3 "Reifenpannen" in einem Jahr ?!?

Diskutiere 3 "Reifenpannen" in einem Jahr ?!? im Reifen & Felgen am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, Ich hatte dieses Jahr insgesamt 3 RPA-Meldungen, welche allesamt kein Fehlalarm waren. Zwei mal mit den Sommerreifen (...

  1. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo Leute,

    Ich hatte dieses Jahr insgesamt 3 RPA-Meldungen, welche allesamt kein Fehlalarm waren. Zwei mal mit den Sommerreifen ( Performancefelge 269 mit 215er/ 245er Dunlop Sport Reifen ( RFT) ) und einmal am 2. Feiertag mit meinen Winterreifen ( 205er 16 Zoll Dunlop Wintersport 3D ( nonRFT) )...

    Bei den zwei mal im Sommer war es beides mal so dass das Teil losging und ich zur Tanke gefahren bin. Beide mal war mindestens 0,5-0,8 Bar zu wenig aufm Reifen. Beide male war es ( laut meinem Reifenhändler) nur das Ventil. Dieses wurde getauscht und es war Ruhe. War beides mal ein andere Reifen. Das erste mal vorne links, das zweite mal hinten links.

    Jetzt aktuell mit dem Winterreifen war es auf der Autobahn auf dem Heimweg von Kassel Richtung Nürnberg, als der nach ca. 80 km anging. Zum Glück kam gleich ein Rastplatz auf den ich gefahren bin. Da waren nur noch 0,8 Bar auf dem Reifen und er war schon ziemlich heiß. Habe dann Luft nachgetankt und bei BMW Assist angerufen. Die haben mir sogar die Möglichkeit geboten den Reifen ( da Standardgröße) in Fulda zu wechseln (immerhin noch 50 km weit entfernt ). Doch der Reifen verlor so schnell wieder Luft (in 5 Minuten Stand 0,1 Bar) das es mir zu heikel war da jetzt mit dem Tire Repair Kit rumzueiern und dann am Ende noch nen Reifenplatzer zu riskieren. Und an die Kosten des Abschleppens durch BMW wollte ich gar nicht denken ;)

    Zum Glück hat mir mein Schwager dann (wohnt 80km entfernt) einen Sommerrad seines E90 vorbeigefahren (gleiche Dimensionen). Damit bin ich dann vorsichtig nach Hause gefahren...

    Leider konnte ich noch keinen Reifenhändler anfahren um zu prüfen was da jetzt schon wieder ist.

    Aber langsam zweifle ich daran dass das alles "normal" oder einfach nur "Pech" ist...

    3 Reifenpannen in einem Jahr und alle auf der linken Seite (1 mal vorne, 2 mal hinten)...

    Fällt euch irgendwas ein woran das liegen könnte ? Oder ist das wirklich nur unter die Kategorie "Pech für 10" abzuheften ?

    Und noch eine Frage: Wenn es jetzt wieder nur das Ventil ist, kann ich den Reifen bedenkenlos weiterverwenden oder ist der jetzt hin da er ja eine gewisse Strecke nur mit 0,8 Bar gelaufen ist... ?

    Vielen Dank schonmal.
    Gruß
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wahrscheinlich immer das Ventil? Immer der gleiche Reifenhändler? Dann den Händler wechseln!

    Wie sieht der kaputte Reifen denn aus? Verformt? Irgendwo die Karkasse verknickt/eingedrückt? Eventuell doch einen Nagel eingefangen?
     
Thema:

3 "Reifenpannen" in einem Jahr ?!?

Die Seite wird geladen...

3 "Reifenpannen" in einem Jahr ?!? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 1er vFl Spiegel komplett 3-Pin

    1er vFl Spiegel komplett 3-Pin: Hallo zusammen, ich biete hier zwei komplette original BMW 1er Aussenspiegel inkl. Kappen und Glas in einem sehr guten Zustand. Sie sind in BMW...
  2. Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!

    Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!: Hallo Mitglieder im 1er-Forum. Recht selten habe ich hier einige Beiträge zu meinem F20 116i ´M´ Motorsport gepostet, auch mangels Zeit, aber vor...
  3. E81 Kotflügel Rechts Alpinweiss 3

    E81 Kotflügel Rechts Alpinweiss 3: Hallo, Ich suche nach einem Kotflügel für Rechts, also Beifahrerseite. Am besten in Alpinweiss 3, so dass er nicht mehr lackiert werden muss. Gruß
  4. Fensterhebermotor 3 Türer

    Fensterhebermotor 3 Türer: Hallo zusammen, bei meinem 118d 3 Türer Baujahr 09/07ist der rechte Fensterheber defekt. Weiß zufällig jemand eine Seite oder einen Zulieferer wo...
  5. Nach 3 Wochen die erste Delle...

    Nach 3 Wochen die erste Delle...: Servus zusammen, Hab vorher zufällig an meinem Wagen die erste Delle entdeckt, sehr ärgerlich! Ich kann mir auch nicht erklären wie die Zustande...