[E8x] 8x18 ET45 eintragen lassen...

Diskutiere 8x18 ET45 eintragen lassen... im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, bald wird ja das Wetter wieder besser und die Sommerpellen werden raus gekramt. Ich hab nun da einen Satz BBS 8x18 ET45 mit 225/40/18 er...

  1. #1 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    bald wird ja das Wetter wieder besser und die Sommerpellen werden raus gekramt. Ich hab nun da einen Satz
    BBS 8x18 ET45 mit 225/40/18 er Reifen. Die Reifen sind serienmäßig natürlich nicht eingetragen.

    Meine Frage nun:

    Wo lass ich die "am besten" im Raum Köln/Bonn eintragen?

    Gruß und allzeit Asphalt und den Rädern

    Guido
     
  2. #2 JayJay125D, 20.02.2017
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    TÜV oder Dekra
     
  3. #3 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    ?! ...seit wann kann Dekra was eintragen im "alten" Deutschland?

    Ich denke hier geht nur TÜV oder Werkstatt-TÜV wenn der Mann vom TÜV-Rheinland/TÜV-Süd ist...

    Oder hab ich was nicht mitbekommen?
     
  4. #4 gotcha43, 20.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Wenn ein Teilegutachten vorliegt, und keine damit in Verbindung stehenden Änderungen wie Fahrwerk oder Spurplatten oder vom Gutachten abweichende Bereifung abgenommen werden müssen, kann eine Änderungsabnahme gem. §19.3 StVZo vorgenommen werden. Die dürfen auch andere Prüforganisationen vornehmen.

    In den alten Bundesländern MUSS man zum TÜV zu einem aaS, wenn eine Einzelabnahme nach erlöschen der Betriebserlaubnis nach §19.2 i.V.m. §21 gemacht werden muss. Sollten hinten noch Spurplatten gefahren werden etc., wird das notwendig sein. ;)
     
  5. #5 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Gotcha43,

    das deckt sich mit meinem Wissen. Da ich

    - H&R Federn hab
    - BMW ausschließlich
    215/40/18 auf 7,5 x 18 EH2+ ET 49
    245/35/18 auf 8,5 x 18 EH2+ ET 52
    freigegeben hat.
    - und meine rundum mit 225/40/18 auf 8 x 18H2 ET45 sind.

    Wird das wohl nix...

    Das passt zwar alles so ins Radhaus mit ausreichend Platz. Denke aber, dass BMW nicht um sonst 215/245 kombiniert...

    Hat jemand solch eine Bereifung 225/40/18? Ich hab kein Allrad. Somit wäre der Abrollumfang kein Problem.
     
  6. #6 gotcha43, 20.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Wird absolut problemlos passen. Musst nur eben zum TÜV mit den Gutachten. :)
     
  7. #7 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    @gotcha,

    Schau mal in das Dokument von BMW an. Die geben nur EINE Kombination frei.

    BBS hat zwe Kombination 2 und 3
     

    Anhänge:

  8. #8 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Ok, hab noch mal genau nachgelesen ich werde hinten wohl auf jeden Fall 245er montieren müssen...
     
  9. #9 gotcha43, 20.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Natürlich darfst du rundum 225er fahren auf 8x18ET45. Das einzige was sinnvoll ist.
    Musst du doch nur eintragen lassen, verstehe wirklich nicht, wo du darin ein Problem siehst?

    Ruf doch mal nen TÜV Prüfer an und erkläre ihm was du vor hast...

    Das ist alles wirklich kinderleicht!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    driver-118i gefällt das.
  10. #10 Torquejunkie, 20.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Ok Daniel,

    ein Versuch ists wert... Vielleicht kann ich mir zwei Reifen dadurch sparen.
     
  11. #11 gotcha43, 20.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Wirst du können. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    3.272
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Einmal verschoben
     
    Flo95 gefällt das.
  13. #13 Torquejunkie, 21.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Danke Roy

    Kenne mich in den tiefen der 1er-Forenstruktur noch nicht so aus...

    Gelobe Besserung.
     
  14. #14 frankieboys, 21.02.2017
    frankieboys

    frankieboys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Frank
    Guten morgen, bei mir steht das gleiche Problem an, möchte auch eine BBS CK 008 in 8x18 ET45 auf meinem Hatch eintragen lassen, die Gummis sollten 225/40/18 sein, muss mich aber noch schlau machen, Gutachten liegt vor, weiß im Moment nicht so genau wie der TÜV Prüfer reagiert wenn er dann noch die H&R Federn mit eintragen muss, da fehlt mir die Erfahrung. Bin mal gespannt wie die Ergebnisse aussehen, werde dann hier berichten.

    Gesendet vom Wagenheber
     
  15. #15 gotcha43, 21.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Das ist'n NoBrainer für den Prüfer. Der guckt sich eben alles an und trägt es ein. Da gibt's nichts an Freigängigkeit oder sonst was auszusetzen. ;)
     
    driver-118i gefällt das.
  16. #16 frankieboys, 21.02.2017
    frankieboys

    frankieboys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Frank
    Das wäre natürlich völlig stressfrei, wollen wir mal hoffen das dies hier in Hessen auch so zur Anwendung kommt, ach ja, was ich noch gelesen habe, VA und HA müssen vom selben Hersteller der Gummis sein. Also nicht Fulda auf der VA und Michelin auf der HA, wusste ich auch nicht das Mischmarken nicht möglich sind.

    Gesendet vom Wagenheber
     
  17. #17 Torquejunkie, 21.02.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Naja, gleiche Reifen an einer Achse ist bei normalen PKW schon erlaubt. Kann mir gut vorstellen, dass es bei Leistungsstarken PKW sinnvoll ist alle Gummis gleich zu haben.

    Ich persönlich würde eh nie Mischen...
     
  18. #18 gotcha43, 21.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Unterschiedliche Reifenhersteller sind problemlos erlaubt.
    Selbst RFT und non RFT zu mischen ist erlaubt, aber äußerst bedenklich.
    Würde aber grundsätzlich auch immer eine Sorte fahren.
     
  19. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    3.938
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Kannst auf jeder Ecke vom Auto einen anderen Reifen fahren :D
    Zu empfehlen ist es nicht, erlaubt schon
     
  20. #20 gotcha43, 21.02.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    2.844
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Achsweise muss schon gleich sein meine ich. Oder muss achsseitig nur die gleiche Größe sein?! Hmm...
    Sollte man mal einen Platten haben, darf auf jeden Fall der Profilunterschied von links zu rechts nicht mehr als 3mm Differenz haben in der Profiltiefe, meine ich.
     
Thema: 8x18 ET45 eintragen lassen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 et45

Die Seite wird geladen...

8x18 ET45 eintragen lassen... - Ähnliche Themen

  1. Eintragung Autec Wizzard 8J18ET35 und 235/40R18

    Eintragung Autec Wizzard 8J18ET35 und 235/40R18: Moin. Ich würde gerne die Autec Wizzard 8J18ET35 als Trackradsatz nutzen. Als Reifen würde ich den Cup2 mit 235/40R18 probieren. Im Gutachten der...
  2. Service Eintrag gefährlich für Steuergeräte ?

    Service Eintrag gefährlich für Steuergeräte ?: Guten Abend, erst einmal ein nettes Hallo in die Runde. Ich habe mir im Sommer einen BMW M235ix BJ 2014 gekauft. Dieser ist ein Re-Import aus den...
  3. OZ Formula / Ultraleggera /Alleggerita 8x18 ET40

    OZ Formula / Ultraleggera /Alleggerita 8x18 ET40: Wenn jemand einen solchen Felgensatz loswerden möchte, alternativ auch andere ultraleichte 18er die auf den F20 passen, Verzugsweise in Silber...
  4. BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET35 in bronze (winterfest)

    BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET35 in bronze (winterfest): [IMG] EUR 655,00 End Date: 17. Okt. 21:58 Buy It Now for only: US EUR 655,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET35 in schwarz glänzend (winterfest)

    BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET35 in schwarz glänzend (winterfest): [IMG] EUR 655,00 End Date: 17. Okt. 21:51 Buy It Now for only: US EUR 655,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden