3G Abschaltung und Connected Drive Services

Diskutiere 3G Abschaltung und Connected Drive Services im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; @Chri Deshalb schrieb ich ja sofern das möglich ist. Zu 2G: Da sind ja schon zwei europäische Länder mit Schweden und Schweiz aufgeführt, die...

  1. #21 doesntmatter, 16.01.2021
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    108
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Schweden? Davon höre ich zum ersten mal. GSM ist für Ecall vorgeschrieben, von daher dürfte mittelfristig kein EU-Land GSM komplett abschalten können. Im typischen Einzugsgebiet deutscher 1er ist somit nur die Schweiz eine bedenkliche Lücke, die wollen aber nach aktuellem Stand der Dinge (als einzige) dafür 3G weiterlaufen lassen.

    Weiß eigentlich jemand, ob sich das Ecall-System permanent im Funknetz anmeldet oder erst, wenn es aktiv wird? Im Gegensatz zu einem Handy muss es sich ja eigentlich zwecks Erreichbarkeit beim Funkmast melden. Nicht das man am Ende Ärger in der Schweiz bekommt, wenn das Ding permanent auf einer für neue Zwecke vorgesehenen Frequenz mit voller Leistung Anfragen an eine Basisstation schickt, die es schon lange nicht mehr gibt.
     
  2. #22 Organized, 16.01.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Ich glaube, GSM wird nicht abgeschaltet, sondern GPRS und EDGE, oder?
    Über GSM läuft ja schließlich die Sprachverbindung, VoLTE hat sich ja noch nicht so richtig durchgesetzt, habe ich den Eindruck.
     
  3. #23 SilberE87, 16.01.2021
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.570
    Zustimmungen:
    1.609
    Ort:
    Norddeutschland
    Alles von Dir Genannte genau umgekehrt. Edge bleibt, 3G wird abgeschaltet; bei Telekom schneller, bei O2 langsamer. Einfach schnell googeln, wurde bereits groß angekündigt.
     
  4. #24 Organized, 16.01.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Dass 3G abgeschaltet wird ist klar, ich bezog mich auf den Post von doesntmatter :)
     
  5. #25 SilberE87, 16.01.2021
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.570
    Zustimmungen:
    1.609
    Ort:
    Norddeutschland
    Ach, die Schweiz war von Dir gemeint :eusa_doh:
    Hier die Ankündigung von Swisscom.
     
  6. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich frage mich ob sich da bei BMW irgendwas entwickelt, schließlich geht ihnen dadurch ja auch ziemlich viel an Geld verloren ihre Produktzielgruppe von einem Schlag drastisch abgeschnitten wird, ich lehne mich mal aufs dem Fenster aber es sind sicher 80% der BMW's auf den Straßen die vor 2019 erschienen sind und davon viele sicher nicht 4G/LTE unterstützen.
    Ich sage nicht dass jeder Connected Drive Services nutzt, aber potentiell sind es alles Kunden die die Dienste nützen könnten die es dann nicht mehr können, als eine Prognose aufzustellen zu Autos die noch nicht verkauft wurden.

    Dass das den Herstellern nicht passt, ist sicher klar verhindern können sie es nicht aber interessiert an einer Alternative um ihre Produkte weiterhin zu verkaufen an die bisherigen Kunden besteht sicher.

    In der Nähe gab es vor längerer Zeit nem Jahr oder so einen Unfall auf einer selten befahrene Landstraße entlang Maisfeldern und Co, das sind zwei Autos Frontal zusammen gekracht. Alle Insassen waren bewusstlos, glücklicherweise war einer davon eine BMW (1er) welcher sofort ein Notrufsignal an die Behörden gesendet hat und die schnell reagieren und zum Unfallort fahren konnten. Im Beitrag wurde auch betont, nur dank des Intelligenten Notrufsystems im BMW konnten die Rettungskräfte schnell und rechtzeitig eintreffen und die verletzen bergen, da es eben eine Landstraße ist abseits von den Hauptstraßen zwischen den Feldern führt wäre da so schnell niemand vorbeigekommen, wenn überhaupt an dem Tag.

    Da sieht man wie wichtig sowas ist.
     
  7. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    116
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Hier findest du eine Liste die User @Chri hier gepostet hat.
    https://ecall-messaging.com/5g-kommt-2g-wird-abgeschaltet-was-sind-die-folgen/
     
  8. #28 spitzel, 17.01.2021
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Was Bmw macht?
    Schaut einfach in die AGB zu Connect.
    Dort steht, der Service kann mit einer Vorankündigung von 6 Wochen eingestellt werden.
    Ich glaube nicht, dass da etwas entwickelt wird.

    Ich glaube die Einnahmen der Betroffenen Fahrzeuge sind geringer als die Entwicklung und Installation.
    Vielmehr wird man den Service darauf schulen, auf einen Neuwagen hinzuwirken.

    Das Notruf System läuft über 2G.

    Meiner ist von 6/2017 ohne Navigation und somit nur mit 3G ausgerüstet.
    Da bei mir eh alles über das Handy läuft, kein großer Verlust.
     
    BMWAndi gefällt das.
  9. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Was ich bis jetzt raus gefunden habe, hat BMW sukzessive ab 07/2015 bei allen Baureihen die TCB Hardware auf LTE fähige umgerüstet.
    Welche Autos wann das Update bekommen haben habe ich nicht raus gefunden, es ist lediglich notiert das bei der neuen Hardware die GSM-Notfall Antenne entfallen ist.
    Diese Aufgabe übernehmen dann die beiden Telematik Antennen, wobei die Telematik Antenne 2 wohl dann LTE unterstützt.

    Zum Thema eCall, zumindest in Deutschland und bei Fahrzeugen vor der eCall pflicht funktioniert dieses nur wenn man das Fahrzeug bei BMW im Connected drive mit Fahrzeugschein Foto registriert hat da es ja die Registrierungspflicht für SIM Karten gibt.

    In meinem Fall vor 2 Jahren war das Auto so lange nicht nicht registriert das die SIM Karte deaktiviert war.
    Bei mir (E87 BJ 2010) musste BMW über die Telekom die SIM neu aktivieren lassen, was ein gutes Monat gedauert hat !
    Wer also sicher gehen will das bei seinem Auto der Notruf auch wirklich funktioniert sollte mal einen Testanruf machen.

    Wie des bei Fahrzeugen mit eCall pflicht ist, müsste man BMW mal fragen.

    mfg Chri
     
    LACNR gefällt das.
  10. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Das die das jederzeit entsprechend den AGB abschalten können ist klar aber in dem Fall ist ja nicht im Interesse von BMW (und anderen Herstellern), ich glaube nicht dass BMW geplant hatte das so schnell einstellen zu müssen (wenn es nach den geht würden die es sicher bis Weltuntergang am laufen halten wollen, sie verdienen ja regelmäßig daran) eine wahrscheinlich hohe Baujahrzahl. Vielleicht hat BMW tatsächlich auch ab einem bestimmten BJ schon früh aufgerüstet, auch Modelle ohne OTA bzw. Navi.

    Ich gehe davon aus dass die momentan mehr FZG sind die potentiel ConnectedDrive nutzen und davon betroffene wären, als dass die diese bestehende Kundschaft und auch Einnahmequelle freiwillig bzw. mit lächeln abschreiben als in neue FZG zu fokussieren die noch gar nicht verkauft sind.

    Das ggf Entwicklung und Instsllation nicht so günstig ist mag sein bzw. theoretisch haben sie die Komponenten bereits, wobei bei heutigen Technikstand das ganze pro Einheit vermutlich eher höchsten im 100Euro Bereich liegt, alles andere ist Aufschlag aufgrund es mit dem Auto interagiert.


    Mal abwarten was jetzt rauskommt (hatte ja CD geschrieben) was bei mir habe, wäre natürlich toll wenn bei meinem Modell schon auf 4G umgerüstet bzw die Kompatibilität besteht.

    Ich würde es echt blöd und schade finden, wenn ich BMW Online und Co. nicht mehr nutzen könnte, das ganze macht finde ich das Auto wertiger, geiler weil es das kann, viele die ich kenne sind auch echt begeistert was man für Möglichkeiten hat mit nem BMW (zb.)
     
Thema:

3G Abschaltung und Connected Drive Services

Die Seite wird geladen...

3G Abschaltung und Connected Drive Services - Ähnliche Themen

  1. AHK BMW 1er F20 ab 2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung

    AHK BMW 1er F20 ab 2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung: [IMG] EUR 163,99 End Date: 30. Jul. 18:44 Buy It Now for only: US EUR 163,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. E87 Startet nicht und lässt sich nicht abschalten

    E87 Startet nicht und lässt sich nicht abschalten: hallo ihr Wir haben volgendes Problem mit unserem E87 Bj"2004 120000KM er lasst sich mittels statknopf nicht mehr starten aber wenn man ihn...
  3. AHK BMW 1er E87 2004-2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung

    AHK BMW 1er E87 2004-2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung: [IMG] EUR 154,99 End Date: 30. Dez. 15:14 Buy It Now for only: US EUR 154,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. AHK BMW 1er E82 2007-2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung

    AHK BMW 1er E82 2007-2011 Anhängerkupplung mit ES13 EPH Einparkhilfe Abschaltung: [IMG] EUR 154,99 End Date: 30. Dez. 15:00 Buy It Now for only: US EUR 154,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. [F22] H/K Center abschalten

    H/K Center abschalten: Moin, Gibt es eine Möglichkeit den Center abzuschalten per Codierung beim H/K im F20/22 ? Grüße