4,5l eu mix im 118d ab sep?

Diskutiere 4,5l eu mix im 118d ab sep? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo bin hier grad in den Schweizer Bergen und schaue mir die neuen Preislisten für den 1er an die ab Sep. gülig sein sollen - und was sehe ich,...

  1. #1 gldmant75, 05.08.2007
    gldmant75

    gldmant75 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo bin hier grad in den Schweizer Bergen und schaue mir die neuen Preislisten für den 1er an die ab Sep. gülig sein sollen - und was sehe ich, der 5 Türer 118d und 120d verbrauchen ab Sep. im EU Mix nicht mehr 4,7 und 4,9 sondern 4,5 und 4,8l/100km.

    Woher kommt das und kann ich das in meinem Facelift auch bekommen? Anders Getriebeöl, andere Übersetzung oder nur Software?? Im VW Polo Bluemotion ist ja der Verbrauch per Softwareupdate auch nochmal um 0,1l gesunken im letzten Monat.

    im 118d liegt der CO2 Ausstoß nun zufällig bei 119g/km also unter der Magischen Supergrenze.

    Die 4,7 erreicht man zwar sowieso nicht aber wenns per einfacher Änderung nochmal ein bisserl nach unten geht ist doch immer gut.

    Grüße

    H
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -The-Game-, 05.08.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    in der neuen autobild ist der 118d auch gestestet und mit werksverbrauchsangabe von 4,5l angegeben, allerdings trotz erklärung der spartechnik kein wort darüber, warum die verbrauchsangabe zum neuen modelljahr nochmals nach untern korrigiert wurde.
     
  4. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Was ist denn die Magische Supergrenze™? Ist 120g/km irgend ein Grenzwert von irgendwas?
     
  5. #4 -The-Game-, 05.08.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    die grenze, unter der ein kfz sozusagen "umweltpolitisch korrekt" ist...soll wohl mal ein künftiger grenzwert der eu sein... :lol:
     
  6. #5 Meenzer, 05.08.2007
    Meenzer

    Meenzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ist alles eh nur graue Theorie: 4,5 oder 4,7 . Die Werte erreicht man nur - wenn überhaupt - mit Serienausstattung (nix mit Klima und großen breiten Reifen) und bei sehr zurückhaltender Fahrtweise.

    Aber es ist wie immer im Leben: Kraft kommt nunmal von Kraftstoff.

    Gruß,
    D

    PS: Mein 118d Automatik steht mit 5,4 in der Liste. Unter 6,3 hatte ich ihn in den letzten 13.000 km noch nie. Pendelt sich eher um 7 Liter ein.
     
  7. #6 gldmant75, 06.08.2007
    gldmant75

    gldmant75 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo,

    wenn man aber durch ein Softwareupdate, was einem ausser eine Stunde Zeit und 10km Autofahrt von und zum Händler nichts kostet, statt 5,5 nur noch 5,3l verbraucht dann spricht ja nichts dagegen. Daher meine Frage wie die Reduktion von 4,7 auf 4,5 wohl zustande kommt.
    Da ich grad im Urlaub hier bin kann ich nicht allzulange suchen.

    zu der magischen Supergrenze:

    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,498311,00.html

    Seit zwei Jahren ist die neue EU Kommission an der Macht. Hier hat es bei den letzten Wahlen einen deutlichen Rechtsruck gegeben (also Industriefreundlicher). Damals dachte man, dass nun auch die Politik der EU Industriefreundlicher werden wird. Dies hat sich leider nicht bewahreitet. Die Kommissariate erstellen weiterhin irrsinnige Vorschläge die dann von der überforderten Kommission durchgewunken werden. Immerhin arbeiten für die Brüsseler EU Kommission zehntausende von Mitarbeitern - die müssen irgendwelche Vorschriften erstellen sonst hätte die ja nichts zu tun. Nun aber zu den 120g:
    Der erste Vorschlag des neuen EU-Umweltkommissars Stavros Dimas (Grieche) sah vor dass alle in EU hergestellten Fahrzeuge im Mittel einen Verbrauch von 120g/km haben durften. Dieser wurde mit Kniffen auf 130g/km hochgesetzt indem man 5g/km Biospritzumischung akzeptiert und 5g/km durch bessere Klimaanlagen einsparen kann (das ist kein Witz).

    Der Link zum obrigen Artikel ist brandneu und zeigt einen ersten geplanten Entwurf.

    Aber nochmal meine Frage: Wie kommt die Reduktion zustande?

    Grüße

    H
     
  8. #7 jean-luc, 09.08.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Ja, das würde mich auch interessieren. Würde dazu auch ein Softwareupdate machen lassen. Wird das bei der nächsten Inspektion vielleicht sogar automatisch gemacht??
     
  9. #8 daniellauxen, 12.08.2007
    daniellauxen

    daniellauxen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald und Eifel
    Also ich glaube mal, dass die bei der Inspektion gar nix "automatisch" machen...
     
  10. #9 gldmant75, 13.08.2007
    gldmant75

    gldmant75 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Sehr geehrter Herr ,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Der BMW 118d 5-Türer (Modelljahr 2008) besitzt eine leicht veränderte Motorsteuerung, welche den CO2-Ausstoss auf 119 g/km senkt und auch den Durchschnittsverbrauch geringfügig minimiert. Diese Veränderungen lassen sich jedoch nicht bei Ihrem BMW 118d nachträglich integrieren. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen
    BMW Kundenbetreuung

    -------------------------------------------------------
    Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
    Vorstand: Norbert Reithofer, Vorsitzender, Frank-Peter Arndt, Ernst Baumann, Klaus Draeger, Michael Ganal, Stefan Krause Vorsitzender des Aufsichtsrats: Joachim Milberg Sitz und Registergericht: München HRB 42243
    --------------------------------------------------------



    meine Anfrage:

    Seit Anfang Juni 2007 bin ich Besitzer eines 118d Facelift mit 143PS. Dieser wurde bis dato mit einen EU Verbrauch von 4,7l in den BMW Preislisten angegeben. In der neuen Preisliste gültig ab September hat der 118d FL einen EU Verbrauch von 4,5l/100km.
    - Worauf ist das Sinken des Verbrauchs von 4,7l auf 4,5l/100km zurückzuführen.
    - Ist es möglich auch die 118d Faceliftmodelle mit angegebenem EU Verbrauch von 4,7 auf den EU Verbrauch von 4,5l zu bringen? Welche Modifikationen wären notwendig?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 daniellauxen, 13.08.2007
    daniellauxen

    daniellauxen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald und Eifel
    Interessant...gut, dass mal jemand offiziell angefragt hat. :wink:

    Die Veränderung der Motorsteuerung wird doch sicherlich nur über Software gelöst, oder? :roll:
     
  13. #11 Peter247, 13.08.2007
    Peter247

    Peter247 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also das würde mich jez auch intressieren. werd mal meinen freundlichen diesbezüglich drangsaliern.
     
Thema:

4,5l eu mix im 118d ab sep?

Die Seite wird geladen...

4,5l eu mix im 118d ab sep? - Ähnliche Themen

  1. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  2. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!
  3. [E87] Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d

    Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d: Hallo liebe Community :winkewinke: Ich wollte gerne auf meinem E87 (BJ: 2008) neue 18 Zoll fahren. Leider kenne ich mich mit der Thematik...
  4. [E87] 118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten

    118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten: Guten Tag werte Forenmitglieder, seit kurzem fahre ich einen 118d e87 mit dem Business Radio und insgesamt 4 10cm Breitbandlautsprechern. Keine...
  5. [Verkauft] Leasingübernahme 118d F20 LCI, BJ 03/16; Faktor 0,75

    Leasingübernahme 118d F20 LCI, BJ 03/16; Faktor 0,75: Wegen Übernahme eines Dienstwagens wird der BMW 118d in grandioser Ausstattung abgegeben, zu deren Highlights neben dem M-Sportpaket mit 18"...