225er statt 205er VA (Bei BMW Radial-216-Felge)

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von mrshep, 17.03.2012.

  1. mrshep

    mrshep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    ich fahre z.Z. 205er RFTs auf der VA und 225er RFTs auf der HA bei den Radial 216er-BMW-Felgen.
    Nund sind die Reifen nur vorne auf der Flanke abgefahren, so dass ich nur für die VA neue Reifen benötige. Z.z. sind die 205er Goodyear RFTs nicht zu bekommen, darf ich vorne auch 225er (/40 R18) fahren, oder MUSS ich 205er nehmen?

    RFTs und non-RFTs soll man ja nicht mischen, oder?

    ps: Fahrzeug ist nen 118d vFL

    Danke für antworten! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupo118, 17.03.2012
    lupo118

    lupo118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    im Schwabenland
    Hallo,

    geht! Du musst es aber beim TÜV eintragen lassen.

    Fahre auf meinen 216'er auch rundrum 225/40 R18, allerdings non-RFT.
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Jo läuft, musst halt einmal eintragen lassen. 225er rundum fahren sich eh viel besser!
     
  5. mrshep

    mrshep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!:)
    ja 205er schiebt doch schon mal ziemlich über die vorderachse, sicher auch aufgrund der harten RF-Flanken...

    kurze Frage noch, kenne mich da gar nicht aus: wenn ich zum TÜV fahre zum eintragen, 1. was brauche ich für dokumente 2. was kostet sowas grob?!

    ps: die 205er-runflats haben sich außen extrem abgefahren, ist das bei 225ern dann vllt nich ganz so extrem, oder kann man mit höherem reifendruck bisschen gegensteuern?!
     
  6. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich würd erstmal die Spur einstellen lassen, im Zweifel ist da was verstellt, bekanntes Problem beim E8x.

    Beim TÜV kostet das so um die 50€, musst ne Reifenfreigabe vom Reifenhersteller mitnehmen und im Zweifel nen Vergleichsgutachten von Felgen die ähnliche Dimensionen haben und auf denen 225er vorne freigegeben sind.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mrshep

    mrshep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja iwas stimmt mit dem fahrwerk/spur auch nicht. aber ist schon kontrolliert worden, und angeblich alle werte i.O.... beim fahren in kurven "rubbelt" es auch etwas (so als ob es stärkere sägezahnbildung an den Reifen gäbe) aber an den reifen liegt's nicht.... etwas seltsam, naja

    ok, und die Reifenfreigabe für den Reifen bekomme ich dann einfach beim Händler, wenn ich danach frage?
    Eigtl dürften die sich beim TÜV dann nicht groß anstellen, weil ja X leute das eingetragen haben und es ja auch ohne Probleme auf die Felge passt...
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Die Reifenfreigabe bekommst du per Email vom Reifenhersteller. Einfach ne Mail zu denen mit welchem Reifen, welche Reifengröße und welche Felgengröße du fahren möchtest, dann gibts ne Freigabe zurück.
     
Thema:

225er statt 205er VA (Bei BMW Radial-216-Felge)

Die Seite wird geladen...

225er statt 205er VA (Bei BMW Radial-216-Felge) - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  2. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  3. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  4. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  5. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....