8,5x19 ET35 mit 225/35 R19 88 W auf 123d?

Diskutiere 8,5x19 ET35 mit 225/35 R19 88 W auf 123d? im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, (ich kann mir ja so einiges selbst herleiten, aber bei der Kombination bin ich jetzt vor allem bezüglich der Tragfähigkeit an...

  1. #1 Hanzolo, 27.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Hallo zusammen,

    (ich kann mir ja so einiges selbst herleiten, aber bei der Kombination bin ich jetzt vor allem bezüglich der Tragfähigkeit an meine Grenzen gestoßen.)

    Kann ich auf meinem E81 123d M-Paket folgende Kombi ohne Bördeln etc. aber mit Eintragung fahren?

    8,5x19 ET35
    225/35 R19 88 W


    Konkret gehts um die Modul MD2 Felge:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...akeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 27.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Tragfähigkeits- und Geschwindigkeitsindex passen. Ob es ohne Kanten anlegen geht musst du ausprobieren. ET35 bei 8.5J Felgenbreite ist wie schon oft gesagt hart an der Grenze.
     
  4. #3 Hanzolo, 27.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
  5. #4 BMW-Racer, 27.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    BMW verkauft die 18"-Kompletträder vom 1er auch mit Index 88: klick

    Hier auch nochmal ne Tabelle bis zu welcher Last pro Reifen welcher TI nötig ist. Daher sollte 88 überhaupt kein Problem sein.


    Da ist weniger die Felgenbreite das Problem, sondern die niedrige ET. In dem o.g. Link schreibt "xuxu", dass er bei ET37 schon bördeln musste, andere fahren (angeblich) ET35 sogar mit 235ern ohne Nacharbeiten...
     
  6. #5 Hanzolo, 27.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Das mit dem 88er Tragfähigkeitsindex geht aber nur durch diese relativ unbekannte Toleranzregelung, oder?
    Vielleicht aber ist es tatsächlich auch so einfach, dass die minimale Traglast von 1060kg(Hinterachstraglast laut Fahrzeugschein 123d)/ 2 = 530kg pro Reifen abgedeckt werden muss und man sogar laut der Liste 86 fahren darf?

    Woran liegt das? Sind die verschiedenen Fahrzeuge (130i, 135i, 123d, 120d etc. und dazugehörigen Fahrwerke) so anders oder sind die Toleranzen unter gleichwertigen Fahrzeugen zu groß?
     
  7. #6 BMWUA, 27.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    8,5er Felgen mit einer ET35 wird nicht klappen. Bestenfalls eine 8,0x--
    oder eine 8,5x-- mit einer ET40 aber das wird auch schon sehr knapp,
    wenn es denn passt!

    Ich fahre eine 8,5x-- ET43 und da ist der realistische Spielraum ausgeschöpft.


    Abgesehen davon sind 19" im Winter vollkommener Quark!
    Viel zu leicht rutscht man dort an irgendwas ran, weil man es nicht sieht
    (zugeschneiter Bordstein) oder irgendwelche anderen Sachen und
    ruiniert sich die Felgen. Da würde ich dann lieber 17" mit 225/45er
    unterwegs sein, zudem die Reifen auch besser federn und so sensibler
    fahrbar sind. (Wesentlich billiger sind sie auch noch - gerade in W-Index)

    Die ET sollte im Winter eh eher gering (also im Sinne von hoher Zahl -> ET49)
    gewählt werden, weil Du Dir mit den weit herausstehenden Vorderreifen den Schotter
    und Split seitlich hochwirbelst und dann auf die Seitenflächen vor den
    hinteren Radausschnitten wirfst. Nach dem Winter hast Du einen schön
    gesandstrahlten Lack - leider!
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Deine Frage ist ja, warum manche mit 8,5x-- ET35 ohne Bordeln
    fahren -
    naja, weil sie wahrscheinlich auf dem Weg zur Eisdiele den Wagen
    geradeaus und über keine Unebenheiten steuern. Und wenn's dann
    doch mal zu knapp ist, das Schleifen ignorieren.

    Bei 8x-- ET35 auf meinem 1er mit Pirelli-Reifen hat der Reifen
    leichten Kontakt aufgenommen. Bei den Vredestein-Winterreifen
    hingegen nicht. Da war dann genau 1mm Platz.
    Nur fahre ich nicht mit 240km/h hier auf der AB durch eine Senke
    und ignorere das leichte Schleifen. Da habe ich keinen Nerv für!
     
  9. #8 BMW-Racer, 27.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Genau so, deshalb hab ich ja das "pro Reifen" oben markiert! Die 1060kg sind die maximal zulässige Achslast für die HA.
     
  10. #9 wutknut, 27.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    ich unterschreite die traglast auch auf der hinterachse, der eintrag war trotzdem kein problem.
    1040 müsste ich haben, hab aber nur 1030kg mit 215/35-19.
    es scheint also kein problem zu sein.

    p.s. kann mir nicht vorstellen das die 8,5 ET35 mit 225 winter vorne geht.
    meiner meinung nach ist bei 8j mit 225 bei dieser ET ohne nacharbeiten schluss.
    und das bezieht sich auf sommerreifen, das winterprofil baut bestimmt sogar noch etwas breiter.
     
  11. #10 Hanzolo, 27.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Vielen Dank ihr lieben Leute :-)

    Dann sehe ich von der Idee ab. Ausschlaggebend ist vor allem diese Sandstrahlgeschichte und der ohne zu bördeln anscheinend zu knappe Radabstand zur Karosserie.

    Super kompetent, super Forum!
     
  12. #11 wutknut, 28.10.2011
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    eine 8x19 ET35 mit 215 vorne und 225 hinten ist problemlos.
    auch mit winterreifen ....19 zoll winter in der dimension sind schweine teuer...ob sich das wirklich lohnt?
    p.s. lass dir bitte bei ebay von dem verkäufer bestätigen das die felgen rund laufen, da werden eine menge unfallfelgen verkauft. ein höhen oder seitenschlag in der felge ist recht teuer und aufwendig zu beheben.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Hanzolo, 28.10.2011
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Danke aber hatte nach 19 zoll geschaut weil hier guenstige 19er reifen fuer winter angeboten werden.
    Finde die eh ein kleines bisschen zu gross fuer den 1er. Werde wohl weiterschauen ob was gutes in 17 oder 18 zoll zu finden ist. Wuerde eh viel lieber bmw felgen fahren.
    Sind bei 8x19 dann die probleme des aufwirbelnden splits nicht mehr vorhanden? Das anfahren der felge finde ich nicht sooo schlimm wenn der reifen nicht aufgeschlitzt wird oder ein schlag drin ist
     
  15. #13 wutknut, 28.10.2011
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    ich finde die 19 zoll fahren sich einen tick besser, aber das ist geschmacksache.
     
Thema: 8,5x19 ET35 mit 225/35 R19 88 W auf 123d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passt 8.5 x19 et35 bmw e81

    ,
  2. bmw f20 et35

    ,
  3. 225/35 r19 bmw f20

    ,
  4. 8.5j et 35 225 35 r19 im e87,
  5. e87 225 35 19 felgen et 35,
  6. bmw 123d coupe 19 zoll,
  7. bmw 1er Coupè bj 2007 225/35 R19 Eintragung? ,
  8. 8 5 et 35 bmw f20,
  9. e81 8.5 19 et 35
Die Seite wird geladen...

8,5x19 ET35 mit 225/35 R19 88 W auf 123d? - Ähnliche Themen

  1. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  2. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  3. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  4. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  5. [E8x] 123d Achsübersetzung Differential

    123d Achsübersetzung Differential: Hallo Spezialisten, ich fahre seit einigen Jahren einen 123d Coupé. Mir passt die Gesamtübersetzung des Fahrzeuges nicht. Ich fahre täglich auf...