist fast schon lebensgefährlich.
     
  4. #3 CSchnuffi5, 04.06.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Bei dir liegts an den Hankook das die einfach Schrott sind und scheinbar nicht so richtig mit den 1er klar kommen in Verbindung mit hohen Geschwindigkeiten.

    @TE
    Fahrwerkseinstellungen passen aber oder?
    Schon mal verschiedene Luftdrücke ausprobiert?
    Wie war das Verhalten mit den Winterreifen und was waren das für Reifen?
    .
    .
    .
     
  5. #4 groening, 04.06.2013
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Hab das gleiche Problem!!
    Is bei mir auch aufgetreten, nach dem neue Reifen drauf gekommen sind...
     
  6. #5 fry9021380, 04.06.2013
    fry9021380

    fry9021380 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    ER
    mit winterreifen keine probleme gehabt, waren auch bridgestone..fahrwerkseinstellung sind von meinem reifenhändler, der mir auch das fahrwerk letztes jahr eingebaut hatte- reifen lehrke in dortmund...bissel werbung..), optimal eingestellt worden....zumindest gehe ich davon aus :)
     
  7. #6 Nerothan, 04.06.2013
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Liegt bei mir auch an den dreckigen Hankook V12. Ich ärgere mich richtig die gekauft zu haben.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  8. #7 Fanatix2k9, 04.06.2013
    Fanatix2k9

    Fanatix2k9 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Da scheint jemand wohl sehr informiert zu sein. Hankook hat sich in den letzten jahren sehr gemausert und ist mittlerweile bei den Premium herstellern angekommen. Sie kleben auf der straße wie sau, reiben sich nicht schnell ab wie michelin, conti und co, werden nicht laut wie pirelli nach 1 jahr alterung. Bezahl mal 2x 245/35 ZR18 RSC Dunlop SP Sport 01, bist bei 500€... Hankook bei 200€ (beides EK preise die für mich entscheident sind.)

    Das problem ist der Luftdruck, fahre mit PP313 215/36 & 245/35 18" vorne 2,5 und hinten 3,0 ohne Probleme. Warum das ganze ? RSC reifen haben eine Flankenverstärkung, welche Verstärkung hat ein normaler "dreckiger" Hankook reifen? eben ! keine ! du musst das ganze nur mit einem anderen Luftdruck ausprobieren / anpassen. Ist ja klar, der angegebene Luftdruck ist mit RSC reifen getestet, somit auch für "gut" befunden. Da du nun aber "schwächere" und keine verstärkten reifen mehr fährst muss dass ja irgendwie kompensiert werden oder?

    peace.
     
  9. #8 CSchnuffi5, 04.06.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Benutz mal die Suche

    gibt genug Lange Threads darüber wo zig Leute Probleme haben

    und Luftdruck ist hier auch keine wirkliche Lösung

    Habe selber das Problem und zig verschiedene Drücke ausprobiert von hohen Druck bis niedrigeren.

    Komplett Unfahrbar war die Kiste mit nen Hohen Druck.

    Mittlerweile bei 2,5 und 2,6 ist er halbwegs fahrbar aber immer noch kein Vergleich zu den Winterreifen die deutlich stabiler liegen (auch nRFTs und sogar noch 17"er)

    Ich vermute eher mal das die Hankooks durch ihr Profil nicht wirklich optimal beim 1er laufen.
    Ist ja auch komisch das wirklich sehr viele 1er Fahrer mit den Reifen sich beklagen.

    Die werden wohl kaum alle zu doof sein den passenden Luftdruck zu finden.

    Im übrigen Hankook ist noch Welten von Premium Herstellern entfernt.
    -Grip ist OK aber nicht Top Klasse (minimal über den SP Sport 01 RFTs Niveau)
    -Haltbarkeit kann ich noch nicht viel zu sagen
    -Geräuschentwicklung ist deutlich schlechter (da sind sogar die Winterreifen noch leider)
    -Service von Hankook ist das letzte was es gibt. Da ist es einfacher zu jeden anderen Reifen auf den Markt Service zu bekommen als bei nen Hankook (Abwicklungspolitik bei Reklamationen)


    Ich muss momentan einzig und allein eines den Hankook Positiv anrechnen.
    Und das ist der Preis.
    Das ist wirklich das einzige Positive an den Dingern.

    Bin auch einer der sich hier durch die Empfehlungen verleiten lassen hat und den Schrott Reifen zu kaufen.

    Für mich steht fest das dies die letzten Hankook Reifen waren die das Auto gesehen hat. Sobald irgend eine Achse runter ist fliegt der Satz runter.

    Ob es dann nRFTs Michelin PSS werden oder ich zurück auf RFTs gehe weiß ich noch net wirklich aber ist alles besser als der Hankook.

    Dann kostet der Satz ebend 300€ mehr dafür kann man aber auch das Auto bei jeder Geschwindigkeit sicher fahren.
     
  10. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Wie viele andere Reifen hast du den auf deinem 1er getestet?
    Woher weißt du den, dass die Quote der V12 Fahrer, die nicht zufrieden sind, besonders hoch ist?
    Dazu müsstest du erstmal wissen, wie viele Fahrer zufrieden sind ... :eusa_naughty:
     
  11. #10 spitzel, 04.06.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hatte damals mit den dunlop sportmaxx die gleichen Probleme. Ab 190 nicht fahrbar. Hat ca. 5000km gedauert bis komplett weg war.



    Sent from Arcas 737
     
  12. #11 mocaholic, 04.06.2013
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Habe auch die V12 in 225/245 18". Hatte anfangs auch die selben Probleme, war echt unfahrbar. Jetzt nach über 2000km ist es in Ordnung, auch 250 lassen sich recht sicher fahren.
     
  13. #12 Mit_Raucherpaket, 04.06.2013
    Mit_Raucherpaket

    Mit_Raucherpaket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Originalfahrwerk, original Sommerbereifung, nie Probleme über 200Km/h
    Im Winter, mit rundum 205er, gewöhnungsbedürftig ab 220km/h.
    Muss allerdings schreiben, bin bisher nichts anderes als Kompaktklasse gefahren, vorher a3 tdi.
     
  14. #13 groening, 05.06.2013
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Also bei mir sind es zwar auch hankooks aber ich habe die noch nicht ganz aufgegeben , nachdem was ich hier so lese.....

    Als die neu waren , bin ich mit jmd. Hier ausm Forum auf die Bahn und als die Karre bei 220kmh so dermaßen ins ESP geknallt ist, das mir selbst ganz anders wurde, wollte ich die schon wieder runter schmeißen....
    hatte noch nie soviel Angst in der Leitplanke zu landen....

    Letztens konnte ich allerdings schon wieder audi jagen wird also besser....:mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 fry9021380, 05.06.2013
    fry9021380

    fry9021380 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    ER
    mein problem ist ja das die "neuen" reifen nicht mehr so rollen wie sie sollen, vielleicht hat ja bridgestone seine rezeptur geändert...an dem luftdruck liegt es nicht, 2,4 und 2,6 ist schon das optimalste für mich wegen abnutzung, keine lust das die sich nälich immer einseitig abfahren und ich jeden sommer neue reifen holen muss...
     
  17. #15 fbnmaschine, 05.06.2013
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Ich fahre die Hankook V12 Evo auch und bin zufrieden. Der Wagen liegt bei 250 kmh sehr gut und wirkt nicht schwammig.
    Klar fahre ich in nem 5er gemütlicher über 200, aber mMn. sind zumindestens meine aufgezogenen Hankooks gut.

    Aber um hier nicht einen V12 - scheiß Reifen Thread zu machen, nochmal zum TE.
    Wie lange hast du die Reifen schon drauf? Jeder Reifen braucht eine gewisse Zeit, also erstmal einfahren :daumen: Dann sollte es sich irgendwann bessern.
     
Thema: ab 200kmh schwammig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er cabrio ab 200 unruhig

    ,
  2. Auto wird ab 200 schwammig

Die Seite wird geladen...

ab 200kmh schwammig - Ähnliche Themen

  1. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  2. Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht

    Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht: Hi, seit wann gibt es beim F22 eigentlich "Selective Beam" beim adaptiven Kurvenlicht? Der Hinweis in der Preisliste taucht erst in der...
  3. Heizung heizt erst ab 3000 Umdrehungen

    Heizung heizt erst ab 3000 Umdrehungen: Guten Abend liebe Gemeinde, Ich habe seit heute das Problem das meine heizung im 116i nur warme Luft von sich gibt wenn ich über 3000...
  4. Neue Gewährleistung 2+1von BMW ab 11/2016

    Neue Gewährleistung 2+1von BMW ab 11/2016: Gewährleistung 2+1 von BMW ab 01.11.2016 BMW erweitert sein Qualitätsversprechen. Ab 1. November erhalten die Käufer von BMW Neuwagen in...
  5. Biete ab wann frei

    Biete ab wann frei: Abend ab an darf man in diesen Forum was verkaufen? 6 Monate und 6 Beiträge scheinen zu wenig zu sein .... M436 Felgen mit reifen günstig...