225/45 17 Zoll auf dem 1er

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von alonso, 09.01.2007.

  1. alonso

    alonso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage zum Thema Winterreifen:

    Ich habe auf meinem 120i die normale Reifengröße 205/55 16 drauf. Nun habe ich ein Angebot bekommen für nagelneue Winterreifen auf Rial-LM Felge von einem 2005er 320d touring in den Dimensionen 225/45 17. Kann ich diese auf dem 1er fahren? Muss ich die eintragen lassen (falls sie überhaupt passen)? Was muss ich im Wagen mitführen, wenn ich keine Runflat Reifen fahre?

    Ich hoffe auf eure Antworten und bedanke mich schonmal im Vorraus.

    Gruß AL
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Equilibrium, 09.01.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hängt von der et ab.
    ich hab rial flair in 7.5x17 ET 44 drauf, die haben ne abe für den einser (mit bereifung 225/45).
     
  4. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Das mit dem Mitführen ist schon an einer anderen Stelle ausführlich
    umschrieben worden.

    Man muß nix mitführen. :shock:

    Doch besser ist das. :nod:

    E-Pumpe+Dose Reifenpilot. :wink:

    Oder Ersatzrad + Wagenheber. :retard:


    Plattfußfreie Grüße :p

    Ralf
     
  5. alonso

    alonso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    hey, danke für eure antworten.

    ich hab gerade mit der niederlassung telefoniert und die sagten mir, das die felgen vom 3er nicht passen :cry:
     
  6. #5 ThomasBMW, 10.01.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Hab auch die größe als Winterreifen auf meinem Dreier und will sie auf dem Einser weiterfahren. ABE für Einser haben die Felgen auch. Mit Pannenspray und so is auch klar. Ich werd ihn dann über meinen Reifen-Jogi zum TÜV schicken lassen und notfalls ne Einzelabnahme machen lassen.

    Das ist noch immer billiger als ne Reifen/Felgenkombi die mal 1200,– gekostet hat herzuschenken und nen neuen Satz zu kaufen.

    Thomas, der dem Freundlichen auch nicht immer alles glaubt
     
  7. alonso

    alonso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    also, bmw sagte mir, das der lochkreis der 3er felge nicht passt. von daher ist es doch physikalisch gar nicht möglich oder wie?

    sollte man es evtl. einfach mal testen obs klappt?

    thomas, hast du die 3er felgen schon auf dem 1er drauf gehabt?
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 10.01.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    wenn das kein Vorkriegs 3er war sondern wie beschrieben ein 320d aus 2005 passt der Lochkreis: beide 5/120 soweit ich weiss ....

    schwieriger ist da schon die ET: unter 38 - 40 könnte Nacharbeit erfordern...
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Lochkreis is passend :nod:
     
  10. #9 spiti01, 11.01.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Der Lochkreis passt definitiv, die Mittenzentrierung auch!

    Hatte die Winterräder meines E46 330i (205/55 x 17 auf 7x17 Stahlfelgen von Südrad) mal versuchsweise auf dem 130i. Alles passte ohne Probleme.
    Allerdings sind beim 130i unbedingt Alus vorgeschrieben, und die Pirellis taugten schon auf dem 330er nichts. Deshalb habe ich meinen 1er winterlich komplett neu eingekleidet.

    Und meine Spurverbreiterungen hatte ich schon auf dem E36 drauf......auch da sind also Lochkreis und Mittenzentrierung identisch zum 1er.
     
  11. #10 BMW-Fan, 11.01.2007
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Auch ich habe die 17" Stahlfelgen mit Conti Winterreifen vom E46 330i/d montiert. Bis jetzt bin ich damit 5.000 Km problemlos gefahren. Die Räder passen perfekt: Lochkreis, ET und Größe stimmen. Ich habe schon 2 Mal nachgefragt bei BMW Kundenbetreuung aus welchen Gründen Stahlfelgen nicht zugelassen sind, aber noch keine befriedigende Antwort bekommen. Das erste Mal haben die mich zum Händler geschickt: der weiß es aber nicht, vermutet aber dass BMW sehr gerne LM-Felgen verkauft. Dann habe ich es noch einmal gefragt, aber keine Antwort bekommen.
    Wenn BMW also keine Gründe geben kann, nehme ich an dass mein Händler Recht hat.
    Gruß
    Wim
     
  12. #11 Berthold, 11.01.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Das einzige, was ich mir erklären könnte: Das Gewicht der Felgen inkl. Reifen. Eine Stahlfelge in diesen Dimensionen ist doch etwas schwerer als eine Alufelge!

    Immer auf die Waage achten

    Berthold
     
  13. #12 BMW-Fan, 11.01.2007
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Das dachte ich zuerst auch, bis ich dann die Beiträge unter "RFT-Räder schwer wie Blei" gelesen habe. Ich habe meine Räder nicht gewogen, aber bin davon überzeugt dass meine 18" LM-Räder mit RFT's erheblich schwerer sind als die 17" Stahlfelgen met M+S ohne RFT.
    Wim
     
  14. #13 Berthold, 11.01.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo Wim, da magst du Recht haben. Unsere 18" sind auch sauschwer! Aber es war der einzige, halbwegs logische Grund der mir dafür einfiel!

    Interessant wäre das Gewicht der 17" Stahlfelgen mit RFT, da BMW für den 1er ja nur RFT's anbietet. Wir haben bei uns im Betrieb eine LKW Waage, da habe ich schon unseren Golf gewogen. Ich werde mal eine 18" LM Felge und dann, wenn die Winterreifen wieder runter sind, eine 17" wiegen. Jeweils mit RFT. Leider kann ich keine 17" Stahlfelge ohne RFT wiegen, da ich über keine verfüge. Sobald ich beide Felgen gewogen habe, schreibe ich die Daten mal hier rein. Kann aber bis zum April ( Wechsel auf Sommerreifen ) dauern! Klar, dass auch die Profiltiefe eine kleine Rolle spielt, aber das wollen wir mal vernachlässigen :wink:

    Immer eine Waage kennen

    Berthold
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMW-Fan, 25.03.2007
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Um nach langerZeit noch mal auf das Thema Gewicht der Räder zurückzukommen ....................
    Gestern habe ich die Räder gewechselt und fahre wieder auf Sommerreifen. Dabei habe ich die Räder gewogen.
    Ein 17" Stahlrad met 205/50-17 M+S (ohne RFT) wiegt 19 kg.
    Eine 18" LM-Felge mit 225/40-18 RFT (hinten) wiegt 24 kg und vorne (205/45-18) 22 kg.
    Also ein ziemlich großer Unterschied!
    Gruß
    Wim
     
  17. x-men2

    x-men2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    naja habe meine ex 18 zoll 217 räder auch heute gewogen und hatte mit 5mm -6mm profil vorne 20 KG hinten 22KG!!

    gruß

    marc
     
Thema:

225/45 17 Zoll auf dem 1er

Die Seite wird geladen...

225/45 17 Zoll auf dem 1er - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  3. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  4. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  5. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...