6-Zylinder und KW-Gewinde - Erfahrungen

Diskutiere 6-Zylinder und KW-Gewinde - Erfahrungen im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Habe ja jetzt meinen 135i mit Rädern und KW Gewindefahrwerk umgerüstet. Falls jemand 6-Zylinder und KW fährt würden mich dessen Erfahrungen...

  1. #1 135ischcoolman, 02.05.2008
    135ischcoolman

    135ischcoolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Habe ja jetzt meinen 135i mit Rädern und KW Gewindefahrwerk umgerüstet. Falls jemand 6-Zylinder und KW fährt würden mich dessen Erfahrungen interessieren. Mir ist das Ding teilweise zu weich. Er ist schön komfortabel - würde fast meinen, einen Tick "sanfter" als Serie.

    Aber wenn ich etwas länger gezogene Landstraßenkurven (mit der ein oder anderen Welle) flott angehe, hüpft der auf der belasteten Seite an der VA wie so´n Donauwellenreiter. Er hat dann immer noch Grip, schiebt nicht über die VA, auch das Heck kommt nicht - aber die ganze Fuhre kommt doch ins hibbeln. Hätte man in dem Moment Sex, bräuchte man sich selbst nicht zu bewegen ...

    Hatte vor langer Zeit mal nen Golf VR6 (als er frisch raus kam) mit H&R-Gewinde. Da war das erst ähnlich. Von H&R hieß es, das "normale" Golf III-Fahrwerk sei zu verbauen. Folge: Das Ding war genauso am wanken wie jetzt der 1er. Dann sollten wir härtere Federn verbauen. Danach war das Fahrverhalten genial aber die Kiste aufgrund der größeren Härte der Federn wieder zu hoch. Also weiter runtergedreht: Jetzt wieder Gute Optik aber nix mehr Vorspannung und das Fahrwerk machte entsprechende Geräusche (damals hatte das Fahrwerk keine Zusatzfeder an der VA). Also Dämpfer gekürzt - und dann war endlich alles super.

    Aber nun zu Euch, welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stelli

    stelli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Welches KW hast du denn eingebaut? Wurde es schon abgestimmt?

    Hab das KW Variante 3 in meinem 120d und bin mehr als zufrieden. Nach dem bockigen M Fahrwerk ist der 1er endlich besser und vorallem noch schneller fahrbar und lässt sogar mehr Komfort trotz Tieferlegung zu. :D
     
  4. #3 135ischcoolman, 02.05.2008
    135ischcoolman

    135ischcoolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    @stelli
    Bloß die V1 - da gibt´s nicht viel abzustimmen :cry:

    Finde den Komfort wie gesagt auch gut bzw. besser als Serie.

    Ich vermute mal, daß das "Problem" durch den schweren Motor kommt. Die decken die verschiedenen VA-Lasten ja mit nur einem Fahrwerk ab. Das kann ja nur ein Kompromiss sein :(
     
  5. stelli

    stelli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Ja..leider kann man beim V1 nichts verändern. Das ist natürlich schade, da durch ein wenig Abstimmen diese Problematik aufgehoben wird. Ich kenne dies zumindest nicht und fahre seit ich das KW drin habe gerade Kurven und Straßen mit schlechtem Belag viel besser, schneller und sicherer. Da schwingt nichts nach.

    Da hilft wenn dann wohl nur die Aufrüstung zum KW3. Das würdest du aber auch nicht bereuhen. Die Variante 3 ist ein riesiger Unterschied zur V1. Ist ja nicht nur, dass sie in Druck- und Zugstufe veränderbar ist...sind ganz andere Dämpfer, Technik usw....
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

6-Zylinder und KW-Gewinde - Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

6-Zylinder und KW-Gewinde - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4 (120i)

    Verbrennungsaussetzer, Zylinder 4 (120i): Guten Tag, mein Name ist Sven & ich komme aus Essen. Habe mir einen 120i (BJ 2008 ) mit 136tkm zugelegt, und nun fangen die "Herausforderungen"...
  2. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  3. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  4. B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min

    B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min: Hallo zusammen, habe soeben mal über die Öltemperaturanzeige geschaut, wie lange es dauert bis das Öl 90 Grad hat. Gut, draußen hat es heute ja...
  5. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...