208M oder 207M beim 118d????

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Mümmelchen, 06.05.2009.

  1. #1 Mümmelchen, 06.05.2009
    Mümmelchen

    Mümmelchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen neuen 118d mit M-Sportpaket bestellt. Serienmäßig sind die 207M-Felgen ja dabei, welche mir auch relativ gut gefallen. Die 208M sind jedoch nochmals deutlich schöner. Nun habe ich einige Fragen:

    Sind die 208M 600 Euro Aufpreis wert?
    Leidet der Fahrcomfort?
    Wie sieht es mit Beschl, Spritverbrauch, Endgeschwindigkeit aus?
    Und wieviel höher sind Folgekosten bei z.B. neuen Reifen?

    Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir weitergeholfen würde. Ich muss die Bestellung ggf. schleunigst ändern.

    Vielen, Vielen Dank an Alle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 06.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also ich habe die 208 und bin voll zufrieden damit! Sie sind leichter zu reinigen und sehen besser aus. Fahrkomfort finde ich einen Tick härter als mit den 17 Zöllern, aber das macht mir nix aus. Spritverbrauch wird wohl auch minimal höher sein, aber denn ich kann man sehr Sparsam unterwegs sein. Die Folgekostent kannst du dir bei Reifen.com zum Beispiel selber ausrechnen, die haben ja Preise drinstehen :wink:
     
  4. #3 Mümmelchen, 06.05.2009
    Mümmelchen

    Mümmelchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal. Gibt es noch andere Erfahrungen?
     
  5. #4 Hanni82, 06.05.2009
    Hanni82

    Hanni82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königstein im Taunus
    Habe auch die 208er und bin serh zufrieden und es sieht um einiges besser aus.
    Lassen sich wie oben schon gesagt sehr gut reinigen und strecken das ganze schön.
    Sprit mehrverbauch kann sein aber verbrauche so 6,4 l und bin damit flott unterwegs und da mecker ich schon garnicht.

    und wo bekommst du 18 zöller für 600 euros>?
     
  6. #5 1ercruiser, 06.05.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    wenn man das Auto neu bestellt kosten sie 600 euro Aufpreis
     
  7. #6 derBarni, 06.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Erstmal: Willkommen im Forum! Hoffe Du findest hier die "richtigen" Antworten... ;)

    btt: Ich hab die 207er, bin damit absolut zufrieden. Die Reinigung klappt dank regelmäßger Felgensprühreinigervorbehandlung und offenbar gut funktionierender Bürsten in der Waschstraße für mich vollkommen ohne Probleme.
    Fahrkomfort ist "gut", Verbrauch mE abhängig von der Fahrweise/Streckenlayout... Ich fahre zB größtenteils BAB mit Reisegeschwindigkeiten >160 soweit möglich, Verbrauch liegt seit mehreren tausend km festgenagelt bei 7,0 l/100km, wie Marco und Hanni so fahren weiß ich nicht, aber ich tippe auf mehr Landstraßenanteil :p ;) Die Felgen werden hier, genauso wie bei Beschleunigung und Topspeed, mMn den kleinsten Unterschied machen, bzw einen so geringen, dass Du ihn selber mit dem rechten Fuß regulieren kannst oder kaum bemerkst.

    Ich finde aber auch, dass man sich schon im Klaren sein sollte, ob man lieber feingespeichte Felgen mag oder nicht. Ich würde eher nach diesem Kriterium entscheiden, siehe Foto unten :mrgreen: . Der größte Unterschied von Deinen genannten Faktoren dürfte mMn der Punkt "600 € ausgeben? ja/nein" und Dein (Euer) persönlicher Geschmack ausmachen.
    Den Komfort der 208er kann ich jedoch leider nicht beurteilen, da müsstest Du Dich auf die Beurteilung der anderen verlassen ;)
     
  8. #7 Mümmelchen, 07.05.2009
    Mümmelchen

    Mümmelchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke schonmal an Euch alle. Also die Fahrer der 208M haben keine Probleme mit dem Comfort ja? Und mit Straßenlage, auch in schnellen Kurven? Ich frage wegen der extremen Mischbereifung.

    600 Euro mehr ist nicht wenig, allerdings werde ich das Auto mindestens 4 Jahre fahren. Das bedeutet umgerechnet kosten mich die Felgen 10 Euro im Monat. Das ist es mir wert, wenn ich dadurch mein Auto(das erste eigene) schöner finde...

    Über weitere Antworten würde ich mich sehr freuen.....
     
  9. KoKos

    KoKos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remstal (bei Stuttgart)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Willkommen Mümmelchen,

    wir haben die 208M drauf. Einen Unterschied wegen Fahrcomfort kann ich dir zu den 207M nicht sagen.

    Das Auto fährt und liegt sehr gut, Spritverbrauch liegt noch bei ~8 Liter.
    Das liegt aber wohl an der Fahrweise;-)
    Und wird noch runter gehen denke ich. Wir haben erst 3500 km auf dem Tacho.

    Ich finde 600 Euro nicht zuviel, im Gegenteil, sind ja auch breitere Reifen drauf.
    Fand die M208 eben schöner, ist aber Geschmackssache.
    Und ob er jetzt mit den M207 nen Tick schneller ginge oben raus, wär mir
    egal, wird nicht viel sein.Kannst ja den 120er nehmen.... :lol:

    Grüßle KoKos
     
  10. #9 ronmann, 07.05.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Nimm die 207 und ändere die Bestellung auf 120d :wink: Lass noch eine andere Unnötigkeit wie z.B. die Klimaautomatik weg und dann bist du beim selben Preis.
     
  11. #10 derBarni, 07.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Gerade wenn Du so langfristig planst, solltest Du aber auch einkalkulieren, dass die Reifen für die 208er deutlich teurer sein dürften! Da werden aus den 10 €/Monat hochgerechnet schnell mal deutlich mehr :!:
     
  12. #11 1ercruiser, 07.05.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    ausserdem hast du (vielleicht) einen höheren Wiederverkaufswert
     
  13. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hi, also hab die 207er oben und bin mir denen echt zufreiden! mein reifenhändler meinte, dass die 18er deutlich besser wären was die fahreigentschaften angehen! aber die bescheidenen kombination von vorne 215er und hinten 245 (seltenes maß) sollen einem die haare vom kopf fressen bei einer neuanschaffung!
    und nachdem mir die 17er eh besser gefallen, hat sich für mich das ziehmlich schnell erledigt!
     
  14. #13 exhorder, 07.05.2009
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Der Komfortunterschied ist zu vernachlässigen, im Vergleich härtere Stöße merkt man imo lediglich bei deutlichen Querfugen wie z.B. Straßenbahnschienen oder ähnlichem, und auch hier ist es erträglich.

    Das Design ist Geschmackssache, mir persönlich gefallen die 207er nicht ganz so sehr aufgrund der 'abgerundeten' Speichenenden. Allerdings ist auch zu bedenken, dass die 18"-Felgen kritischer sind im Bezug auf Bordsteinschäden usw. . Ich kann damit gut leben, weil ich hauptsächlich BAB fahre, bei viel Stadtverkehr und entsprechend häufigem Einparken würde ich das möglicherweise anders sehen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 derBarni, 07.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    @ Exhorder: Wenn man die 216er, wie Du sie hast, in der Serie bestellen könnte (für einen Neuwagen ab Werk quasi) hätte ich auch nicht auf das Maß geachtet... Denn die sind einfach die geilsten Felgen für den 1er überhaupt!
     
  17. A3T

    A3T 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    wenn dir Runflat nix ausmachen und dir bei der Probefahrt die 215 nicht zu sehr untersteuern, nimm sie.

    Verbrauch ist mit 18" jetzt etwas hochgegangen; max 1/2 Liter. Beim 123d merk ich aber nix beim Durchzug etc.. Also Gebrauchte seh ich so viele 118d oder vFL120d in Lemans Blau mit 208M, fahr halt mal so einen.

    www.reifen.com. Ich habe die Radialspeiche 216 mit 225/40R18 vorne und 245/35R18 hinten (Normale Reifen, keine RFT), die haben ca. 700€ gekostet. RFT (Bridgestone Potenza kosten bei reifen.com 872€). Die Bereifung für 207M (RFT;Goodyear) kostet dann ca. 602€. Also mußt du halt mal probefahren.

    Ich bin mit meiner Kombi jedenfalls sehr zufrieden :D
     
Thema:

208M oder 207M beim 118d????

Die Seite wird geladen...

208M oder 207M beim 118d???? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  3. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  4. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  5. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...