8Gang Automatik für den 1er - wer weiss mehr?

Diskutiere 8Gang Automatik für den 1er - wer weiss mehr? im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hi, ich habe heute von einer quelle aus den ZF werken erfahren, dass sie an einem 8Gang automatikgetriebe für den 1er arbeiten. dass so ein...

  1. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    hi,

    ich habe heute von einer quelle aus den ZF werken erfahren, dass sie an einem 8Gang automatikgetriebe für den 1er arbeiten.
    dass so ein getriebe in den neuen 7er kommt, war schon lange klar, aber in den 1er :shock: ?
    weiss einer mehr? vor allem ob schon 2009 oder eher später?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: im 1er???? :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:
    Nee nee
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Ja ne - is klar!

    Ich glaube, dass es im 7er in Ordnung ist - vielleicht sogar noch im X5, 6 oder 5er.
    Für Modelle darunter ganz bestimmt nicht - nicht nur aus Gewichtsgründen.... :idea:

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 Equilibrium, 23.07.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    MB bietet im slk ja auch eine 7-gang automatik an... und ich glaube nicht das sie sonderlich schwer ist. vor allem ist im slk ja sowieso kein großartiger platz vorhanden. ;)
    ich würde es also zumindest nicht völlig im reich der fabel einsortieren. :wink:
     
  6. #5 J-Sonic, 23.07.2007
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    8 Gänge? 5 vorwärts, 3 rückwärts? :roll:
     
  7. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    ich verstehe nicht, wieso mancher von euch das für blödsinn hält. zum einen: die modernen AT sind kaum schwerer wie die MT. schaut euch die gewichtsunterschiede zw manuellem 1er und dem mit dem 6gang AT an. kaum unterschied. die baulänge ist auch nicht mehr das, was es noch in den 80zigern war, wo so ein getriebe kaum leichter als der motor war.
    zum anderen: je mehr gänge, desto effizienter kann ein motor in allen lebenslagen bewegt werden. und die schaltvorgänge wird man sowieso kaum wahrnehmen.
    noch besser sind stufenlose getriebe, aber die haben ein akzeptanzproblem, weil es kaum jemand erträgt, dass der motor bei einer bestimmten drehzahl hängen bleibt und der wagen trotzdem beschleunigt. so mancher denkt dann an durchrutschende kupplung :roll:
    ich bin gespannt, was die bmw ingenieure alles noch in die autos reinpacken um den verbrauch zu senken.
    :)
     
  8. Miles

    Miles Guest

    Ich schließe es ja nicht völlig aus! Nur sollten die Abstufungen der einzelnen Gänge auch zum Charakter des Motors und der Fahrleistung passen!
    Daher glaube ich, dass es solch ein Getriebe nur ab einer gewissen Fahrzeuggröße geben wird.

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass 4 Zylinder Diesel oder Benziner mit solch einem Getriebe ausgestattet werden.
    Ab 6 Zylindern aufwärts vielleicht - zudem wird ein Hightech-Träger immer erst im Premium Segment (5er, 6er, 7er etc.) angeboten werden.

    DAS meinte ich mit meinem Post.... :wink:

    Gruß

    Miles
     
  9. #8 Equilibrium, 25.07.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest


    aha - und warum hast du DAS dann nicht einfach gesagt?
    :lol:
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Habe ich doch - nur nicht so ausführlich!!! :motz: :winkewinke:
     
  11. skizzy

    skizzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol - Italien
    Ich glaube nicht das eine Automatik mit 8 Gängen Einzug in den 1ser findet, aber man weis ja nie, zumindest konnte mein Hänler noch BMW selber mir ne Auskunft geben was für ein Automatik Getriebe beim neuen 123d kommt - vielleicht ist da ja wirklich was dran.
    Bei VW/Audi ist es so das die Automatik mit 8 Gängen bei den grossen Wagen Einzug halten wird, auch bei Mercedes wird darüber nachgedacht. Warum ist ganz einfach, um Sprit zu sparen und die Automatik (DSG) schaltet eh ohne Zugkraftunterbrechung und ist dafür mehr als geeignet.
     
  12. M130i

    M130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern am See
    wofür sollte man 8 gänge brauchen... 6 reichen doch vollkommen?
     
  13. #12 curacao, 27.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    na fürs spritsparen! ;)

    halte es aber auch für Kompaktklassewagen eher als unwahrscheinlich!
    bei den großen Limosinen macht es gewiss sinn!
     
  14. #13 Max Power, 06.08.2007
    Max Power

    Max Power 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Also ich hatte am WE ein Gespräch mit nem Bosch Mitarbeiter und er hat auch gemeint das gerade das 8-Gang Getriebe für den 1er optimiert wird. Er meinte aber auch das es viele solcher Getriebe gibt die nie in Serie gingen.

    Also abwarten und mitm Tee winken... ;)

    Greetz Alex
     
  15. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Getrag ist nicht Bosch ...
     
  16. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
  17. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    guckst du vw mit ihrem 7 gang dsg getriebe in verbindung mit dem 4 zylinder tsi mit 1,4 liter hubraum und 122ps. funktioniert und harmoniert einwandfrei! ;)

    http://www.autobild.de/artikel/fahrbericht-golf-1.4-tsi-dsg_575284.html

    die haltbarkeitsdiskussionen über den 1,4 liter tsi brauchen wir nicht zu führen :) da bin ich auch skeptisch aber das dsg getriebe ist schon der knaller. habe es in meinem letzten auto (golf 5 2.0 tdi) gehabt und bin nach wie vor hellauf begeistert davon.

    also scheint es ja auch bei leistungsschwächeren (und vielleicht gerade da) motoren interessant zu sein solche getriebe zu verbauen! die leistung wird ja viel besser ausgenutzt und durch die doppelkupplungstechnik auch verlustfreier als früher übertragen.

    ich denke schon das so ein getriebe im 1er sinn macht, wenn es in verbindung (und davon gehe ich mal aus da es die zukunftstechnik ist) mit doppelkupplungstechnik funktioniert.

    Gruß

    TiTho
     
  18. #17 UncleJim, 12.03.2008
    UncleJim

    UncleJim 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    ZF 8 Gang mit Luk Doppelkupplung wäre nicht schlecht im Beezug auf Sprit und Schaltschnelligkeit.
    Im 7er 5er X Modelle kommt es definitiv und kleinen im 1er sind noc in der Erprobung wobei das nicht heisst das sie kommen!
    Wer weiß neueres?
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Also hier in Holland habe ich gelesen (slip of the pen? :roll: ) dass es unbedingt eine 6 Gang Variante für den 4 Zylinder ohne Turbo geben wird, und 7 Gang fur 4 Zylinder mit Turbo. Glaube einfach nicht das die dann nur für den 3er vorbehalten wäre.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. x-men2

    x-men2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    richtig und ZF ist nicht getrag siehe erster post!

    und ja ich weiß das getrag die 1er gertiebe macht jedoch nur für die vierzyliner benziner soweit ich weiß!
     
  22. #20 Martin90, 05.08.2008
    Martin90

    Martin90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Generell, technisch gesehen ist es kein Problem, das 8-Gang Getriebe soll sogar platzsparender als die 6gangautomatik sein, aufgrund hoher Entwicklungskosten würde sich sowas aber ned in nem 1er oder 3er lohnen.
     
Thema:

8Gang Automatik für den 1er - wer weiss mehr?

Die Seite wird geladen...

8Gang Automatik für den 1er - wer weiss mehr? - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode 5E20 & 5E24 und jeder weiß es besser--

    Fehlercode 5E20 & 5E24 und jeder weiß es besser--: Hallo Zusammen, ich durchkämme seit 2 Tagen das Internet und Foren nach der Lösung für mein Problem. Viele Einträge sind sehr alt und jeder hat...
  2. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  4. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  5. 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17

    1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17: Hallo Zusammen, die 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17 wieder in Wülfrath. Wer interesse hat kann sich melden. Hier der Link zur Veranstaltung:...