215/35 r19

Diskutiere 215/35 r19 im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; hab auf ner 8,5er felge vorne 215/35 r19 und auf ner 9,5er felge hinten 235/35 r19 reifen drauf. laut tüv darf ich aber die kombi auf nem 130i...

  1. #1 garden2112, 23.05.2010
    garden2112

    garden2112 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hab auf ner 8,5er felge vorne 215/35 r19 und auf ner 9,5er felge hinten 235/35 r19 reifen drauf. laut tüv darf ich aber die kombi auf nem 130i nicht fahren sonder nur 225er vorne. kennt sich damit vielleicht einer aus und kann mir sagen was für gründe das hat? reifenfreigabe vom hersteller liegt vor.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sebastian7, 23.05.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    keine Einzelabnahme möglich?

    dann is vllt die Differenz Abrollumfang VA HA zu groß
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 23.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    das sind locker 2% Abweichung. klar dass das nicht geht.
     
  5. #4 BMWlover, 23.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    jop, da passt der Abrollumfang nicht zusammen. Daher darfst du das nicht fahren:wink:
     
  6. #5 misterx, 24.05.2010
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Stimmt so nicht ganz BMW 135 Performance fährt auf seine 135 VA 215/35 & HA 235/35 Hankook EVO S1 und des ganze mit Tüv und ohne probleme. Ich selbst fahre VA 215/35 & HA 225/35 auch mit Tüv und ohne probleme:nod::nod: also warum soll des net gehn??
     
  7. #6 BMWlover, 24.05.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Deine Kombi ist in Ordnung, aber die 215/235 Kombi erwirkt einen um 2% unterschiedlichen Abrollumfang und das ist meines Wissens nach nicht erlaubt. Aber ich kann mich auch täuschen...
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Theoretisch ja, aber die Reifen haben ja alle unterschiedliche Abrollumfänge, von daher kanns schon sein das das beim Evo S1 passt...
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 24.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    ist einfach nicht erlaubt. auf keinem Auto.
    hat mit der Elektronik (z.B. ABS) zu tun, auch wenn man der das inzwischen beibringen könnte.
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Falsch, es kommt auf den Reifen an :roll: Wenn man von Reifen-Rechner ausgeht sinds 2.23% unterschied, aber je nach speziellem Reifen ist der Abrollumfang anders. Zum Beispiel habe ich mich groß mit der Kombi 225/245 in 18" beschäftigt, da gibts Reifenkombis die haben weniger Abrollumfang und welche die haben mehr, von daher kommts einfach auf den Reifen an und wieviel Abrollumfang der genau hat. Kann sein das das mitm Evo S1 passt wenn der OP ne Reifenfreigabe von Hankook hat.
     
  11. #10 okiehdo, 25.05.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Beides ist richtig und beides ist falsch.:mrgreen:
    Über 2% geht gar nicht, wenn der Hersteller aber nachweisen kann, dass der Abrollumfang unter 2% liegt dann wäre es möglich. Ideal ist die Reifenpaarung mit Sicherheit nicht. Es wird auch von Tüv/Dekra zu Tüv/Dekra unterschiedlich gehandhabt mit den Abrollumfängen. Idealster Weise sollte der Abrollumfang innerhalb 1% liegen damit man keine Probleme mit dem ESP bekommt.:wink:
     
  12. #11 HavannaClub3.0, 25.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    kleiner Theoretiker, hm?
    die hier angesprochene Reifenkombi passt niemals. mehr als 1.5% Abweichung sind nicht drin. und auch wenn sich die Hersteller nicht wirklich an die Empfehlungen der ETRTO halten - eine dermassen grosse Abweichung von den 'Sollwerten' liefert trotzdem kein Hersteller und bescheinigt das dann auch noch... :wink:
     
  13. #12 123d Alpinweiß, 25.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    aber:

    diese 2% Regel trifft doch nur auf die Tachoabweichung zu oder nicht?

    Ich verstehe die Regel so das die Achse welche das Signal für den Tacho liefert in dieser Grenze sein muss oder aber der Tacho angeglichen werden muss.

    Gibt ja auch Autos die unterschiedliche Zollmaße vorn und hinten fahren.
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 25.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    Tachoabweichung ist wieder was anderes...

    hier gehts um den Unterschied im Abrollumfang zwischen VA und HA. da sind maximal 1.5% erlaubt.
    und ja, es gibt Autos die h/v andere Zollgrössen fahen, ganz spontan fällt mir da ein Krisler ein... ob sich bei denen auch der Abrollumfang unterscheidet weiss ich nicht. und wenn, dann wars ja schon vorgesehen und die Regelsysteme sollten dann auch so ausgelegt sein.
     
  15. #14 okiehdo, 25.05.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Die Zollgröße hat auch nichts mit dem Abrollumfang zu tun, sondern es kommt immer auf die Reifenpaarung an.
    Man fährt ja nicht auf den Felgen:mrgreen:
     
  16. #15 123d Alpinweiß, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ach ehrlich???

    Deswegen gucken immer alle so komisch wenn ich Vorbeischleife.

    Das sollte bloß veranschaulichen wie unterschiedlich die Maße von Rädern (das sind Reifen auf Felgen) sein können und trotzdem erlaubt sind.

    Klugscheißer :baehhh:

    @ Havanna:

    So kanns gehen, wieder was dazu gelernt.
     
  17. #16 okiehdo, 26.05.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Was wolltest du dann damit sagen?
    Ein Tacho darf z.B. auch nur vorgehen nicht nachgehen. Und vorgehen darf er sehr viel:mrgreen: Desswegen rennen die ganze Golf IV R32 immer 280:mrgreen::mrgreen:
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 123d Alpinweiß, 26.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Das stimmt zB nicht soweit ich weiß, 1% Negativabweichung wird toleriert.

    Mit meinem Urpost wollte ich sagen, dass manche Fahrzeuge mit enormer Mischbereifung unterwegs sind die sich sicherlich um mehr als 2 % von VA zu HA unterscheidet und die das auch dürfen.
    Siehe Amischlitten mit 225 auf 17 vorn und 295 (oder noch schlimmer) auf 19 hinten.
    Querschnitte könnteste dir ja selbst ausrechnen und dann mal googeln obs die gibt und du wirst sehen --> Nö :mrgreen:
    Also muss bei denen eine Abweichung von mehr als 2% erlaubt sein.
     
  20. zorro

    zorro Guest

    immer schön rechnen. fahre legal und funktionierend nen 215/40 R17 ;)
     
Thema:

215/35 r19

Die Seite wird geladen...

215/35 r19 - Ähnliche Themen

  1. 2x Contisport5 245/35 r18

    2x Contisport5 245/35 r18: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe noch zwei Continental Contisport 5 SSR mit 5-5,5mm restprofil zu verkaufen. Die Reifen haben...
  2. [Verkauft] BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19

    BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19: BMW Winterradsatz Tec GT6 8x19 ET 35 mit Bridgestone 235/35 R19 91V Blizzak LM-32 XL FSL 900 km aus 2016. Im Radsatz sind RDKS Sensoren verbaut....
  3. 215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig

    215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig: Am liebsten Michelin PSS
  4. 2x Dunlop SP Sport 01 215/40 R18

    2x Dunlop SP Sport 01 215/40 R18: Wie oben Angegeben suche ich für die VA Dunlops. Sie sollten frühestens von 2012 sein und noch 5mm Profil haben. Achja und ROF. Vielen Dank.
  5. 4 x Michelin Pilot Alpin PA4 225/40 R19

    4 x Michelin Pilot Alpin PA4 225/40 R19: Biete hier vier Michelin Pilot Alpin PA4 aus DOT 12/14 mit 5mm bzw 7mm Profil an. Dimensionen sind 225/40 R19. Die Reifen sind in einem guten...