[F2x] 23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor?

Diskutiere 23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor? im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; hallo an alle 23 auf 25d Wechlser wo seht ihr die Vorteile und Veränderungen vom neuen Motor und Getriebe ( nur Schalter, Automat ist ja nicht...

  1. #1 Turbo-Fix, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hallo
    an alle 23 auf 25d Wechlser
    wo seht ihr die Vorteile und Veränderungen vom neuen Motor und Getriebe ( nur Schalter, Automat ist ja nicht vergleichbar ) ?

    Kraftentfaltung?
    Verbrauch?
    Laufruhe?
    Ansprechverhalten?
    Turboloch?
    Übersetzung?
    usw. usw. usw.
    LG Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ShinyMula, 20.01.2013
    ShinyMula

    ShinyMula 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ohlsdorf b. Gmunden
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Dario
    Der Motor ist doch der selbe wie bei allen 2.0 L Dieselmodellen, die BMW im Angebot hat? Der Unterschied ist doch nur der Zweistufige Turbo, sowie größerer LLK usw. Der Motorblock ist ja ident zu allen anderen.
    In dem Sinne ist er ja nicht wirklich neu ^^
     
  4. #3 Turbo-Fix, 20.01.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    du bist dir also sicher das alle 2 Liter Motoren genau die selben Motorblöcke, Zylinderköpfe, Einspritzanlagen, Auspuffanlagen usw. haben, wo hast du diese Info her wenn ich fragen darf.
    und ein paar Fakten zu deiner Aussage wären sehr nett.

    davon mal abgesehen, ich hätte gerne Infos zu den Unterschiede 123d zu 125d in Sachen Kraftentfaltung, Laufruhe, Verbrauch usw.
     
  5. #4 Gatty, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Gatty

    Gatty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hockenheim
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Chris
    ...hmmm also was Shiny geschrieben hat ist grundsätzlich nicht falsch, zumindest was den Block betrifft, aber selbst im e87 gab es da ja signifikante Änderungen.. ;)

    Ich habe ja beide Fahrzeuge, den 123d und den 125d.

    Der 125d ist größer, untenrum "gefühlt kräftiger" und bedeutend laufruhiger.

    Beide geben die Leistung homogen ab, ein Turboloch ist bei beiden nicht wirklich zu spüren.
    Subjektiv scheint der Übergang vom 1. zum 2. Lader bei 25d "unauffälliger" gelöst zu sein.
    Dies würde ich auf die var. Turbogeometrie zurückführen.
    Das Ansprechverhalten: Keine signifikante Veränderung, bei beiden auf sehr hohem Niveau und in der Klasse, wie bekannt, unerreicht.
    Bei beiden ist die Übersetzung recht kurz gewählt und auf langen AB Etappen wünsche ich mir immer noch 1-2 Gänge......


    Beides sind stressfreie und unspektakuläre Motoren.

    Was genau interessiert Dich denn noch?

    Sparsamer ist übrigens keiner von beiden wirklich. Liegen fast ident vom Verbrauch....
     
  6. #5 daylight06, 20.01.2013
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Es sind zwar alles 2,0L Diesel Motoren ja aber der n47 wurde grundlegend überarbeitet.

    Während im E87 noch die N47s Variante zum Einsatz kamm (die dort auch ein paar mal überarbeitet wurde) werkelt im 125d jetzt der N47S1.
     
  7. #6 Fibonacci, 21.01.2013
    Fibonacci

    Fibonacci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Ok, und was sagt uns das jetzt?
     
  8. #7 Turbo-Fix, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    Vielleicht, das der Motor bis auf die 2 Liter Hubraum nichts mit dem alten Motor gemein hat?
     
  9. #8 wutknut, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Das bedeutet, das die grundlegenden konstruktiven Schwächen des N47 alle beseitigt wurden.
    Der N47 hatte unter anderem durch die hohen Einspritzdrücke Probleme mit Vibrationen, die teilweise zu Haarrissen im Kopf oder Block führten. Probleme mit der Kurbelwellenlagerung die eine pulsierende Kurbelwelle zur folge hatte , die wiederum auf die Kupplung einen stark negativen Einfluss hatte.
    Der neue läuft wesentlich kutivierter im gesamten Antriebsstrang. Gekapselte Kette, Schwingungstilger auf der Kardanwelle und etliche Neuerungen die alle Bedienelemente wesentlich besser entkoppeln.
    Der alte N47 war und ist trotzdem ein guter Motor, bisschen grob... aber gut.
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 22.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    303
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    den größten unterschied würde ich in der aufladung sehen. 2 normale lader beim 23d vs 2 vtg lader beim 25d.
    die neue 8 stufen automatik ist hald noch ne ganz andere welt im vergleich zur 6 stufen steptronic.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 solid118, 26.01.2013
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    54
    Ganz blöde frage: wo setzt beim 125d eigentlich der Drehzahlbegrenzer ein?
     
  13. #11 Cengo81, 26.01.2013
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    ich denke mal über 5000 oder? ich glaub ist geerbt von 123d
     
Thema: 23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125d probleme

    ,
  2. BMW N47S1

    ,
  3. bmw 125d probleme

Die Seite wird geladen...

23d auf 25d Wechsler, wo seht ihr die Vorteile vom neuen Motor? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA

    E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA: Hallo zusammen, leider passen die Bremsscheiben vom E81 und E87 nicht auf E82 und E88 (zumindest beim 118d und 120d). Daher habe ich einen Satz...
  2. [Verkauft] M235i Original ESD NEU

    M235i Original ESD NEU: Verkaufe einen neuen Original ESD vom M235i Blenden und Stellmotor sind dabei Preis: 229€ Versand versichert: 15€ Abholung in 72639 möglich...
  3. Suche 23d/30i/35i VA Bremse

    Suche 23d/30i/35i VA Bremse: Hallo liebe Leute, da bei mir bald vorne die Bremsen fällig sind, möchte ich gerne auf 23d/30i oder 35i verbauen. Biete mir alles anbieten :) LG
  4. Neuer aus der nähe Landshut

    Neuer aus der nähe Landshut: Hallo zusammen, da ich hier schon seit einiger Zeit still mitlese und mit hossi auch schon Kontakt habe wollte ich mich vorstellen. Kurz zu mir,...
  5. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...