[E81] 8,8 Liter + Warnleuchte

Diskutiere 8,8 Liter + Warnleuchte im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin ! Ich hab meinen 118d FL jetzt knapp 2 Wochen und mir ist beim "zappen" im Bordcomputer aufgefallen, dass er mir einen...

  1. A-Rod

    A-Rod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Moin !

    Ich hab meinen 118d FL jetzt knapp 2 Wochen und mir ist beim "zappen" im Bordcomputer aufgefallen, dass er mir einen Durchschnittsverbrauch von 8,8 Liter anzeigt :shock: Ich fahre zwar wirklich nur Stadt aber 8,8 erscheint mir extrem hoch zumal n Kumpel von mir mit demselben Auto unter gleichen Bedingungen 7,4 verbraucht.

    Zudem leuchtet eine Warnleuchte auf wenn ich nur die Zündung an hab (geht aus beim Start) die im Handbuch mit Motorstörung und Verschlechterung von Abgaswerte beschrieben wird.
    Hab mir sagen lassen, dass es daran liegen könnte, dass der Wagen lange gestanden hat?!

    Service-Termin steht schon nächste Woche aber denkt ihr, dass es da nen Zusammenhang gibt?
     
  2. #2 F22225d, 24.02.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    motorstötleuchte leuchtet immer wenn nur die zündung an ist!
     
  3. A-Rod

    A-Rod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    Ok ?! Wenn ich die Zündung anmache gehen ja kurz diverse Leuchten an die dann aber alle wieder ausgehen ....nur die Motorstörleuchte bleibt an bis ich ihn dann starte.
    Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass da was nicht stimmt.
    Also ist das OK so?
     
  4. #4 wtcc, 24.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2012
    wtcc

    wtcc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Ulm
    Ist natürlich nicht OK! Sonst wäre die Leuchte ja sinnlos. Der Verbrauch scheint mir auch zu hoch. Ist jedoch bei entsprechender Fahrweise möglich. Ab zum Freundlichen!
     
  5. #5 F22225d, 24.02.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    hallo natürlich ist das okay
    wenn die zündung an ist leuchtet die motorstörlampe immer!!!
    egal ob die schüssel einen schaden hat oder net!
    wenn man startet sollte diese natürlich wieder aus gehen!
    der verbrauch allerdings ist net so toll!
     
  6. #6 spitzel, 24.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja was der BC da so sagt kann man kaum werten. Wichtig ist der reale verbrauch an der Tanke.
    Lass die Werkstatt nochmal alles mit einem schriftlichem auftrag prüfen. Dann hast du etwas in der Hand für spätere Reklamation.
    Und danach würde ich eine längere Autobahndahrt einplanen mind. 300km am stück. Anfangs gemächlich ca. 130 und dann bis zum ende darf es auch anschlag sein.
    Wenn du schon das Facelift hast kann hier der DPF das Problem sein.


    Sent from Arcas 737
     
  7. wtcc

    wtcc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Ulm
    Echt :icon_redface: Ist mir noch nicht bewußt gewesen. Aber ich sitz meist nicht lange mit Zündung ohne zu starten drin. Na denn nur auf den Verbrauch achten, bzw. den BC mal überwachen. Meiner rechnet recht präzise.
     
  8. #8 BombastiC, 24.02.2012
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    nur mal so doofe frage, hast du den verbrauch nach dem tanken mal resetet???
     
  9. A-Rod

    A-Rod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    :eusa_doh: .....Danke :mrgreen:
     
  10. #10 BMW-Neuling, 24.02.2012
    BMW-Neuling

    BMW-Neuling 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich fahr auch sehr sportlich mit meinem 118d aber ich komm trotzdem nicht über 7l o.o
     
  11. A-Rod

    A-Rod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Kann vllt nochmal jemand erklären wo da der Sinn versteckt ist, dass bei Zündung alle Lampen aufleuchten, dann erlöschen aber die Motorstörlampe so lange an bleibt bis man den Motor startet?
    Ich meine mir ist es auch erst nich aufgefallen weil ich ihn sonst immer direkt gestartet hab aber da müssten ja ständig Leute zu BMW fahren wenn sie nicht wissen, dass das normal ist.
     
  12. #12 F22225d, 25.02.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    der sinn liegt einfach darin das man erkennt wann die zündung an ist und wann nicht.
    zum beispiel für die mechaniker in der werkastatt sinnvoll
     
  13. aofs

    aofs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Es gehen alle Lampen an, weil bei der Zündung ein Selbsttest läuft. Die Motorkontrollleuchte bleibt desshalb an, weil bei nicht laufendem Motor kein Selbsttest für den Motor durchgeführt werden kann. Nachdem der Motor dann läuft wird der Test abgeschlossen und falls kein Fehler vorhanden ist, erlischt die Lampe.
     
  14. #14 Hannibal170, 26.02.2012
    Hannibal170

    Hannibal170 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    9
    Mein 118d VFL braucht bis zu 9 Lieter Kurzstrecke bei diesen Temperaturen!
     
  15. g3cKo

    g3cKo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Daniel
    Hat mein FL auch gebraucht bei KUrzstreckenverkehr. Nach einer Freibrennfahrt von ca. 75km braucht er jetzt laut BC bei gleichem Streckenprofil nur noch 6,4l / 100km.

    Vielleicht einfach mal eine längere Strecke zügig auf der BAB fahren, vielleicht hilfts.
     
Thema:

8,8 Liter + Warnleuchte

Die Seite wird geladen...

8,8 Liter + Warnleuchte - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Max Protect Unc-R Lite

    Max Protect Unc-R Lite: [ATTACH] Füllstand ca. 15ml (Unc-R Lite) + Ca.5 ml UNC-R + Applikator 60€ Versand 4€
  2. E87 116i 2.0 Liter Nox-Sensor neue Leitung mit altem Steuergerät verlöten ?

    E87 116i 2.0 Liter Nox-Sensor neue Leitung mit altem Steuergerät verlöten ?: Hallo gibt es Erfahrungen zum verlöten zum Beispiel von einem Bosch Sensor oder einem Continental oder andere.. Bei dem Verfahren längt man das...
  3. Downpipe F20 LCI 120i 2 Liter

    Downpipe F20 LCI 120i 2 Liter: Servus, ich habe leider keine Infos über das Internet/Suchfunktion gefunden. Nächste Woche bekomm ich meinen F20 120i LCI Edition M-Sport. Ich...
  4. 2 Liter Diesel 184 PS auch noch problematisch?

    2 Liter Diesel 184 PS auch noch problematisch?: Hallo zusammen, ich komme aus dem Nachbarforum, habe einen E88 125i als Fun-Auto. Will jetzt meinen Daily (Golf 5 TDI) gegen einen BMW...
  5. Mobil1 New Life 0W-40 1,5 Liter

    Mobil1 New Life 0W-40 1,5 Liter: Öl wurde bei mir 1,5 Jahre kühl und dunkel gelagert, eine der beiden 1 Liter Flaschen ist ungeöffnet, die zweite wurde geöffnet hat etwas mehr als...