300PS mit welchen Massnahmen

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von stripeset, 03.03.2011.

  1. #1 stripeset, 03.03.2011
    stripeset

    stripeset 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldbach / AT
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Mario
    Hallo Leute,

    ich hab mir mal überlegt dass doch 100PS pro Liter mit "normalen" Tuningmassnahmen möglich sein sollten.

    Ich meine also weder Turbo noch Kompressorumbau.

    Hat jemand von euch ne Ahnung wie man also einen 130i sauber auf wenigstens 300PS kriegt?!
    So sachen wie Ansaugkanäle polieren, Steilere Nockenwellen, Schmiedekolben o.ä.

    Oder kennt einen Tuner der solche Dinge realisiert?!

    Mich würde auch der finanzielle Aufwand dafür interessieren.

    Cheers
    Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex253, 03.03.2011
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.644
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Von z.B. Noelle Hubraumerweiterung auf 3.2 auf 306PS für 12K.
     
  4. #3 Sebastian7, 04.03.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
  5. #4 130I-Alex, 04.03.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    na wenns nicht mehr ist :mrgreen: :mrgreen:

    12k :shock:
     
  6. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Naja, mit ner gescheiten AGA, n bissel Kennfeldoptimierung und Daumendrücken kommst Du vielleicht auf 280PS, wenn das Original nicht weit nach unten gestreut hat. Ohne richtig viel Geld auf 300PS? No Way! Die Ansaugkanäle sollen bei der Serie auch schon recht gut sein. Was Nockenwelle, Kolben etc. angeht, kann ich Dir nichts sagen, kostet mit Sicherheit aber auch eine Stange Geld.
     
  7. #6 reihensechszyli, 04.03.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hi,

    wenn er serie auch wirklich schon echte 265 Ps hat(was ja nicht immer der Fall ist), sind so in etwa 290 Ps inkl. Motorbearbeitung und Optimierung moeglich.

    Aber fahr erst mal auf den Pruefstand um zu sehen was er serie hat.

    Gruss,
    Marcel
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    würde sich für 7-12k nicht eh schon eine Aufladung realisieren lassen? ;)
    Also bevor man 12k für die Hubraumerweiterung rausschmeisst.
     
  9. #8 reihensechszyli, 04.03.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    ne normale Motorbearbeitung ab um die 1000€ netto aufwärts.


     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Ich meinte das da :) Also bevor ich da 12k in dei Huberweiterung steck, lass ich doch lieber ne Aufladung reinmachen, oder nicht?
     
  11. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Was genau beinhaltet eine "normale" Motorbearbeitung? Übers elektronische "Tüning" findet man hier eine Menge aber wie siehts mit der Hardware aus?
     
  12. #11 reihensechszyli, 04.03.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    z.B. Kopf, Ventile, Kanäle. Ich glaube am Abgaskrümmer geht da auch noch was.

    Gruss,
    marcel
     
  13. #12 -hardy-, 04.03.2011
    -hardy-

    -hardy- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HS
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Würd 130 verkaufen die 10 drauflegen und nen n54 kaufen. Fertig
     
  14. #13 Sebastian7, 04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Beim N52 is nunmal nicht mehr "viel" Luft nach oben...

    Hört auf, der Motor läuft so wie er ist doch wunderbar und rund :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 petergabriel, 05.03.2011
    petergabriel

    petergabriel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hi,

    ich kann Deinen Wunsch verstehen. Ging mir bei meinen beiden RS4 ebenso.

    Meine Empfehlung wäre AGA & Software (VANOS macht da was möglich) für die Leistung. Dann würde ich versuchen, das Leistungsgewicht zu optimieren, sprich Ballast loszuwerden. Speziell bei Bergrennen dürfte sich weniger Gewicht bemerkbar machen. Rücksitzbank, Bordwerkzeug etc., nur die Gewichtsbalance könnte dann problematisch werden. Ich würde es jedenfalls ausprobieren, bevor ich soviel Geld versenke.

    Greetz, Thomas
     
  17. #15 Lifestyler, 05.03.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    der 1er is schon so leicht auf der hinterachse...wenn du da noch gewicht wegnimmst ohne sperre kannste garnimmer fahren weilst nur noch am durchdrehen bist!
     
Thema:

300PS mit welchen Massnahmen

Die Seite wird geladen...

300PS mit welchen Massnahmen - Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Puma Maßnahme, Steuerkette e87

    Aktuelle Puma Maßnahme, Steuerkette e87: Hallo Leute, Ich hatte vor einem Jahr meinen e87 bei BMW wegen eines Lackschadens. Nach der Reparatur rief BMW mich an und sagte es müsse der...
  2. Erste Maßnahmen am E87 116i

    Erste Maßnahmen am E87 116i: Hallo Leute, ich habe begonnen mir meinen "neuen" 1er etwas zu versüßen ;) Aber seht selbst:
  3. Modellpflege-Maßnahmen 1er & 2er F2x zum Sommer 2016

    Modellpflege-Maßnahmen 1er & 2er F2x zum Sommer 2016: Abend zusammen! Ich hab mir gedacht ich fass mal wieder die paar relevanten Eckdaten zusammen zum 2016er Sommer-Update, damit man einen kurzen...
  4. [E81] Maßnahmen reifenseitig

    Maßnahmen reifenseitig: Wie kann ich das Fahrzueg räderseitig so ausstatten, dass ich mehr in Richtung Übersteuern gehe? Vorne breitere Reifen als hinten ist wohl eher...
  5. Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2015

    Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2015: Guten Abend zusammen! Da es bisher noch nicht gepostet wurde, verfasse ich halt mal kurz eine Übersicht über die knappen (offiziellen)...