6ter Gang bei 100 km/h fahrbar?

Diskutiere 6ter Gang bei 100 km/h fahrbar? im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! da der 116i mit 6 gang getriebe ja nun schon einige zeit auf dem markt ist würde mich interessieren ab welcher geschwindigkeit sich der 6....

  1. bmwler

    bmwler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hi!
    da der 116i mit 6 gang getriebe ja nun schon einige zeit auf dem markt ist würde mich interessieren ab welcher geschwindigkeit sich der 6. gang einigermassen problemlos fahren lässt
    ist das fahren auf landstrasse also mit 100km/h möglich ohne dass man bei jeder kleinen steigung gleich zurückschalten muss?
    wieviel benzineinsparung bringt ein 6.ter gang im vergleich zu 5 gängen auf landstrassen und autobahnen?
    danke für die antworten
    mfg
    bmwler
     
  2. #2 Marcsolln, 16.08.2006
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    Moin,

    der 6te ist rein zum Cruisen ausgelegt, selbst mit nem 2 Liter muss man runterschalten, um zu überholen - jedoch kannst du denn 6ten schon im stadtverkehr bei 60 Km/H nutzen....

    BG,

    Marc
     
  3. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1
    der 6 Gang ab 60 KM/h schon ???? :shock: :shock: :shock:

    ok ich fahre zwar ein 118d aber der 116i hat doch vie wenger NM wie soll man da noch fahren können ? :shock:

    ich dachte da würde der Motor ausgehen aufgrund zuwenig Leistung im 6 Gang bei 60 KM/h oder?
     
  4. #4 Lightning, 17.08.2006
    Lightning

    Lightning 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jim
    Hallo,

    ich kann "leider" nur für den 120d sprechen. Hab das heute extra mal getestet und meine klare Antwort ist jein! ;)
    Also 100 fahren ist kein Problem. Beschleunigen hingegen....also es geht so, sag ich mal. Ist machbar aber nicht sehr schön.
    120 wäre kein Problem denke ich mal.

    60!? Also das geht gar nicht. Da müsste man bereits runterschalten, sobald man etwas an Geschwindigkeit (z.B. durch eine Steigung) verliert.

    Jim
     
  5. #5 Skullz101, 17.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Also 100km/h im 6.Gang ist zumindest mit dem 120i kein Problem und
    durchaus sinnvoll. Bei 60km/h sollte man doch besser irgendwo zwischen
    dem 3. und dem 5.Gang sein, denn das Einlegen des 6.Ganges macht da
    keinen Sinn. Bringt auch keinen Vorteil bzgl. des Verbrauches...
     
  6. #6 Berthold, 17.08.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Also ich habe den 6.ten auch in der Stadt ab ca. 50km/h drin, da ist der Verbrauch dann auch für einen 130i absolut genial. :wink: Er beschleunigt auch noch annehmbar. Wenn's wirklich mal pressiert schalte ich halt zurück. Auf der Autobahn reicht das Gasgeben im 6.ten dicke aus um das Gros der Autobahnbenutzer abzuhängen. Auf meiner viel befahrenen Stammstrecke ( Großraum um den Flughafen München ) zur Arbeit fahre ich meist eh' nur so zwischen 120 und 140 und das alles im 6.ten mit Tempomat. Schneller bringt echt nichts, das Durchschnittstempo steigert sich wegen der dann häufigeren Beschleunigungs- und Bremsvorgänge nur minimal, dafür der Verbrauch enorm. Aber wenns mal frei ist, so wie dieser Tage....................................... :mrgreen: :mrgreen:

    Immer auf der sechsten Welle

    Berthold
     
  7. #7 Marcsolln, 17.08.2006
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    Moin Ihr Luschen -


    na klar geht 60 im 6ten - ich habe von cruisen bzw. mitschwimmen gesprochen! Ihr solltet Euch nicht über zu hohen Verbrauch beschweren - bei 60 dreht meiner im 6ten bei 1750 U/Min. und verbraucht so ca. 3,8 - 4 Liter also: ÖFTER mal locker durch die Hose atmen.....


    Grüße!

    Marc
     
  8. (120i)

    (120i) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mensch wie fahrt ihr den Auto ?? - 60kmh und 6ter Gang :lol:

    Gemütliches fahren: Unter 2x Umdrehungen runterschalten, über 3x Hochschalten ;)

    Den 6ten sollte man nehmen, wenn man die Geschwindigkeit für eine gewisse Zeit hält - sozusagen noch mal ein Schongang ab 100 kmh.
     
  9. #9 Berthold, 17.08.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Sparsam fahren wir, lieber 120i, sparsam :wink: Guck dir mal deinen aktuellen Verbrauch über den BC an bei 60km/h im 6.ten. Dieses Drehzahl Niveau schadet auch dem Motor nicht. Mit meinem Golf GTI ( hatte nur 5 Gänge ) hatte ich bei 60 fast immer den 5.ten drin und kam auf Verbräuche von 7,0 bis 7,5l. Momentan verbrauche ich mit dem 130er bei Mischbetrieb ( Stadt, Landstraße, Autobahn ) so um die 10,0 bis 10,3l.
    Und ich bin nicht langsamer unterwegs, als Höherdreher. Das heißt aber nicht, dass ich nicht auch flott durch die Gänge schalte. Alles halt zu seiner Zeit!

    Immer ein Auge auf den Verbrauch :wink:

    Berthold
     
  10. marc06

    marc06 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also ich kann vom 116i sprechen und wenn ich da ab 50 km/h den 5ten drin habe (ich habs mal versucht) dann denk ich schon immer, ich bin mit dem vw käfer aus dem jahre anno schnipp unterwegs.... da kommst ja echt nicht vom fleck. aber jetzt zum 6ten bei 60km/h..... ist das nciht nen bissle arg untertourig?????? ich kanns bei 100 oder so verstehen, aber bei 60km/H :shock: :shock: ... macht euch mal nicht ins hemd, wegen 0,3 L Mehrverbrauch :lol:
     
  11. #11 Skullz101, 20.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hm, welche EZ hat Dein 120i? Bei 60 dreht meiner im 6ten definitiv weit unter 1750 U/Min :?
     
  12. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1
    äh ich glaub mein 118d liegt dann knapp unter 1000 umdrehungen 6 gang bei 60 KM/H !!!!
    :shock: :shock: 8)

    wieviel umdrehungen habt ihr alle im 6 gang bei 60KM/h ? 8)
     
  13. #13 Skullz101, 20.08.2006
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich kann Dir sagen, daß ich im 5.Gang knapp über 1500 Umdrehungen
    habe und das beim "rollen lassen" gerade noch zu ertragen ist.

    Im 6.Gang ist zumindest mein 1er definitiv zu niedertourig...
     
  14. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1
    so eben getestet

    BMW 118d ;)

    Ergebnis:
    unglaublich im 5 Gang liegen 1000 umdrehungen an !!
    also 6 Gang erst garnet probieren 8) :lol:

    Was ich aucn noch sah
    bei 120 KM/H liegen ideale 2000 umdrehungen im 6 Gang an ! 8)
    >habe ich bsher nie drauf geachtet :shock:

    wieviel Drehzal liegt beim 120i bei 120KM/h an
    >2500 ???
     
Thema: 6ter Gang bei 100 km/h fahrbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6ter gang bei 50

    ,
  2. 60 kmh im 6ten gang machbar?

    ,
  3. 6. gang bei 60kmh

    ,
  4. mit 60 6ter gang,
  5. Wann beim 1er bmw in den 6ten gang schalten,
  6. 6ter gang im auto
Die Seite wird geladen...

6ter Gang bei 100 km/h fahrbar? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter 6-Gang Schaltknauf und Handbremsbalg

    Gebrauchter 6-Gang Schaltknauf und Handbremsbalg: Gebrauchter 6-Gang Schaltknauf und Handbremsbalg in Glattleder. War in einem M135i verbaut: ca. 30'000km Nicht-Raucherfahrzeug, keine Tiere...
  2. E87 - 118d - Automatik ruckelt 2. auf 3. Gang

    E87 - 118d - Automatik ruckelt 2. auf 3. Gang: Moin aus dem Norden, habe seit Februar einen e87 bj 2010 118d mit automatikgetriebe. Mir fällt in letzter Zeit verstärkt auf, dass die Schaltung...
  3. Automatik Getriebe Gang einlegen

    Automatik Getriebe Gang einlegen: Ist es normal wenn man ein Gang einlegt zb von P in D oder R in D ein Klick oder so in der Art hört? Hab das bei dem 530d von den Eltern auch...
  4. Sportautomatik 8 Gang Mechatronik defekt

    Sportautomatik 8 Gang Mechatronik defekt: Hallo Forum, ich habe heute an meinem M135i F20 LCI Baujahr 2015 mit knapp 90.000 km die Mechatronik der Sportautomatik, sowie den...
  5. Automatik 6ter Gang

    Automatik 6ter Gang: Heyho, kann man irgendwie beeinflussen, wann die Automatik in den 6ten Gang schaltet? Wenn ich in der Stadt bei 60 mit den Paddels in M6...