225 / 40 ZR18 nRFT Michelin PS2 oder PS3

Diskutiere 225 / 40 ZR18 nRFT Michelin PS2 oder PS3 im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, im Zuge der Umstellung auf nRFT sind jetzt auch die Sommerreifen dran. In der näheren Auswahl stehen 2 Reifen von Michelin. Einmal der...

  1. Scott

    Scott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo,

    im Zuge der Umstellung auf nRFT sind jetzt auch die Sommerreifen dran.
    In der näheren Auswahl stehen 2 Reifen von Michelin. Einmal der Pilot Sport PS2, sowie der Nachfolger PS3. Die PS2 habe ich momentan als RFT, bzw. ZeroPressure (ZP) auf meinem Schätzchen. Eigentlich bin ich recht zufrieden damit, abgesehen eben von den Notlaufeigenschaften. Hat jemand von euch Erfahrung mit den zwei Reifenmodellen als nRFT, oder empfehlt ihr einen anderen Reifen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 25.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ganz klar PS2 als Non RFT. Der PS3 ist nicht so der Hammer.
     
  4. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das Problem wird bloss sein, daß du den PS2 sogut wie nicht mehr bekommst, vielleicht noch als M0 (für Mercedes). Ich habe mir jetzt den PS3 gekauft, aber Erfahrung dazu kann ich natürlich erst im Frühjahr liefern.
     
  5. Scott

    Scott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    @Pubert: Also bislang (Stand 10:00 Uhr) können meine 3 Reifenhändler noch liefern, da der PS2 als nRFT auf Lager liegt. Aber der Einwand ist gerechtfertigt.
    Hast Du RFT's gekauft?

    @BMWlover: Bist Du den PS3 schon gefahren? Das Profil sieht für einen "sportlichen" Reifen schon merkwürdig aus.


    @All: Bei welchem Preis würdet ihr zuschlagen?
     
  6. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich habe die Reifen als Non-RFT gekauft. Profil ist natürlich anders, als bei dem PS2. Preislich habe ich irgendwas um 141 Euro pro Reifen bezahlt.
    [​IMG]
     
  7. #6 BMWlover, 25.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein, aber aus den meisten Tests geht hervor, dass Michelin mit dem PS3 die hervorragenden Trockeneigenschaften gegen bessere Nässeeigenschaften eingetauscht hat. Ich würde da eher den Hankook V12 nehmen, der kostet weniger und ist auf dem gleichen Level.
     
  8. #7 sonnenjunge, 25.01.2011
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
  9. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Den gibt es aber nicht in 225/40 R18 und der Nassgrip dürfte fast so schlecht sein, wie bei der Cup-Version.
     
  10. #9 sonnenjunge, 26.01.2011
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Gibt es noch nicht und der Nassgrip wird sicher nicht schlechter sein als vom PS 2 imho.
     
  11. #10 BMWlover, 26.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn ich mir das Profil so anschaue, dann dürfte sich der durchaus auf PS2 Niveau bewegen. Aber mal schauen was neutrale Tests so sagen.
     
  12. #11 Scott, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    Scott

    Scott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Vielen Dank für die Inspirationen!
    Jetzt stecke ich in leichten Entscheidungsschwierigkeiten... :swapeyes_blue: :mrgreen:

    Denke es wird der PS2 als nRFT. Selbst als Runflat Reifen waren die Fahreigenschaften auf nassem und trockenem Untergrund wirklich akzeptabel.

    Ich möchte auch nicht unbedingt herumexperimentieren, da ich bereits die vergangene Wintersaison Reifentester für Michelin gespielt habe. Nach dem Umstieg auf den PA3 als nRFT musste ich mich komplett neu an den Wagen gewöhnen. Nicht sehr berauschend bei Eis und schnee...
     
  13. #12 surlaender58, 30.01.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Laut Testberichten kann man die beiden Reifen absolut nicht miteinander vergleichen. Der PS2 ist ein sportlicher Reifen, der PS3 ein Allrounder mit stark verbesserten Nässeeigenschaften/Aquaplaningwerten, bis dato immer eine Schwäche der Michis. Es sollte einem schon klar sein, worauf man die Prioritäten legt. Grüssle Karsten
     
  14. #13 Alpina_B3_Lux, 31.01.2011
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Soweit man das bislang weiss, stimmt das wohl nicht - die Nasseigenschaften des PSS sollen sich auf dem Niveau des PS3 bewegen, die Trockeneigenschaften nochmals deutlich besser als PS2 und PS3 sein.

    Daher wird der PSS für mich der nächste Sommerreifen (in 19 Zoll / 235+265) auf den soeben angeschafften neuen Alpina-Felgen.

    Alpina_B3_Lux
     
  15. #14 munzi70, 02.02.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Nochmal zur Ausgangsfrage:

    ich würde an Deiner Stelle dem PS2 den Vorzug geben. Den PS2 solltest Du noch bei einigen Händlern bekommen (habe mir selbst Ende 2010 noch nen Satz geholt und auf Lager gelegt).

    Ich habe PS2 und PS3 nebeneinander stehen sehen. Der primäre Unterschied ist meiner Meinung nach die zusätzliche, bzw. breitere Längsrille. Dadurch hat der Reifen bei Nässe bessere Verdrängungseigenschaften, bei trockener Piste jedoch weniger Gummi als Haftfläche...

    Ich bin mit dem PS2 bisher sehr zufrieden - auch bei Nässe sehe ich nicht wirklich grosse Probleme.

    Der PSS macht für mich allein vom Profil schon den Eindruck, daß er auf Nässe schlechter sein müßte als der PS2. Wie soll bei den relativ wenigen Querrillen und den (optisch) sehr schmalen Längsrillen die Wasserverdrängung besser als bei einem Reifen mit mehr, respektive breiteren Rillen funktionieren???

    Warten wir es ab...
     
  16. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich habe mal gerade den PS2 und PS3 direkt nebeneinander gestellt. Der PS3 fällt von der Lauffläche her deutlich breiter aus als der PS2 (ca 1,5cm). Daher sollte man im direkten Vergleich in der Größe 225/40 R18 mit ähnlich viel oder vielleicht sogar etwas mehr Gummi Kontakt zur Strasse haben. Aber der PS3 wird sich dann wohl nicht für grenzwertige Reifenkombi's eignen.
     
  17. Scott

    Scott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Es ist vollbracht...nach einem langwierigen Entscheidungsprozess habe ich heute Morgen die PS2 als nRFT montieren lassen. Zwar leider in der MO Version, aber das werde ich verschmerzen. Werde mich nach der Einfahrphase hier nochmal zu den Reifen zu Wort melden.
     
  18. #17 munzi70, 15.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
  19. chef-1

    chef-1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Porsche-Kennungen beginnen mit "N" gefolgt von einer laufenden Nummer.
    Meist haben die vorderen Reifen dann einen geringeren Traglastindex als die Nicht-Porsche-Reifen in der gleichen Größe, da vor allem 911er vorne relativ leicht sind.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Scott

    Scott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Ja richtig die "N" Kennzeichnungen sind für Porsche Fahrzeuge.
    Hier mal eine Übersicht:

    Reifenkennzeichnung

    Auf Seite 12 (letzte Seite) werden die verschiedenen Flankenbeschriftungen beschrieben.
     
  22. #20 munzi70, 17.04.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Habe bis dato die PS2 in 225/40R18 immer nur mit Mercedes-Kennung "MO" gefunden. Deshalb wundere ich mich etwas, dass es die laut Homepage von Michelin in der Größe nur explizit für Porsche gibt.... :swapeyes_blue:

    @scott: danke für den Link!
     
Thema: 225 / 40 ZR18 nRFT Michelin PS2 oder PS3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. michelin ps3 erfahrungen

    ,
  2. unterschied michelin pilot sport 2 und 3

Die Seite wird geladen...

225 / 40 ZR18 nRFT Michelin PS2 oder PS3 - Ähnliche Themen

  1. Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?

    Umrüsten auf 225/40R18 und 255/35R18. Macht das Sinn?: Hallo zusammen, ich überlege gerade bei meinem 135 (E82) auf oben stehende Reifen Kombi umzurüsten. Aktuell fahre ich auf der Performance Felge...
  2. Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig

    Motorpsort 216 / 225/40R18 Contis neuwertig: Hallo, ich verkaufe hier meine gepulverten Motospsort 216 Felgen. VHB sind 1150 Euro, alles weitere steht in der Anzeige. [IMG]
  3. [E82] Welche ET bei rundum 225/40 18

    Welche ET bei rundum 225/40 18: brauch dringend winterschlappen und die meisten 18 zoll haben ne kleine ET was fahrt ihr so auf tiefergelegtem 135i im winter? ET 35 wird ausen...
  4. 215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig

    215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig: Am liebsten Michelin PSS
  5. [Gefunden] M436 7,5x18 Winterkomplettradsatz 225/40R18

    M436 7,5x18 Winterkomplettradsatz 225/40R18: Ich suche für meinen M135i einen Komplettradsatz M436 mit neuen oder fast neuen Winterreifen mit RDCi in Ferricgray. Die Felgen und Reifen sollten...