225/40 R18 auf 7,5-Zoll-Felge für Vorderachse: ESP-Probleme?

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von agi, 15.06.2009.

  1. agi

    agi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo,
    ich habe auf der Sternspeiche 264 (die vom 135 qp) die serienmäßigen 215/40 R18 auf der VA (7,5 Zoll-Felge).
    Habt Ihr nach der Umrüstung auf VA 225/40 R18 auf 7,5 Zoll, HA aber weiterhin mit 245/35 R18
    Probleme mit dem ESP oder mußtet Ihr eine Tachoangleichung durchführen?
    Ist das Untersteuern in Kurven geringer geworden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okiehdo, 15.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Kein Problem mit ESP, Keine Tachoangleichung notwendig nicht einmal eine Überprüfung. :D
    Wegen Untersteuern kann ich nicht viel sagen da ich vorher nur 205/50R17 gefahren bin und die Größe nur auf Winterreifen.
    Generell würde ich sagen das Fahrzeug liegt sehr neutral mit leichter Untersteuerneigung auch mit den 225.
    MFG Heiko
     
  4. #3 Stuntdriver, 16.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du mußt wegen des Abrollumfanges der Reifen aufpassen weil der TÜV hier sehr pingelig sein kann. Du solltest das daher vorab sehr genau prüfen. Eventuell auch indem du den Reifenhersteller ansprichst. Bei mir hat der TÜV-Prüfer sogar direkt mit Pirelli telfoniert und sich bestätigen lassen, daß alles in der Toleranz ist.

    Viel Erfolg, fährt sich ausgezeichnet!
     
  5. #4 okiehdo, 16.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Wofür braucht der Herr vom Tüv jemand von Pirelli?
    Abrollumfang 225/40R18 =1943mm
    Abrollumfang 245/35R18 =1918mm
    Macht 1,3 % Unterschied, das sollte nicht das Problem sein.
    Also ich würde dir die Reifengröße ohne Probleme eintragen. :D
    Kannst ja beim Tüv in Geislingen vorbeikommen.:yeah:
     
  6. #5 okiehdo, 16.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Wofür braucht der Herr vom Tüv jemand von Pirelli?
    Abrollumfang 225/40R18 =1943mm
    Abrollumfang 245/35R18 =1918mm
    Macht 1,3 % Unterschied, das sollte nicht das Problem sein.
    Also ich würde dir die Reifengröße ohne Probleme eintragen. :D
    Kannst ja beim Tüv in Geislingen vorbeikommen.:yeah:
    MFG Heiko
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 16.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    doch - ist ein Problem. weil der theoretische Abrollumfang den eher praktisch veranlagten elektronischen Gehhilfen im Auto vollkommen egal ist. die Elektronik muss mit dem auskommen was da ist - und ein Unterschied von über 1% kann Probleme machen, erlaubt ist imho 1.5%. d.h. wenn du wie üblich deine theoretischen 1.3% über praktischen Abrieb an der HA leicht vergrösserst ist das schon nicht mehr erlaubt - und macht im Falle eines Falles Probleme.
     
  8. #7 Stuntdriver, 16.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Der fabrikneue Abrollumfangunterschied von 1,3 mag ok sein (ich kenne mich selbst da nicht aus, das hat alles mein :D abgewickelt), aber der TÜV'ler hatte Bedenken wegen der Abnutzung (kannst ja bei Mischbereifung nicht tauschen und bei Heckantrieb und einem Auto das danach ausschaut als würde nicht nur die Omi damit zum Brötchenholen fahren, da war er eben etwas zickig.
    Wollte dich nur warnen, es schaut gut aus und fährt sich auch prima.
     
  9. #8 okiehdo, 16.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Was laberst du? :?: :?: :?: :?: :?:
    Man geht immer vom theoretischen Abrollumfang aus, desshalb gibt es Toleranzen, schon mal was davon gehört?
    Im Übrigen wurde gefragt ob es Probleme mit dem ESP gibt, und ich habe geantwortet nein, da ich dies Kombi fahre. Warum also dieses Geschwätz von wegen Reifenabnutzung und mechanischer Verschleiß usw. Natürlich hat ein Reifen Verschleiß und der Unterschied im Abrollumfang wird immer größer werden, aber wenn du Glaubst Pirelli berücksichtigt das, dann bleib in dem Glauben.
    Woher hast du denn dein unerschöpfliches Fachwissen?
    Sorry dass ich so reagiere, aber es ist hier immer so wenn man einen Beitrag schreibt, dass es immer noch einen schlaueren geben muss, so macht es einfach keinen Spass, sorry. :( :( :(
    MFG Heiko
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 17.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    genau so isses. und dieses mal bist du nicht der schlauere. kommt vor... :wink:
     
  11. #10 okiehdo, 17.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich lass dich mal in dem Glauben :D
    Aber ich glaub du hast zu viel Havanna Cola getrunken, du wiedersprichst dich in deinem ersten Beitrag ja selber und merkst es nicht mal.=D> =D> =D>
    Eier hast du keine, in einem Forum namenlos irgendwelche Beiträge schreiben, aber zu Fragen keine Stellung beziehen, das ist schon eine aussergewöhnliche Leistung die sollte honoriert werden. :respekt: :respekt: :respekt:
    Viel Spass noch beim Schreiben solcher fachlich gut fundierten Beiträge.
    Prost
    MFG Heiko
     
  12. #11 derMichl, 17.06.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    Jungs, bleibt mal im Sattel!

    Beim E46 habe ich hinten 245 ODER 255/35 zum 225/40-18" Serie fahren dürfen... das sind auch über 1% Toleranz im Abrollumfang, wenn auch nur knapp.
    von 215 auf 225/40-18" ist es nur wenig mehr, ca. 1,25% und bis 1,5% sollte alles OK sein...

    Und beim 330er nutzt sich ein HR auch stärker ab als vorne!!
     
  13. #12 okiehdo, 17.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Da stimme ich dir zu 100% zu. :D
    MFG Heiko
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 17.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    beim E46 kam das Problem ja raus - welch Wunder, die E36 hatten ja noch kein DSC. die frühen Modelle (imho bis September 2003) sind schon im Stand fast von der Strasse gefallen wenn mal nicht alle 4 Reifen gleichzeitig gewechselt wurden. BMW musste dann reagieren und hat ab diesem Datum andere DSC Steuergeräte verbaut und auch recht viele auf Kulanz getauscht. Resultat: zumindest regelt das DSC nicht mehr wenns nicht nötig ist - anscheinend weil die Unterschiede im Abrollumfang erkannt und ausgefiltert / toleriert werden.
    was aber nix daran ändert dass DSC nunmal auf aufgrund der Drehzahlunterschiede der Räder (ok, nicht nur...) arbeitet. falsche Werte = falsche Reaktion. exakte Werte = richtige Reaktion.

    und sorry - Leute die persönlich werden und extrem die Klappe aufreissen zu Themen die sie nicht ansatzweise verstehen sind für mich höchst lächerlich. macht nix - es muss immer einen geben der für allgemeine Erheiterung sorgt... :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 der_haNnes, 17.06.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr die 225/245 kombi, hatte keine probleme beim tüv und bisher noch keine mit ABS/ESP etc.

    grade im moment sind meine hinterreifen ziemlich abgefahren und vorne hab ich noch min. 4-5 mm profil - trotzdem keinerlei probleme oder "fehlregelungen".
     
  17. #15 okiehdo, 17.06.2009
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ist O.K. für mich. :D
    Lassen wir das wir kommen auf keinen grünen.
    MFG Heiko

    P.S.: Was arbeitest du denn wenn ich fragen darf?
     
Thema: 225/40 R18 auf 7,5-Zoll-Felge für Vorderachse: ESP-Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 215/40 auf 7 5 zoll

Die Seite wird geladen...

225/40 R18 auf 7,5-Zoll-Felge für Vorderachse: ESP-Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40

    Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40: Hi, suche einen Satz OZ Alleggerita in 8x18 ET40 mit oder ohne Bereifung. Felgen müssen alle rund laufen und keine all zu großen Macken haben....
  2. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  3. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  4. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  5. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...