[E82] 225/40R18 rundum auf 7,5j und 8,5j auf M261?

Diskutiere 225/40R18 rundum auf 7,5j und 8,5j auf M261? im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hi, Stehe momentan vor einer Entscheidung, ich möchte die hässlichen Styling 141 diesen Winter nicht mehr fahren und hab noch meine M261, die...

  1. #1 mocaholic, 10.11.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Hi,

    Stehe momentan vor einer Entscheidung, ich möchte die hässlichen Styling 141 diesen Winter nicht mehr fahren und hab noch meine M261, die ich diesen Sommer gefahren bin. Für nächsten Sommer kommen evtl. neue her.

    Die M261 haben ja vorn 7,5j und hinten 8,5j Breite.

    Kann ich darauf 225/40R18 rundum fahren? Bekommt man das eingetragen?
    Macht das Fahrtechnisch halbwegs Sinn?

    Oder wie machen das die anderen, die die 261 im Winter fahren? Mischbereifung macht ja im Winter wohl eher weniger Sinn oder?

    Bin für jede Antwort Dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timpa1993, 10.11.2014
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Nabend,

    ich fahre die 264er (haben ja die gleichen Maße) im Sommer mit 225/40 R18 rundum.

    Vom Fahren her bin ich sehr zufrieden mit der Kombination.

    Ich denke die Größe macht auch bei Winterreifen in 18 Zoll am meisten Sinn, von der Auswahl her und natürlich auch preislich am humansten.

    Eintragung ging soweit problemlos.

    Hatte die Reifenfreigabe vom Reifenhersteller, das Traglastgutachten von BMW und das Breyton Vergleichsgutachten mit zu Eintragung.

    Das Breyton Gutachten hat den Prüfer aber soweit nicht interessiert:mrgreen:

    Gruß
    Tim
     
  4. #3 yelltoe, 10.11.2014
    yelltoe

    yelltoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    11/2010
    Fahre auch die m261 im Winter auf 225/40 R18 Michelin Pilot Alpin PA4, fährt sich richtig gut. Optisch sieht es sowohl auf der 7,5er als auch auf der 8,5er Felge super aus.
    Nächste Woche lasse ich alles eintragen und hab auch die drei Dokumente, die Timpa1993 oben genannt hat, alle hier liegen.
     
  5. #4 Pacemaker, 10.11.2014
    Pacemaker

    Pacemaker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Holger
    Fahre 225/40/18 Hankook Winter i'cept Evo W310 auf den M261.
    Sehr angenehm zu fahren, Eintragung war kein Problem. Reifenfreigabe und Vergleichsgutachten Breyton haben meinen Prüfer auch nicht interessiert. Hat sich anhand seiner eigenen Liste rausgesucht, ob das in Ordnung geht.
    Auf meinem 135i wollte er den 225/40/18 rundum aber nur in Winterbereifung eintragen...
     
  6. #5 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Kriege jetzt am Donnerstag die Pirelli Sottozero 3 (225/40R18) auf der M261 Felge montiert, bin gespannt. Kann mir jmd. das Breyton Vergleichsgutachten, sowie für die M261 Felgen das Traglastgutachten zukommen lassen?
    Reifenfreigabe vom Hersteller dürfte auf dem Weg sein..
     
  7. #6 Alex_306, 11.11.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Alles über die Suche easy zu finden
     
  8. #7 saber-rider1, 11.11.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Genau diese Kombi fahre ich auch seit Samstag. Hat der TÜV ohne Probleme abgenommen. Dank des hier im Forum runterladbarem Schreiben von BMW bezüglich Radtraglast.
     
  9. #8 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage, wie kann denn das Vergleichsgutachten von Breyton genommen werden, wenn die ET unterschiedlich sind? Vielleicht habe ich auch einen Denkfehler.
    Vielen Dank im Vorab
     
  10. #9 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Keiner einen Vorschlag?
     
  11. #10 saber-rider1, 11.11.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Bei mir hat das BMW Traglastgutachten ausgereicht.
    Sollte für Dich dann ebenfalls. Da auch M261er Felgen...
     
  12. #11 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Habe soeben sowohl Traglastgutachten (direkt bei BMW) als auch Reifenfreigabe (Pirelli) angefordert. Trotzdem würde ich gerne wissen, warum man das Breyton Gutachten hier als Vergleich nehmen kann, da ET unterschiedlich. Bitte um Aufklärung.
     
  13. #12 CeterumCenseo, 11.11.2014
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. "Vergleichsgutachten" können aber durchaus hilfreich sein, nur müssen dann halt aller relevanten Maße auch identisch sein.
     
  14. #13 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Sind sie eben nicht, identisch sind jedenfalls nur die Zollmaße der Felgen 7,5 und 8,5. Einpresstiefe stimmt halt eben nicht.
    Bei der BMW M261 Felge sind es bei 7,5 J ET 49 und bei 8,5 J ET.

    Breyton hat bei 7,5 J ET 45 und bei 8,5 J ET 48.
    und nu...?
     
  15. #14 CeterumCenseo, 11.11.2014
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vergiss das Breyton Gutachten einfach.
     
  16. #15 BMW-Drive, 11.11.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich :daumen:
     
  17. #16 driver-118i, 11.11.2014
    driver-118i

    driver-118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Frechen bei Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bert
    Gutachten hat meinen TÜV Menschen auch nicht intressiert. :eusa_snooty:

    Reifenfreigabe und BMW Felgentraglastgutachten
    und Fertig. \:D/
     
  18. #17 yelltoe, 11.11.2014
    yelltoe

    yelltoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    11/2010
    Wahrscheinlich weil die ET der Breyton ja geringer ist und es ein "kritischerer" Fall ist, also müsste es bei der M261 ja erst recht passen. Daher das Vergleichsgutachten
     
  19. #18 yelltoe, 12.11.2014
    yelltoe

    yelltoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    11/2010
    Bei mir schleift es leider vorne mir den 225ern Michelin PA4, bei dir nicht? Es liegt auch nicht an dem Gewindefahrwerk sondern einfach am zu breiten Reifen :( schleift zwar nur in seltenen Situation, aber es schleift und so wird es mir der TÜV wohl kaum eintragen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.030
    Zustimmungen:
    1.032
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Aber wieso Felgentraglastgutachten? Die Felgen sind doch freigegeben von BMW für das Fahrzeug. Geht doch nur um die Reifen!

    Echt? Das schleift. Innen oder außen?
    Hab verdammt viel Platz mit dem 215er...
     
  22. #20 saber-rider1, 12.11.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:

    Bei mir schleift nichts. Trotz 10er Spurplatten vorne & hinten. Der TÜV-Mensch hat sich alles genauestens angesehen. Sogar noch Fotos gemacht.
    Picobello bei mir...
     
Thema:

225/40R18 rundum auf 7,5j und 8,5j auf M261?

Die Seite wird geladen...

225/40R18 rundum auf 7,5j und 8,5j auf M261? - Ähnliche Themen

  1. BMW Styling 261/m261 Alufelgen bzw. Kompletträder, top!

    BMW Styling 261/m261 Alufelgen bzw. Kompletträder, top!: Hallo, verkaufe gepflegte Alufelgen im Styling m261. Es sind die originalen Felgen eines 1er mit M-Paket. Sie sind ohne Bordsteinschäden,...
  2. tieferlegung und Probleme mit m261

    tieferlegung und Probleme mit m261: Servus Leute, hab in Planung mein QP zu erden. Lese in den Gutachten immer wieder das Distanzen von Nöten sein KÖNNEN. Kann mir jemand von...
  3. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  4. Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig

    Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig: Hallo, ich verkaufe hier meine gepulverten Motospsort 216 Felgen. VHB sind 1150 Euro, alles weitere steht in der Anzeige. [IMG]
  5. [E82] Welche ET bei rundum 225/40 18

    Welche ET bei rundum 225/40 18: brauch dringend winterschlappen und die meisten 18 zoll haben ne kleine ET was fahrt ihr so auf tiefergelegtem 135i im winter? ET 35 wird ausen...