[E81] 3 Monate Auszeit

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von unni, 16.10.2013.

  1. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Servus zusammen,

    kurz und knapp: Ich werde ab Montag für 3 Monate ins Ausland gehen. Somit kann ich meinen Kleinen nicht regelmäßig bewegen.
    Sollte ich hierbei irgendetwas beachten (Reifendruck, Betriebsstoffe etc.) oder denkt ihr dass er nach 3 Monaten genauso freudig anspringen wird wie immer?

    "Überwintern" wird er in einer Garage, welche nicht beheizt ist.


    Lg

    Matthias :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 16.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mehr luft rein. am besten aufgebockt stehen lassen. also reifen runter. gibt paar anleitungen fürs "einwintern" kann nicht schaden. übertreiben würd ichs allerdings nicht.
     
  4. #3 sgt.luk3, 16.10.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Sollte man nicht auch die Batterie abklemmen? Oder irgendwie ein Ladegerät anschließen oder sowas?
    Also nach 3 Monaten Stillstand denke ich wird die Batterie dann schon leer sein.
     
  5. #4 Kimba, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Also, so schicken wir seit Jahren unser E46 Cabrio in den Winterschlaf:

    - ordentlich reinigen (innen, außen, Radkästen, Räder, Unterboden)
    - Volltanken
    - 4 bar auf die Reifen
    - Batterie abklemmen

    Funzt ohne Probleme und der steht über Winter länger als 3 Monate. :wink:

    Kommt ja auch immer darauf an, wie pingelig man ist.:mrgreen:
     
  6. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    :shock: ob das den reifen so gut tut (scheint ja aber zu funktionieren)?

    mein vorgänger auto (ibiza TDI) hat mal 7 wochen in einer tiefgarage "überwintert". Ich habe da gar nichts vorbereitet und der ist sofort wieder angesprungen als wäre nie was gewesen (hat nur alles eingenebelt...).
    Wenn er in einer Tiefgarage steht wo ein ordentlicher Luftdurchzug herrscht, würde ich über eine Abdeckplane nachdenken. In meiner Gemeinschaftstiefgarage parkt jemand einen Z3 zum überwintern, der sieht im Frühjahr immer aus als wäre er in Schokolade getaucht worden....
    Wenn dir ohne Stress jemand Starthilfe geben kann, würde ich die Batterie angeklemmt lassen, die sollte gegen Tiefenentladung geschützt sein...
     
  7. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Batterie abklemmen wollte ich jetzt eher weniger, mein Dad hat sich bereit erklärt dass er alle 2 Wochen mal ne längere Tour mit ihm macht (Plattfuß Reifen und Batterie).
    Starthilfe wäre auch nicht das Thema, steht eh mit dem Po zum Garagentor :D
    Garage ist eine Einzelgarage.
    Volltanken werd ich ihn wohl noch...ist das echt so, dass der Tank sonst ne Macke bekommen kann? Ich dachte dieser sei aus Kunststoff gefertigt?
     
  8. #7 Kimba, 17.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2013
    Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    ha ha, ne , der Tank kriegt keine Macke. :wink:

    Das mit dem Volltanken stammt noch aus der Zeit der Metalltanks.
    Wenn der voll ist, hast du eine geringere Oberfläche im Tank wo sich
    Kondenswasser bilden kann.

    Bei den heutigen Kunststofftanks ist das völlig Latte.

    Ich habe es beibehalten. (bin halt schon älter :mrgreen:)

    Mach mal kein Drama aus den paar Wochen. :icon_smile:

    Dein Pap kümmert sich drum, alles ist gut ! :mrgreen:
     
  9. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    In den 3 Monaten passiert garnichts.:wink:
    Ich würde jetzt nur den Luftdruck erhöhen. Die Batterie kann das auch ab.
     
  10. #9 Matz666, 27.10.2013
    Matz666

    Matz666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Röthenbach a.d.P.
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Matze
    Das dem aufbocken sehen ich kritisch, ich kenne es von Oldtimern das die sehr oft einen Radlager Schaden bekommen wenn man sie länger aufgebockt lässt.
    Wie das bei neueren ist kp.

    Bei längerer Standzeit (ab 6 Monate) sollte man schalen benutzen damit sich die Reifen nicht platt stehen.

    Grüße Matze
     
  11. #10 DrJones, 28.10.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Beim Reifendruck habe ich jeweils auch nix gemacht, hatte nur Styroporplatten unter den Reifen. Hat denselben Effekt wie aufpumpen, nur wesentlich eleganter, da man nix mit dem Reifendruck machen muss.
    Nur ein bisschen aufpassen beim rauffahren, so wegen rechtzeitigem Bremsen. :wink:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. haru

    haru 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Esslingen
    Vorname:
    Hans
    Hallo,

    ich mach es bei unserem E36 seit 15 Jahren ähnlich wie Kimba:

    - sauber waschen und putzen
    - wenn bald ein Ölwechsel ansteht noch vorher machen
    - Reifendruck auf 3,5 bar
    - Batterie vorher mit Ladegerät ganz vollladen
    - volltanken und richig warm fahren vor dem Abstellen (Auspuff soll heiß austrocknen)
    - jeden Monat ein Stück schieben (2* 1/4 Radumdrehung vor, 2*1/4 zurück...)

    Hans
     
  14. #12 m3cecotto, 28.10.2013
    m3cecotto

    m3cecotto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    :daumen: perfekt klappt auch bei nem E30
     
Thema:

3 Monate Auszeit

Die Seite wird geladen...

3 Monate Auszeit - Ähnliche Themen

  1. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  2. [Verkauft] BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4

    BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4: Hallo Zusammen, verkauft werden 17" Winterkompletträder von Rial Flair mit Pirelli Winterreifen für sämtliche BMWs. Anbei die Infos:...
  3. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  4. KW Clubsport 3-fach

    KW Clubsport 3-fach: Verkaufe ein KW Clubsport 3-fach Fahrwerk passend für 1M und alle M3 E9x. Fahrwerk wurde ca. 8000 KM gefahren und ist in einwandfreiem Zustand....
  5. [F21] BMW Online Entertainment kurzzeitig nutzen (Probe-Monats-Abo bereits benutzt)

    BMW Online Entertainment kurzzeitig nutzen (Probe-Monats-Abo bereits benutzt): Moin! Ich würde gerne das Online Entertainment-Paket kurzzeitig für eine längere Autofahrt nutzen, möchte aber nicht das komplette Jahresabo für...