265er Hinterreifen ??

Diskutiere 265er Hinterreifen ?? im BMW 2er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo - aktuell habe ich auf meinem 2016er 235i die serienmäßigen M-Felgen in 18 Zoll mit Mischbereifung (225/245). Nun finde ich die Reifenbreit...

  1. ahab

    ahab 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    14
    Hallo - aktuell habe ich auf meinem 2016er 235i die serienmäßigen M-Felgen in 18 Zoll mit Mischbereifung (225/245).
    Nun finde ich die Reifenbreit in Relation zum Fahrzeugleistung und auch zu fahrwerkseitig möglichen Kurvengeschwindigkeiten etwas schmal.
    Ich hätte also gerne etwas mehr Auflagefläche.
    Vorstellen könnte ich mir die Kombi
    245 - 265
    Das müsste auch ohne Veränderung in die Radkästen passen und somit Eintragungsfähig sein.
    Hat hier jemand Erfahrung?
    Schon mal gemacht?
    Mit welchem Querschnitt? (bleiben wollte ich bei 18 Zoll)
    Vielen Dank
    hG
     
  2. #2 gotcha43, 30.10.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Wenn, dann fährt man 235/40R18 und 265/35R18,
    Damit es vom Abrollumfang zu einander passt.
    Brauchst dann aber andere (breitere Felgen)
    8,5x18 vorn und 9,5x18 hinten am besten.
    Auf 8x18 und 9x18 geht aber auch noch.
     
    _Flix und ahab gefällt das.
  3. ahab

    ahab 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    14
    super - schon mal vielen dank für die passenden maße!
    toll wäre, wenn schon mal jemand diese kombi montiert (und eingetragen) hätte
    freu mich über hinweise.
    danke
    hg
     
  4. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Weißt du mittlerweile mehr? Die Kombi würde mich auch interessieren bei meinem 1er
     
  5. #5 Der Jens, 04.12.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    855
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hier mal ein Video zum Thema optimale Reifengröße bei potenten Autos ... :icon_cool:

    <iframe width="1114" height="627" src="" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
     
    _Flix, malte87 und Dexter Morgan gefällt das.
  6. ahab

    ahab 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    14
    nein .... leider nicht ... irgendwie find ich auch kein zielführenden infos (kann mir gar nicht vorstellen, dass das noch keiner umgesetzt hat).

    schönes video ... aber er bringt ja auch auf den punkt was er unter "optimal" versteht .... "fun is better than speed" ...
    und in der tat - selbst mit 225 - 245 kann man wunderbar kontrolliert über alle 4 räder rutschen oder nur mit den hinteren ...
    aber es kostet speed und reifen ... und manchmal hätte ich dann doch lieber mehr grip :-)
     
  7. #7 Der Jens, 05.12.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    855
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fun is better than speed - auf der Straße ist das auch so, finde ich.

    Wenn's auf der Renne auf Zeit geht, dann sieht das natürlich anders aus.

    Ok, ich würde auch auf der Straße nicht ernsthaft mit 4 Noträdern auf einem 235i oder 140i rumfahren. Obwohl - mal kurz am Sonntag zum Spaß ... ? :lol:
    Ich denke ich würde die beiden genannten Autos auf 225/45/17 rundum stellen. Vorne dann über die neuen Millway Street -2,5° Sturz einstellen, hinten idealerweise noch ein Sperrdifferential montieren und auf gehts. Es gibt nichts besseres als den Blick nach vorn durch die Seitenscheibe ! :twisted:

    Warum 17" ?
    Das ist der Freibier-Effekt. Freibier schmeckt von allen Biersorten mit Abstand am besten. Weil es nichts kostet ... :icon_cool:
     
    _Flix und Walkaa gefällt das.
  8. #8 malte87, 05.12.2019
    malte87

    malte87 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    756
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Es wird kaum jemand umgesetzt haben weil es nicht nötig ist.. ;) Ich möchte sehen, dass jemand mit dem Sprung von 225/245 auf 235/265 signifikant schneller ist. Wahrscheinlicher ist das Gegenteil. :D Wenn es um Optik geht ist es was anderes.
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  9. ahab

    ahab 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    14
    aha … interessante Mutmaßung die ich für den 235i nicht unbedingt teile ...
    Der zunehmende Rollwiederstand dürfte selbst bei der überschaubaren, aber doch brauchbaren Motorleistung weniger ins Gewicht falls als die Gripzunahme.
    Aber letztlich ist es gar nicht mein Ansinnen über Sinn und Unsinn, sondern über die (Un-)Möglichkeit der Aktion zu diskutieren.
     
  10. #10 gotcha43, 06.12.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Ich hab doch bereits im zweiten Post ausführlich dazu geschrieben.
    Mit 235/40R18 und 265/35R18 solltest du es eingetragen bekommen.
    Platztechnisch dürfte das bei passenden Felgenmaßen nicht das Problem sein...
    Setz es doch einfach um und halte uns auf dem Laufenden. Sowas ewig vor sich her schieben, weil keiner antwortet, der so ein Setup fährt, ist doch doof.

    da musst du dann halt selbst umsetzen. ;)
     
    CeterumCenseo und _Flix gefällt das.
  11. #11 CeterumCenseo, 06.12.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Eben, einfach machen! Wobei ich eher zu 235er rundum raten würde!
     
    malte87 gefällt das.
  12. ahab

    ahab 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    14
    kann eure Kommentare ja nachvollziehen und seh das prinzipiell genau so ….
    erlaube mir aber darauf hinzuweisen, dass bei mir vor der Tür gerade Winter ist :icon_cool:
    Will sagen … ich fahre gerade Winterräder (ganz anderes Thema) und kläre über den Winter welche Sommerräder ich mir kaufen werde (und dann setze ich das um und halte euch auf dem Laufenden).
    So lange aber noch Winter sammle ich noch Infos und Erfahrungen … sofern vorhanden.
    Was mich tatsächlich überrascht ist, dass offenbar noch keiner 235/265 fährt (zumindest niemand der hier geantwortet hätte).
    (Auf meinen e89 fährt sich die Kombi - wenn auch auf 19 Zoll - sehr gut … allerdings ist der 265 hinten schon seeehr knapp)
    Na mal sehen ….
     
  13. #13 CeterumCenseo, 06.12.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wie gesagt, ich würde eh 235 rundum nehmen, das Problem ist m.E. nicht der Grip an der HA, sondern das Untersteuern.

    265er auf der HA werde ich trotzdem wohl bald haben ...
     
    malte87 gefällt das.
  14. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Die Kombi 235/265 find ich nicht verkehrt. Werde kommende Saison aber erst mal 245 rundum testen.
    Vielleicht findet sich ja noch einer der die 265 testet, gelesen hab ich davon hier noch nicht.
     
  15. _Flix

    _Flix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Hürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Felix
    Du könntest dir hier aus dem Forum jemanden suchen der die VMR Felgen fährt in 9,5 x 19 ET 50. Wenn man da mal nachmisst könnte man gucken ob da statt 255 auch 265 gehen würde. Auf den Fotos sieht das immer schon knapp aus...
     
Thema:

265er Hinterreifen ??

Die Seite wird geladen...

265er Hinterreifen ?? - Ähnliche Themen

  1. Neue Hinterreifen – 120d schwimmt extrem

    Neue Hinterreifen – 120d schwimmt extrem: Hallo, ich besitze den 1er noch nicht lang, aber schneller fahren als 160 km/h ist nicht möglich. Das Auto fängt bei der kleinsten Lenkbewegung...
  2. Suche RFT Hinterreifen 245-35-18,Profiltiefe um 2-3mm,alles anbieten bitte:-)

    Suche RFT Hinterreifen 245-35-18,Profiltiefe um 2-3mm,alles anbieten bitte:-): Hey,suche (am besten Bridgestone Potenza RSC) Hinterreifen in der Größe 245-35-18 für meinen 1er, den ich im Januar abgeben/verkaufen werde. Da...
  3. Hinterreifen nach 5 Monaten durch?Ähnliche Erfahrungen?

    Hinterreifen nach 5 Monaten durch?Ähnliche Erfahrungen?: Hi Leute, mein Freundlicher hat mich heut auf den Niedrigen Profilstand meiner Sommerhinterreifen aufmerksam gemacht. Die sind caa. 10tkm...
  4. hinterreifen reparieren oder wechseln?

    hinterreifen reparieren oder wechseln?: Moin zusammen, hab beim einwintern meiner sommerschlappen gesehen das ich mir hintenrechts ne schraube reingefahren hab. weiss nich wie tief, hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden