24 Stunden von Le Mans 2008

Diskutiere 24 Stunden von Le Mans 2008 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, gibt es hier Fans von den 24 Stunden von Le Mans ? Also heute war der Test-Tag, und Peugeot dominiert Audi , genauso wie bei den Le...

  1. #1 Der_Franzose, 01.06.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    gibt es hier Fans von den 24 Stunden von Le Mans ?

    Also heute war der Test-Tag, und Peugeot dominiert Audi , genauso wie bei den Le Mans Series (LMS). Ob die Ergebnisse repräsentativ sind ist fraglich, da es ab und zu geregnet hat.

    Hier der offizielle Link:
    http://www.lemans.org/24heuresdumans/pages/accueil_gb.html

    Das Rennen wird genau wie in den vergangenen Jahren live auf dieser Internetseite dargetsellt (jede Runde).

    Das Rennen findet am 14-15 Juni statt. Ich bin gespannt, ob Peugeot gegen Audi gewinnen kann. Letztes Jahr ist das Rennen so gestartet als ob es ein Qualifyng wäre (in der ersten Kurve schiesst Bourdais sein 908 neben der Strecke, dann überhohlen die R10 TDIs durch Ihrer besseren Beschleunigung die 908 HDIs....aber dieses Jahr wird es anders aussehen ! Rockenfeller zerstört sein Audi, etc....

    Hier ein Foto von Spa Francorchamps vor 3 Wochen:

    [​IMG]

    Und hier in Monza in April:

    [​IMG]
     
  2. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Auch wenn viele von uns Audi nicht mögen, wirst du hier wohl wenig Fahrer finden, deren Herz für eine französische Automarke schlägt. Wenn schon kein BMW mitfährt, sollte nach meiner Auffassung jedenfalls eine deutsche Automarke gewinnen. Und dass die Leute von Audi in den letzten Jahren einen schlechten Job gemacht haben, was den Rennsport betrifft, kann man wahrlich nicht sagen.

    CU
    Jonni
     
  3. #3 robbo3.0, 09.06.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Auf die Gefahr hin, dass mein Account gesperrt wird und mein 1-er beschmiert wird :wink: :
    Nachdem es keine rot-weiß-roten Teams gibt, muß ich auf die Fahrer ausweichen. Somit wegen Klien & Wurz: ALLEZ PEUGEOT !! Aber vielleicht verwurschtet der Wurzinger Xandl seinen Peugeot wieder so wie in Spa....
     
  4. #4 Cerberus, 09.06.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Wurz zieht dieses Jahr ein enormes Pensum durch. Testfahrer bei Honda und ORF Experte ( bin bekennender Prüller Fan) und jetzt noch Peugeot :respekt: :respekt: :respekt:

    Gruss
    Cerberus
     
  5. #5 robbo3.0, 09.06.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also ich pack den Prüller nicht mehr. Ich musste ihn schon zu lange ertragen. Aber ich gleite Richtung OT.
     
  6. #6 Cerberus, 09.06.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Ich weiss er polarisiert. Ich finde ihn aber sehr originell.
     
  7. #7 robbo3.0, 09.06.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Was mich ein wenig stört, ist der Umstand, dass der ORF diese Tendenz sogar noch fördert. Es gibt z.B. Montag in der Früh nach jedem GP im Radio eine Zusammenfassung der originellsten Sager. D.h. man zieht Prüllers Auftreten anscheinend einer seriösen Berichterstattung vor. Technisch muß ich leider sagen ist er überhaupt nicht kompetent. Z.B. meinte er einmal, im Windschatten sinkt bei gleicher Geschwindigkeit die Drehzahl.
     
  8. #8 Cerberus, 15.06.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Glückwunsch an Audi und Danke an Peugeot für das Geniale Rennen.

    Ich bin seit 1994 dabei und es war das beste Le Mans Rennen was cih bislang gesehen habe.

    Peugeot weiss woran sie arbeiten müssen bei Regen war der Audi klar besser. Im trockenen war Peugeot klar besser.

    Gruss
    Robert
     
  9. #9 Der_Franzose, 15.06.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Bravo Audi !

    Tja bei Regen muss Peugeot noch nachbessern. Es ist einfach toll wenn bei einem 24h Rennen die beiden ersten Autos immer noch in der selben Runde sind !

    Doch Audi muss auch nachbessern. Wird Audi nächstes Jahr einen geschlossenen Auto fahren ? (also mit besserer Aerodynamik) ??? Oder wird Audi auf die Vorteile des offenen Wagens nicht verzichten wollen ? (schnellere Fahrerwechsel, bessere Sicht (besonders Nachts), weniger Entwicklungsaufwand...)

    Ich errinere mich, ganz am Anfang, als der R8 sein erster Rennen machte, da hatte Audi sowohl einen geschlossenen als auch einen offenen gleichzeitig ins Rennen gebracht. Mit Bentley haben sie auch Erfahrung sammeln können.
     
  10. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Klasse, Dieselpower made in Germany. Fast eine Blamage für Peugeot. 3 Autos in den Positionen 1 bis 3 am Start und von der Presse hochgelobt. Am Ende gabs nur die goldene Ananas. Es zählt eben nicht die reine Höchstgeschwindigkeit. Das Paket muss stimmen und erfahrene Fahrer muss man haben, dann kann es auch aus Kübeln schütten. Auf Eurosport auch schön aufgeschlüsselt, dass der Audi in der Box gewonnen hat, wo er über 24 Stunden weinger Wartung bedurfte, als der Peugeot. Die Dieselmotoren, die sie in Wolfsburg bzw. Ingolstadt konstruieren, sind schon sehr gut.

    CU
    Jonni
     
  11. #11 Der_Franzose, 15.06.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habe gerade die Interviews von den Peugeot-Leute gelesen. Es gab 2 Hauptprobleme bei Peugeot:

    - die Kühler wurden sehr schnell "gestopft", und die Autos mussten mehrmals zurück in die Box zum Hochdruckreinigen der Kühler. Peugeot dachte, sie hätten dieses bekannte Problem beim 908 gelöst, aber hier in Le Mans, war mehr Dreck auf die Piste, als sie dachten....

    - sie konnten die Regenreifen nicht so gut nutzen wie Audi
     
  12. #12 helldriver, 15.06.2008
    helldriver

    helldriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Cuxhaven
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Jens
    für mich sind diese prototypen-rennen sowas von uninteressant...allerdings habe ich hier peugeot die daumen gedrückt...da schau ich mir lieber die wtcc an...
     
  13. #13 HavannaClub3.0, 15.06.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    Gratulation an Audi!
    wenn die über die Serienautos genausoviel nachdenken würden und evtl. auch da Heckantrieb bringen dürften - dann würde ich evtl. mal einen fahren... :mrgreen:
     
  14. #14 Der_Franzose, 14.09.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Tja....nach dem "Le Mans" Sieg hat Audi heute auch den "Le Mans Series" Gesammt-Sieg eingeholt ! (Heute war das letzte Rennen in Silverstone)

    Was für eine Blamage für Peugeot ! Schnelleres Auto, 4 Siege von den 5 LMS Rennen...und trotzdem verloren.....Da müssen Köpfe rollen..... :D

    Ach übrigens: das Siegreiche Team (Rockenfeller/Premat) hat kein einziges Rennen gewonnen, sondern nur viele Punkte gesammelt. :D
     
  15. #15 BMWlover, 14.09.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Peugeot hat ja den hybrid Diesel angekündigt... bin mal gespannt was der bringt :roll:
     
  16. #16 Der_Franzose, 14.09.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja der 908 HY ist sogar in Silverstone kurz gefahren, aber zuerst muss das Reglement angepasst werden.... Für 2009 wird es nichts....
    Trotzdem möchte Peugeot gerne den 908 HY nächstes Jahr "ab und zu" einsetzen, aber natürlich ausserhalb der Punkte für der Meisterschafft.
     
Thema:

24 Stunden von Le Mans 2008

Die Seite wird geladen...

24 Stunden von Le Mans 2008 - Ähnliche Themen

  1. Suche 2008 e87 116i motor N43 mit 122PS

    Suche 2008 e87 116i motor N43 mit 122PS: Hallo, Ich suche motor für facelift e87 116i N43 mit 122PS.. komplett oder nur unterteil... Danke robert
  2. [Verkauft] BMW 125i Coupe Edition Sport - Le Mans Blau

    BMW 125i Coupe Edition Sport - Le Mans Blau: Hallo Leute, nach langem hin und her überlegen bin ich zu dem entschluss gekommen mich von meinem Fahrzeug zu trennen, da er für mich einfach...
  3. [E81] Kaufberatung 123d aus 03/2008

    Kaufberatung 123d aus 03/2008: Hallo Zusammen, ich möchte einen 123d kaufen und als Sommerauto fahren, komme dennoch auf ca. 15000 - 17500km. Zu den Eckdaten des aktuellen...
  4. [E87] M Paket Seitenschweller Le Mans Blau Metallic

    M Paket Seitenschweller Le Mans Blau Metallic: Da ich auf Performance Schweller umgebaut habe sind hier meine originalen BMW M Paket Seitenschweller für E87 abzugeben. Die Schweller sind in...
  5. Erster BimmerFest Trackday – 24.September 2017

    Erster BimmerFest Trackday – 24.September 2017: Der Erste BimmerFest Trackday findet an der Rennstrecke des Race Park Meppen statt. Neben dem großen (Club)Paddock, gibt es auch die Möglichkeit...