225/45 R17 8x17j ET 35 auf 116i?

Diskutiere 225/45 R17 8x17j ET 35 auf 116i? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, die Frage sollte wahrscheinlich ziemlich eindeutig zu beantworten sein, aber ich stell sie dennoch um sicher zu gehen... Ich...

  1. #1 Sparstrumpf, 09.10.2009
    Sparstrumpf

    Sparstrumpf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Frage sollte wahrscheinlich ziemlich eindeutig zu beantworten sein, aber ich stell sie dennoch um sicher zu gehen...

    Ich habe einen 116i FL EZ 9/09 mit Serienfahrwerk - in der Bucht gibt es gerade wunderschöne Ronal R41T Trend Felgen in schwarz mit 8x17j ET 35 günstig zu kaufen.
    Wenn ich mir in der Felgengalerie so ansehe was trotz Tieferlegung so alles ohne Bördeln und ziehen verbaut wurde, hab ich eigentlich keine Bedenken.

    In dem TÜV-Gutachten, welches man von der Hersteller-Seite laden kann steht beim 1er aber unter Auflagen, dass man die Kotflügel Bördeln muss, die Schürzen ziehen und Beschneiden usw.

    Steht sowas nur zur Sicherheit drin, wegen extrem tiefergelegten Fahrzeugen, oder muss ich damit rechnen, dass die Dinger doch ausladender sind als mir lieb ist? Ich möchte auf keinen Fall Karosserie-Arbeiten machen und die Dinger anstandslos eingetragen haben.

    Ich habe vor 225/45 R17 Reifen von Hankook aufzuziehen...


    Danke schon mal im vorraus für eure Hilfe,

    Benny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 09.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    bei 8" Felgen mit ET35 kann dir das niemand versprechen. mit manchen Reifen musst du bördeln, mit anderen nicht.
     
  4. #3 Sparstrumpf, 09.10.2009
    Sparstrumpf

    Sparstrumpf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm... alternativ hab ich schwarzlackierte BMW Radialspeiche 73 Felgen gefunden - also vom BMW E46 (7x17j et 47; 225/45 R17)

    Passen sollten die ja (bei der hohen ET werde wohl eher Distanzscheiben nötig sein, die haben ja ähnliche Maße wie meine Stahlfelgen): Aber ist so eine Einzelabnahme beim TÜV teuer und aufwendig? Ich werd ja auch inrgendwelche Papieren brauchen bzw. Vergleichsgutachten...
     
  5. Franks

    Franks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    8x18 und 225/40x18 sind auch nicht viel teurer als 8x17 und bei meinem 116i drunter mit Serienfahrwerk ohne was machen zu müssen :-)
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 14.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    wobei die um einiges teureren Reifen im mal wieder nachgekauft werden müssen... :wink:

    vom Mehrgewicht mal ganz abgesehen.
     
  7. Franks

    Franks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    die jetzt 185NM Drehmoment beim neuen 116i packen die 18zöller einwandfrei; deshalb dann auch der 40er Querschnitt und die sportlicherere Optik gibt's fast umsonst.

    schau doch mal bei reifen-vor-ort.de
    da gibt's die R41T sehr günstig auch vom Händler bei dir vor Ort.
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 15.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    omg. das letzte mal als ich 185Nm gefahren habe war das wohl noch mit 14". meiner Meinung kannst du das montieren wenn du das wirklich glaubst - aber empfehlen würde ich das nicht, da hätte ich dann schon die mögliche Rache im Hinterkopf... :grins:

    wobei es für 225/45 R17 auch leichte 7.5x17 Felgen gibt.... :wink:
     
  9. Franks

    Franks 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    das war seinerzeit doch nicht etwa ein Pirelli GTI ?

    zurück zu deiner Empfehlung:
    im Gegensatz zu meinem Golf 3 Cabrio 75 PS und 7x15 195/50x15 springt der BMW trotz seinen 18zöllern von der Ampel beim Gasgeben husch nach vorn und ist weg und das alles ohne übermäßig viel Drehzahl oder lautem Getöse.

    leichte Felgen z.Bsp. OZ Ultraleggera, hätten mir auch gefallen; nur für den Preis bekomme ich von RONAL ja fast schon den kompletten Satz; wobei RONAL im Ranking der Felgenproduzenten auch in vorderster Liga spielt.
    Wenn ich die Kompletträder demnächst für den Winter abmontiere, wiege ich mal nach.
    Vielleicht gäbe dies einen Anstoß für ein neues Thema.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sparstrumpf, 18.10.2009
    Sparstrumpf

    Sparstrumpf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mich jetzt doch gegen die Ronal-Felgen entschieden. Ich werde wohl morgen mattscharze "Blizzards" in 7,5x17j et35 bestellen. Ich denke bei den Maßen bin ich dann in jedem Fall auf der sicheren Seite.

    http://2009.felgenoutlet.de/felgen/info/1700_p2436/Felgenoutlet_Blizzard_matt_schwarz

    18er möchte ich wegen dem höheren Gewicht und dem Minus an Komfort nicht... Ich denke da sind 17er ein guter Kompromiss. Außerdem werde ich Hankook Ganzjahresreifen draufmachen - und die gibts nur bis 17 Zoll.

    Ich weiß, da werde sicherlich einige denken dass Ganzjahresreifen das Allerletzte sind; da will ich jetzt eigentlich keine große Diskussion mit auslösen. Aber laut mehreren Vergleichstests die ich gelesen habe, sind die inzwischen eine echte Alternative - insbesondere die Hankooks.
     
  12. #10 Sparstrumpf, 20.10.2009
    Sparstrumpf

    Sparstrumpf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    War ja klar :x Wegen dem frühen Kälteeinbruch stürmen jetzt alle anscheinend los und kaufen sich Winterräder - es gibt keine schwarzen wintertauglichen Alus mehr... Hab alle günstigen Shops abgeklappert. Die sind ausverkauft und können nicht sagen bis wann die Nachschub haben...
     
Thema:

225/45 R17 8x17j ET 35 auf 116i?

Die Seite wird geladen...

225/45 R17 8x17j ET 35 auf 116i? - Ähnliche Themen

  1. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  2. [F20] 116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance )

    116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance ): Hey leute undzwar würde ich meinen 116i Sportline Bj 2k12 mit 136ps hochzüchten auf 210ps zumindest bietet das JP Performance an, was haltet ihr...
  3. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...
  4. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  5. [F2x] 235er Semi's: welche ET & Felgenbereiten passen da?

    235er Semi's: welche ET & Felgenbereiten passen da?: Haben 235er Semi's (von Michelin) auf 19" Felgen Platz ohne zu streifen? Im Fokus habe ich derzeit die... TEC GT6 mit ET40 8x19 (nur 10 kg) TEC...