A2DP-Bluetooth-Nachrüstung per iPod-Y-Kabel?

Diskutiere A2DP-Bluetooth-Nachrüstung per iPod-Y-Kabel? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich möchte mir demnächst einen F20 bestellen. Eine nicht ganz unwichtige Anforderung wäre für mich die Unterstützung der Musikwiedergabe...

  1. #1 hfp24, 03.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2013
    hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir demnächst einen F20 bestellen. Eine nicht ganz unwichtige Anforderung wäre für mich die Unterstützung der Musikwiedergabe über Bluetooth (A2DP-Profil), also das drahtlose Streamen von Musik vom Smartphone (bei mir Android) zum BMW-Radio (Professional).

    Dazu benötigt man ja eigentlich die große Freisprecheinrichtung (6NL), jedoch bin ich nicht bereit, nur für A2DP den dicken Aufpreis (590-740 Euro) zur kleinen Freisprecheinrichtung (6NH) zu zahlen (die kleine reicht mir sonst nämlich völlig aus).

    Für die kleine FSE gibt es ja von BMW das Y-Kabel (iPod-Stecker auf USB+AUX). Für iPod-Stecker/Docks gibt es A2DP-Adapter, die teilweise auch die Fernsteuerung des iPods zulassen (Track vor und zurück etc.).

    Nun wäre meine Idee einen der folgenden Adapter zu beschaffen, diesen an das Y-Kabel zu stecken und dann hoffentlich A2DP mit Lenkradbedienung (AVRCP-Profil) zu bekommen:
    Hat jemand Erfahrung mit sowas?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 l3skon3, 03.02.2013
    l3skon3

    l3skon3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsdorf-Neuthard
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Spritmonitor:
    hm, mich würde das selbe für Android interessieren mein Handy aktualisiere ich öfter als den Stick im Auto.
     
  4. #3 shane23m, 03.02.2013
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Ab zum Coder lässt sich dann freischalten wenn nav und kleine fse vorhanden ist.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  5. hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur beim großen Navi, weil dann die Combox vorhanden ist, richtig?

    Ich will nur das Radio Professional bestellen (ohne Navi), und dann ggf. das Handy als Navi benutzen. Ich plane das Handy nur im Navigations- und Webradio(TuneIn-App)-Betrieb über A2DP zu koppeln, und sonst über USB anzuschließen.
     
  6. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich hatte auch eine Weile überlegt ob ich mir die große FSE nehmen würde und welche Alternativen es für A2DP gäbe.

    Damals hatte ich folgendes gefunden: Bluetooth® Musikempfänger blueLino® 2G kfz | LinTech Bluetooth Produkte

    Letztlich habe ich mich aber doch für die große FSE entschlossen, ich kann Dir also keinen Erfahrungsbericht über dieses Gerät liefern. Scheint aber ganz ok, bis auf die Tatsache das Du den Strom scheinbar nicht über USB, sondern über den Zigarettenanzünder beziehen musst.

    Gruß
     
  7. #6 shane23m, 03.02.2013
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Ja brauchst mindestens Navi egal ob Business oder Prof...
     
  8. hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Allerdings wird mit dieser Lösung wohl keine Lenkradsteuerung (Track vor/zurück) möglich sein.

    Wie ist die A2DP-Klangqualität über die große FSE?
     
  9. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich bin mit der Klangqualität mehr als zufrieden. Die Steuerung über das Navi kannst Du allerdings vergessen, jedenfalls in Kombination mit meinem Galaxy S2. Du hast lediglich die Möglichkeit immer einen Titel weiter zu schalten (kein Scrolling!), du kannst auch nicht zwischen verschiedenen Ordnern wählen. D.h. wenn Du 10 oder 20 Titel auf Deinem Handy hast, ist es vllt. gerade noch ok. Und selbst das ist nervig. Eine große Musiksammlung auf dem Handy kannst Du jedenfalls nicht sinnvoll über das Navi steuern.

    Dafür hatte ich es für mich persönlich auch gar nicht vorgesehen, meine Sammlung kommt auf USB Stick und Festplatte. A2DP nutze ich ausschließlich für Internetradio, z.B. digitallyimported.com.
     
  10. hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OT: Was für einen Player verwendest du für Internetradio? Ich verwende TuneIn und bin damit sehr zufrieden (hat sogar einen "Car Mode" mit extra großen Buttons).
     
  11. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich benutze die App von DigitallyImported und von radio.de
     
  12. #11 totoskillachi, 03.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    1. Wieso eröffnest du einen 3. Thread, das Thema wurde mehrfach diskutiert?
    2. Wirst du auch nirgendwo finden, vergiss es... Wenn es dir so wichtig ist per iDrive-Lenkrad zu steuern - grosse FSE. Ansonsten ist A2DP Streaming mit beliebigen Adaptern möglich, Kostenpunkt zwischen 25 und 30 Euro. Die Qualität wird nicht schlimmer als die grosse FSE sein (es sei denn du kaufst irgendein Schrottteil) und du wirst die Musik per Smartphone oder (wenn das Teil es erlaubt) über den Adapter steuern.

    Und bevor die "Wieso" fragen kommen, AVRCP ist ein Bluetooth profil, das hat nix mit Lenkradsteuerung zu tun. Das einzige was das Teil (oder jedes beliebige Teil) machen kann ist die AVRCP Befehle vom iPhone auszulesen, dann müssen diese aber in (irgendwelche BMW spezifische) USB Befehle an das Radio Prof umgewandelt und weitergeleitet werden.
     
  13. hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Geräte, die ich aufgeführt habe, emulieren einen iPod, sie empfangen also iPod-USB-Befehle vom BMW-Radio (welche sie dann in AVRCP-Befehle für das Handy umwandeln).
    Wenn man iPods per Lenkradsteuerung bedienen kann, dann sollte man über diese Adapter auch AVRCP-Handys bedienen können.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. hfp24

    hfp24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier wird die AVRCP-Funktion des ML-D100 an iPod-Docking-Lautsprechern demonstriert (ab 01:10):
    Music Link ML-D100 - YouTube
     
  16. #14 totoskillachi, 05.02.2013
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Na dann, viel Glück:)
     
Thema: A2DP-Bluetooth-Nachrüstung per iPod-Y-Kabel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er y-adapter Android

Die Seite wird geladen...

A2DP-Bluetooth-Nachrüstung per iPod-Y-Kabel? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. [E87] iPod Schnittstelle Funktionsumfang

    iPod Schnittstelle Funktionsumfang: Hallo Leute! ich besitze einen E87 Fl oder auch MoPf Bj 2010. Installiert habe ich als Radio das Navigation Business nun jedoch leider ohne USB...
  4. Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange

    Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange: Hallo Leute, Wollte kurz nachfragen, ob M-Paket StoßStangen auf ein originäres "Nicht"-M-Paket-Fahrzeug nachgerüstet werden können. Explizit...
  5. Nachrüsten PDC vorne

    Nachrüsten PDC vorne: Hallo zusammen, folgende sehr ärgerliche Situation: Ich bin gestern beim Einparken mit der Frontschürze hängen geblieben und es lässt sich auf...