264 mit 225/40/18 rundum, wer hats?

Diskutiere 264 mit 225/40/18 rundum, wer hats? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Mahlzeit, Am Montag wollte ich bei BMW nen neuen Satz Winterreifen auf die Styling 264 ziehen lassen. Allerdings sollte es diesmal ein 225er auf...

  1. #1 Starscream, 04.02.2011
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Mahlzeit,

    Am Montag wollte ich bei BMW nen neuen Satz Winterreifen auf die Styling 264 ziehen lassen. Allerdings sollte es diesmal ein 225er auf der HA richten.

    1. Gibt es auch andere hier, die 225 rundum auf der Felge fahren?

    2. Wie stark zieht sich der Reifen auf der 8,5er Felge?

    3. Hat sich das Fahrverhalten im Alltagsverkehr (nicht Grenzbereich) merklich geändert?

    4. Hat euch für die Eintragung eine Reifenfreigabe gereicht? Tragfähigkeitsgutachten dürfte für sowas ja nicht von Nöten sein, da es ja ohnehin ne 1er Felge ist.

    Würde mich über ein paar Erfahrungswerte sehr freuen! :nod:

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starscream, 05.02.2011
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    keiner? :kratz:
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Reifenfreigabe ist vonnöten, gibts per Email vom Reifenhersteller. Der User Iceman80 fuhr 225er rundum auf den PP269 Felgen, mir persönlich zieht sich der HA Reifen da zu krass auf der 8.5er Felge. Insgesamt halte ich persönlich nicht so viel von unterschiedlicher Felgenbreite mit gleicher Reifenbreite, aber das ist nur auf die Optik bezogen. Fahrdynamisch sind 225er rundum das Beste was dem 1er passieren kann, ich fahre rundum 225er auf 8J Felgen. Du wirkst mit dem 225er an der VA dem Untersteuern sehr entgegen!
     
  5. #4 Stuntdriver, 05.02.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    1. Hallo!!!!!!! Hier bitte ihich! :winkewinke:
    2. Ich habe 4x VA-Felgen
    3. Ist halt grundsätzlich anders als die 225/245er im Sommer, aber ich bin sehr zufrieden.
    4. Hat der :D erledigt. DEKRA wollte es nicht eintragen, dann sind sie zum TÜV gefahren und ich hatte den Eintrag.
     
  6. #5 Starscream, 05.02.2011
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Danke euch beiden! Mir ist halt ein 245er Winterreifen schon fast zu fett und bei Schnee konnte ich dank Heckantrieb der größeren Auflagefläche auch keinen Vorteil abgewinnen..
    Momentan ist hinten noch ein 245er Winterreifen drauf und da steht die Flanke auf dem Felgenhorn fast senkrecht nach oben, so krass dürfte sich der 225er ja nicht nach innen verziehen.
     
  7. #6 Stuntdriver, 05.02.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also 245er hinten wäre mir auch viel zu viel im Winter.
    Ich kann nur von meinen schmalen 225ern auf der 7,5" Felge sprechen. Da ist alles wunderbar - leicht untersteuernd aber eben auch schnell zu korrigieren. Nach etwas Eingewöhnungszeit an die typischen Nachteile der Winterreifen ist man richtig flott unterwegs.
     
  8. #7 Starscream, 05.02.2011
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Ich hab grad mal noch eine alte Conti Reifenfreigabe für SportContact3 Reifen angeschaut - damals hatten die einen 225/35/19 Reifen sogar für eine Felgengröße bis zu 9,5J freigegeben. Möchte ich persönlich zwar nicht fahren, aber dann sollte 8,5J ja kein Problem darstellen.
     
  9. #8 Iceman80, 05.02.2011
    Iceman80

    Iceman80 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Das stellt auch kein Problem dar. Hatte diese Kombination nun schon auf den 311ern, den PP313, den PP269 und den M261 - mit Hankook V12, Conti SC3 und Pirelli SottoZero 240.

    Ist halt nur ne Geschmackssache. Ich fands nicht so schlimm. Hatte auch schon ganz kurz nen 225er Fulda auf einer 9 x 19 PP269, aber das sah schon nicht mehr schön aus.

    Und Du kannst die Felgen halt nicht untereinander durchtauschen von Saison zu Saison - höchstens die hinteren Reifen auf die vorderen Felgen montieren lassen und umgekehrt.
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Problem gibts nicht, aber du brauchst trotzdem ne Reifenfreigabe für den TÜV!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Clubfreak, 05.02.2011
    Clubfreak

    Clubfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Leipzig
    Vorname:
    Marcel
    Ich fahre diese diese Felgen und auch die Reifenbreite. Kein Problem beim Fahrverhalten. Hinten schaut das Felgenhorn etwas raus aber mit gefällt das. Man muss nur beim Parken aufpassen. Ich hab mir schon hinten ein paar schrammen reingefahren. Sind ja nur Winteralus
     
  13. #11 Lifestyler, 07.02.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Fahre ebenfalls 225/40 r18 auf einer 8,5er Felge und vorne eine 8 er Felge und finde Man muss schon 2 mal hinschauen das
    Man da einen Unterschied erkennt !
     
Thema:

264 mit 225/40/18 rundum, wer hats?

Die Seite wird geladen...

264 mit 225/40/18 rundum, wer hats? - Ähnliche Themen

  1. Doppelspeiche 385 18" Winterkomplettradsatz mit RDCI Sensoren TOP Zustand

    Doppelspeiche 385 18" Winterkomplettradsatz mit RDCI Sensoren TOP Zustand: Hallo zusammen, verkaufe einen original BMW Doppelspeiche 385 Radsatz. Der Radsatz passt auf alle 1er F2x und 2er F2x sowie auf viele weitere BMW...
  2. BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP

    BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP: Guten Tag, ich biete hier meine originalen BMW M436 18 Zoll Sommerräder in ferricgrey an. Die Profiltiefe beträgt überall ca. 6,0mm ,RDCi-Module...
  3. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  4. Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig

    Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig: Hallo, ich verkaufe hier meine gepulverten Motospsort 216 Felgen. VHB sind 1150 Euro, alles weitere steht in der Anzeige. [IMG]
  5. [E82] Welche ET bei rundum 225/40 18

    Welche ET bei rundum 225/40 18: brauch dringend winterschlappen und die meisten 18 zoll haben ne kleine ET was fahrt ihr so auf tiefergelegtem 135i im winter? ET 35 wird ausen...