2012 114i, Leasing 2-3 Jahre

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von 7985, 23.02.2013.

  1. #1 7985, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Ich habe meinen neuen 114i im Sommer letzten Jahres abgeholt und bekomme langsam mit, dass zB. 10k km im Jahr nicht ausreichen, wenn man so wie ich gern fährt, und wie BMW selber sagt, Freude am Fahren hat.. Die überlassen einen möglichen Mehrumsatz durch Mehrkilometer beim Leasingangebot nicht dem Zufall.

    Dieser Thread sollte sich nicht rein um Kilometerbegrenzung handeln, sondern zB. auch um mögliche Anpassungen des Servicetermins auf dem BC beim 114i seitens Hersteller (es hieß im Verkaufsgespräch, in den 2 Jahren ist kein Service notwendig), sowie um den Umgang mit Dellen, kleinere Kratzer usw. bei der Abgabe.

    Vielen Dank im Voraus für euer Feedback
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 solid118, 23.02.2013
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    54
    :-k



    ...what??? :icon_neutral:
     
  4. 7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Wenn kein Service beim Neuwagen notwendig ist, wieso steht schon ein Sevicetermin aufm Bordcomputer für ein Monat vor Abgabe? Und hat jemand schon bei einem 2012er 114i (d.h. beim neuen) sowas mitbekommen?

    Danke
     
  5. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Du meinst also, dass die Jungs von BMW die Serviceanzeige "tunen" damit Du noch den Service machen musst vor Ablauf des Leasings? Wenn man das nachweisen kann..............
     
  6. 7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Schon bedenklich oder? Der Motor hat bei meiner (zum größten Teil) mäßigen Fahrweise keinen Grund zur Beschwerde.. vll. machen die das genau deswegen- damit mit vorsichtshalbe zur Kontrolle geht und 100 Euro bei denen lässt. Genau dies wurde im Autobild Ausgabe 1/2013 angesprochen, nur beim Mini. Und ich kann mich täuschen, aber gewisse Gemeinsamkeiten wären da vll. zu erwarten, oder?
     
  7. #6 Franklyn, 23.02.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    bei meinem (EZ 10/12) steht Service 20.0000 Km, 08/2014!
    Meinst du das?
     
  8. #7 7985, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Ja.. u bei mir steht Service 19000 8/2014, wo mir gesagt wurde, dass 2000 bis 2500km Kulanz oben drauf bestehen. Dies würde heissen, erst ab 22000km bestehe Servicebedarf. Nur theoretisch..
     
  9. #8 Franklyn, 23.02.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    das ist jetzt ca. der 10. BMW, den ich lease, ich hatte immer eine Karenz von +_ 3.000 Km gerechnet auf die Leasingzeit
    Ich hatte aber nie was nachgezahlt, mein 3er hat 30.000/Jahr, komme ich nie mit hin, der Händler hat das immer für mich geklärt.
    Sorry, was das mit den Serciceintervallen genau auf sich hat, keine Ahnung, wenn er Service will, kriegt er ihn!
     
  10. #9 7985, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Bin auch dafür, dass das es dem Auto gutgeht :icon_smile:

    Dass man die Sache besser einschätzen kann:

    Stand: 8000km. 10000 im Jahr plus die ca. 2500 sind im Vertrag.

    Wenn Franklyn das gleiche Auto hat wie ich, und es zu ungefähr der gleichen Zeit gekauft hat, aber für mehr Kilometer unterschreiben hat, soll das heissen, mäßiger Fahrweise vorausgesetzt, das On Board Computer ,,weiss'' dies und empfiehlt mir deshalb schlauerweise einen früheren Service?

    Denn dies würde sich vermutlich nur durch eine etwas harte oder immer durchtretende Fahrweise bei mir erklären, wenn es diese gäbe. Nur das kann es nicht, denn ich trete ihn nie durch und fahr so, dass er lange hält..
     
  11. #10 Franklyn, 23.02.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    Ich habe auch 10.000 Km/Jahr.
    Ich denke, dass in 20.000 Km und/oder 08/14 der erste Service fällig ist (vermutlich Ölwechsel), je nachdem, was zuerst eintritt
     
  12. #11 Turbo-Fix, 23.02.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    selbst kältebedingte lange Kaltlaufphasen und Kurzstrecke beeinflussen die Serviceintervalle...
     
  13. #12 7985, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    In Mathe war ich nie besonders gut :P

    Trotzdem:

    Einerseits ist es logisch, dass, das Service zeitlich näher kommt, je mehr ich fahre. Andererseits, sollte es nicht bei einer dafür unangemessener Steigerung der gefahrenen Kilometer einen Monat näher rücken (19000, 8/2014). Ich war im November bei der Werkstatt zum Reifenwechsel. Ich hab nichts ausser das Nötigste in Anspruch genommen. Nur Schlüssel ins Lesegerät und Reifen gewechselt. Ich nehm auch nichts Zusätzliches, wenn sie mich wie zB. gestern anrufen (zufällig kommt diese Anzeige mit Datumsangabe nur seit ca. einer Woche oder so aufm Bordcomputer) um Wartungsprodukte zu verkaufen und ausdrücklich nach dem Kilometerstand fragen..

    Ich bekomme irgendwie das Gefühl, meine Ausgaben entsprechen nicht ihren Erwartungen. Ausserdem ist mir kristallklar, Verkäufer sagen was sie müssen, um zu verkaufen- und gesagt wurde zwar, dass ein Ölwechsel nach der Rückgabe fällig wäre, bzw. nach 30.000..

    Sieht jemand da was dabei?

    Danke für eure Meinungen u Beiträge
     
  14. #13 Franklyn, 23.02.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    30.000 hatte man mir auch gesagt, zumindest Ölwechsel!
    Vielleicht ist auch in 20.000 der Microfilter fällig oder ist nur eine "normale" Durchsicht.
    Mein 3er war in 2012 3x beim Service, Bremsen (ok, dafür sind Fühler verbaut), TÜV, Ölwechsel.
    Alle paar Monate leuchtete "Service" im Display, was mich nervte.
    Ich sagte zum Freundlichen, dass man das auch alles zusammen erledigen können, darauf hin sagte er mir, dass es für manche Arbeiten zu früh gewesen wäre und es da noch nicht nötig gewesen wäre.
    Solche Servicemeister gibt es also auch, ich hatte nicht den Eindruck, dass er mir was verkaufen wollte, im Gegenteil.
    Mehr kann ich dazu nicht sagen, ich warte ab, was in 20.000 Km passiert und lasse mich überraschen
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Das klingt wohl nach Ehrlichkeit, was der Servicemeister angeht. Ich glaub du hast meine Frage verstanden Franklyn- es freut mich, zu hören, dass andere Ähnliches erfahren.

    Bei mir zeigt es, glaub ich, nicht in 19.000km an, sondern bei 19.000km, was, die Gesamtsituation berücksichtigend, für einen Neuwagen zu früh ist..
     
  17. 7985

    7985 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    ein kurzes Update- heute Abend ein paar Km rausgefahren, und schon steht Service 17000 8/14 aufm BC nach Motorstart..
     
Thema:

2012 114i, Leasing 2-3 Jahre

Die Seite wird geladen...

2012 114i, Leasing 2-3 Jahre - Ähnliche Themen

  1. 2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436

    2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436: Die Felgen sind makellos bis auf einen Steinschlag. Laufen rund, wurde bis vor kurzem so gefahren. Keine Bordsteinkratzer, oder sonstiges. Einzeln...
  2. Folie entsprechend black 2 farbcode

    Folie entsprechend black 2 farbcode: Hallo zusammen, Kann jemand eine folie empfehlen für den innenraum die dem bmw farbton schwarz 2 (0668) am nächsten kommt oder sogsr in genau der...
  3. [F2x] Vgate iCar 2 OBD Adapter Wifi Wlan (für Bimmerlink App)

    Vgate iCar 2 OBD Adapter Wifi Wlan (für Bimmerlink App): Hallo zusammen, da mein F20 Verkauft wurde, habe ich den OBD W-Lan Adapter übrig. Der Adapter wurde im August 2016 gekauft und hat somit noch...
  4. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....