[E82] 225er rundum - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von segler, 04.04.2012.

  1. segler

    segler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo 1er Fahrer,

    vielleicht kann mir bitte jemand weiterhelfen, bzw sagen ob ich spinne oder der TÜV ;)

    Folgendes Problem: Habe heute versucht auf meinem 1er rundum auf der Serienfelge 225er 18" Michelin Sommerreifen eingetragen zu bekommen.
    Der TÜV meinte dazu auf einem 135i wäre es generell untersagt auf VA und HA gleiche Bereifung, also gleiche Breite, zu fahren - es müsse immer Mischbereifung drauf.

    Tragfähigkeitsgutachten der Felge und Reifenfreigabe von Michelin liegen mir vor. Nur weigert sich der TÜV mit dem Argument es müsse Mischbereifung her 225er rundum einzutragen.

    Kundenbetreuung von BMW meinte dazu, es würde stimmen was der TÜV sagt, gleiche Breite auf VA und HA verboten. Ein Hinweis von mir, dass das von BMW angebotene Winterkomplettrad auf 205er rundum ausgelegt ist wurde damit abgetan, dass die "Mischbereifungspflicht" nur für Sommerreifen bestehe.

    Der 1. April ist vorbei, oder? Fahren hier nicht einige mit VA, HA gleicher Breite?
    Hat vielleicht irgendjemand eine Idee oder kann mir sonst wie weiterhelfen.

    Danke und viele Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schranzbird, 04.04.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Stichwort: Sonderabnahme, der Tüver hatte einfach die hosen voll.
     
  4. #3 135i_BMWPerformance, 04.04.2012
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ...die Tüvler... :roll:

    Würde einfach wo anders hingehen. Am einfachsten wird's wohl in ner "Tuningwerkstatt", hab bei mir hier die Erfahrung das diese TÜV Leute sich auskennen und einem nicht wegen Unwissenheit die Eintragung verweigern... oder vllt bei BMW direkt.


    Auf Sachen kommen die Leute... Das hätte ich mal gerne begründet! Lustigerweise hab ich 225 rundum eingetragen, allerdings tatsächlich auf Winterräder. :lol:
    Von "derHanNes" weiß ich dass er 225 rundum im Sommer aufm 135 eingetragen hat...
     
  5. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Bei mir sind 225er vorne und hinten eingetragen, von Anfang an und die fahr ich auch im Winter.
     
  6. #5 Mysterikum, 04.04.2012
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Dito, hab auch 225´ er fürn Winter eintragen lassen... Kein Thema
     
  7. segler

    segler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vielen Dank für die ganzen Antworten.

    Als Winterreifen hätte es der TÜVler eingetragen.
    Sind aber Pilot Sport Cup Mäntel und dazu meinte er eben, keine Chance diese einzutragen, als Sommerreifen müsse Mischbereifung her.

    Lustigerweise wurde das Auto von einem Werkstattmeister eines BMW Vertraghändlers beim TÜV vorgeführt - ich wäre gern dabei gewesen :D

    Ich habe mich heute noch einmal schriftlich an die BMW Kundenbetreuung gewandt und warte jetzt auf Antwort zu dem Thema.

    Naja, wenn nicht muss das Auto wohl zu einer anderen TÜV-Stelle.
     
  8. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Mal ne andere Frage: Wieso willst du denn überhaupt mit so schmalen Reifen im Sommer fahren? Die meisten von uns wollen breiter als die Seriengrößen für mehr Grip...
     
  9. #8 Sven135i, 05.04.2012
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Seine 225er michelin haben mit Sicherheit mehr grip als ein 245 er hankook oder die Serien Reifen
     
  10. segler

    segler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich hoffe es :)

    VA wird dann ja etwas breiter sein als die 215er Serienbereifung.
    Auf der HA will ich die 225er, weil ich damit rechne, dass sich die Reifen auf der VA stärker abfahren und ich so die Möglichkeit habe von HA auf VA durchzuwechseln.
     
  11. #10 Spiegletto, 05.04.2012
    Spiegletto

    Spiegletto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Warum glaubst du, dass sich die Reifen der HA stärker abfahren?
    Denke auf der Antriebsachse wirst du früher tauschen müssen!

    BMW hat Gründe warum Mischbereifung eingesetzt wird.
    Dadurch wird das Ausbrechen des Hecks verringert, macht besonders bei kurzem Radstand Sinn (war auch beim Smart der Grund für die Mischbereifung).
    Da bei Winterbereifung gleiche Reifengrößen eingetragen sind ist wohl nicht mit Regelstörungen seitens DSC, etc. zu rechnen - hat lediglich fahrdynamische Einflüsse!
    Auch die Lenkkräfte (Reibungen) verringern sich.

    Hab mich hierrüber mal mit einem BMW-Entwickler ausgetauscht, er war übrigens auch der Meinung die Fahrzeuge sind "mittlerweile" perfekt auf Runflat-Reifen abgestimmt.
     
  12. #11 Grouara, 05.04.2012
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Und dennoch kann man die RFTs alle in die Tonne kloppen.
     
  13. joe266

    joe266 Guest

    dann frag ihn mal, warum die Teile so ein besch*** eidenes Fahrverhalten haben.
     
  14. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Weil ich auch gerade meine Sommerräder bestelle, hab ich deine Aussage gleich mal bei zwei Reifenhändlern auf die Probe gestellt. Beide Händler sagen, das das Käse ist. Die Michelin haben in der größe keineswegs soviel Grip wie ein 245er Hankook und bauen auch gleichermaßen ab. Beide hätten mir den 100 € teureren Reifen verkaufen können, haben es aber nicht getan. Sind allerdings nur nicht meine Aussagen, da ich keinen der beiden Reifen bisher gefahren bin. Habe mich deshalb für die Hankooks entschieden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sven135i, 05.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2012
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Die sind mit Sicherheit noch nicht beide auf nem 135i gefahren. Der Cup Reifen von Michelin baut mit Sicherheit mehr grip (zumindest nicht weniger) als der 245 Hankook auf. Der 245er Hankook ist in echt, also gemessen nahezu genauso breit wie der 225er Michelin. Dazu gibt es auch einige Beweisbilder.
    Was nicht heißen soll, das der Hankook schlecht ist. Ich werde ihn auch bestellen.
    Das ist auch ein super Reifen, nur wird man keine Gripvorteile ggü. einem Cup Michelin 225 haben. So sehe ich das zumindest.

    Und der Serien Reifen ist auf jeden Fall schlechter in Sachen grip, das liegt aber wohl vorallem am RFT :mrgreen:

    Beweisfoto von BMWUA

    http://www.1erforum.de/members/bmwua-albums-meine+1er-picture9529-vergleich-225er-zu-245er.html
     
  17. #15 Sven135i, 05.04.2012
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Zum Michelin Reifen in 225 kann Phil (Sonnenjunge) allerdings mehr sagen. :daumen:
     
Thema: 225er rundum - Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 225er auf va

Die Seite wird geladen...

225er rundum - Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...