235 & 265 auf 18Zoll - Machbar oder Käse?

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Bull, 23.09.2009.

  1. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Hallo,
    ich könnte für Nüsse einen Satz Porschereifen in 235/40 R18 und 265/35 R18 für meine 8 & 8,5 x 18 Styling32, Et 47 & 50 haben und würde die gerne aufziehen lassen und evtl. auch noch 1-2 Runden Ring damit fahren.
    Frage ist aber, ob das Sinn macht oder schleift, kratzt oder sich einfach nicht fahren lässt.
    Hat da schonmal wer Erfahrungen mit gemacht?
    Daaaanke!
    :roll:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 23.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die passen schon, aber du musst den Tacho angleichen lassen, da der Abrollumfang nicht mehr stimmt :wink:
     
  4. #3 Catahecassa, 23.09.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    225/255er sind besser geeignet beim 1er.
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Wenn die nicht schleifen kannst die Dinger ja am Ring verbraten...
     
  6. #5 BMWlover, 23.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nö, schleifen werden sie nicht.
     
  7. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi

    Joa, sowas in die Richtung hab ich mir auch gedacht.
    Sehen noch gut aus und sind zum wegschmeißen zu schade (hatte mein Dad unter seinem 11er und ist umgestiegen auf 19 Zoll).
    Und da ich meinen polierten 17 Zollsatz eh nicht los werd, werd ich wohl ab und an mal eben den `Zweitsatz´ drunter werfen zum Rundenfahren. :roll:

    Danke fürs Mut machen, ich werds auf jeden Fall jetzt mal ausprobieren und berichten! :finger:
     
  8. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi

    Hmmm.... hab mir mal einen Reifenrechner zurate gezogen... die Abweichung beträgt sowohl vorne als auch hinten exakt -1,0%. :?

    Ich weiß, dass man das in Deutschland nicht darf, darf ja nur Vorlauf haben (+10%+4 Km/H max., mein ich), aber drückt da der TüV wohl nicht mal n Auge zu?

    Hat da evtl. wer einen passenden, toleranten Prüfer in der Hinterhand? :roll:
     
  9. #8 BMWlover, 24.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Vorgehen darf der Tacho ja, aber er darf niemals weniger anzeigen als du wirklich fährst. Somit muss der Tacho angeglichen werden. Wenn nicht, dann keine Betriebserlaubnis = kein Versicherungsschutz.
     
  10. #9 Turbo-Fix, 24.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    da der Tacho schon Voreilung hat, sollte -1% doch drin sein, oder :kratz:
    200km/h = -2 km/h, diese zeigt der Tacho aber locker zu viel an...
    ich würde beim TÜV mal anfragen...
     
  11. #10 BMWlover, 24.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    das stimmt, aber das wird am Abrollumfang berechnet. Und der ist bei den 265ern nunmal größer als bei vergleichbaren 245ern. Und damit nicht erlaubt. Mit der werksseitig eingestellten Tachovoreilung hat das nix zu tun soweit ich weiß.

    Wenn 265 dann muss ein 265/30 drauf

    :)
     
  12. #11 Turbo-Fix, 24.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die 265er zu den SerienRädern, ist doch gar net so extrem abweichend...

    205/50/17 zu 265/35/18 8)
    205/50/17 zu 235/40/18
    wo ist jetzt mein Denkfehler :kratz:
     
  13. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    denkfehler ist hinten da soll von 225/45/17 zu 265/35/18, aber das ergibt trotzdem sowohl vorne als auch hinten eine Abweichung von -1% gegenüber der Werkseinstellung. Und damit ist das eigentlich ja vom Tisch... Zumindest rechtlich, wenn ich das richtig verstanden hab...
    Aber logisch müsste die Werkseinstellung tatsächlich deutlich drüber luegen und somit müsste theoretisch auch nach der Umrüstung der Tacho ja immer noch zuviel anzeigen. Ich denk mal, ich frag Morgen einfach auf doof mal nach...
    Drückt mir mal die Daumen, bitte!
     
  14. #13 Catahecassa, 25.09.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    *drück* 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Daaanke!

    Hat auch schon was geholfen, erster Teilerfolg!
    Also, mein Dad hat nicht mehr so das beste Gedächtnis, wird doch 225/40 18 (weiß nicht mal, welche Reifengröße er hat.... nenene...) und 265/35 18 und der TüV-Mensch meint, auf der HA der 1% hin oder her interessiert ihn beim eintragen gar nicht, er hätte da gar nicht mit rechnen angefangen, solange da auch alles ordentlich passt.

    Also hol ich mir Montag die Puschen aufgezogen wieder von meinem Reifenfutzi, bau die Mittwoch druff und dann gehts zum Eintragen!
    (Vorher zur Kontrolle erstmal eine Runde Vollstoff über die Heimstrecke, quasi vollkommen StVZO-Unkonform :oops: , aber wenn da nix schleift, schleift auch aufm Ring nix und der TüVi hat dann och zu 100% nix zu meckern :roll: *freu*)


    Also schön weiterdrücken!

    8)
     
  17. #15 Catahecassa, 28.09.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ah stimmt, 225/40 18 & 265/35 18 geht sich ja auch aus ... aber nicht wundern, wenn du damit viel Untersteuern haben wirst ... 8)
     
Thema:

235 & 265 auf 18Zoll - Machbar oder Käse?

Die Seite wird geladen...

235 & 265 auf 18Zoll - Machbar oder Käse? - Ähnliche Themen

  1. M436 Sommerräder 18Zoll

    M436 Sommerräder 18Zoll: Hi zusammen, ich verkaufe meine M436 Sommerräder. Sind originale vom M135i Montiert sind Bridgestone Potenza RFT. 225/245 Standardgröße eben...
  2. BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*

    BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*: Servus zusammen, Ich verkaufe hier einen Original BMW "Performance" Winterradsatz mit Felgen vom Typ 361 und Nokian WR A3 Winterreifen in Größe...
  3. 2 Sommerräder Bridgestone Potenza 235/40 R18

    2 Sommerräder Bridgestone Potenza 235/40 R18: Biete hier zwei Bridgestone Potenza Reifen in den Maßen: 235/40 R18 95Y DOT 2010 Restprofiltiefe ca 4-5mm, siehe Bilder. Versand natürlich...
  4. [Verkauft] BBS Edelstahl Anfahrschutz 18Zoll Neu

    BBS Edelstahl Anfahrschutz 18Zoll Neu: Biete einen neuen unbenutzen BBS Edelstahl Anfahrschutz in 18Zoll an für diverse BBS Felgen. War als Ersatz für meine CH-R gedacht, da der Wagen...
  5. [E88] Hilfe - OZ 18zoll Räder streifen hinten in engen Kurven

    Hilfe - OZ 18zoll Räder streifen hinten in engen Kurven: Hallo Zusammen Leider habe ich mal wieder ein Problem mit dem 1er :( Habe mir vor ca. 6 Wochen 4 neue Felgen für den 1er gegönnt. Bin immer...