2008er 123d auf 2009er SW updaten

Diskutiere 2008er 123d auf 2009er SW updaten im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Nur mal so ne Frage, wir bekommen unseren 123d nächste Woche ausgeliefert. Ist EZ 05/2008 und wahrscheinlich serienmässig noch auf 4600 Touren...

  1. #1 ExVwFahrer, 08.04.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Nur mal so ne Frage,
    wir bekommen unseren 123d nächste Woche ausgeliefert. Ist EZ 05/2008 und wahrscheinlich serienmässig noch auf 4600 Touren begrenzt. Ich beziehe mich jetzt mal auf den allseits bekannten BMW Foren-Schrieb der da verlauten lässt
    Was mich ein bisschen stört ist der rot markierte Passus im Text.
    Änderung des werkseitigen Serienstandes ist doch normalerweise mit Erlöschen von Garantieleistungen gleichzusetzen. Weiß da jemand was drüber? Sollte auf jeden Fall vor dem Flashen geklärt werden :(

    Grüsse

    ### wer einen Audi kauft braucht sich nicht im Nachhinein wundern dass der Service nicht besser ist als bei VW ###
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Du ersetzt eine BMW-SW-Version durch eine Originial BMW-SW, nur eine aktuelle - es bleibt natürlich Garantie/ Gewährleistung erhalten.

    Edit: Ich habe übrigens damals die Original-Mail von BMW bekommen, und es war nicht Herr R., der geantwortet hat. Der echte Name wurde nicht von mir erwähnt.
    Herr R. sollte aber nicht aufgeführt werden, da er nichts damit zu tun hatte.
     
  4. #3 ExVwFahrer, 08.04.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    8) ok. geändert.
    Dann wollen wir den Herrn R mal nicht in Miskredit bringen :P
     
  5. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Nö, der hat ja nix schlimmes verbrochen, nur sicher ist sicher :)

    Musst baer definitiv keine Sorge haben, das SW-Update schadet nicht in Sachen BMW-Garantie.

    Von wem kaufst du den Wagen denn? Evtl. von einem BMW-Händler? Evtl. hat der ja schon ein SW-Update drauf!?
     
  6. #5 ExVwFahrer, 08.04.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Das Kfz ist über die Niederlassung München gekauft. Ist wohl ein OFK Dienst-Zweitwagen, der nach Kilometerstand zu urteilen von der Gattin :buegeln: 11 Monate lang zum Einkaufen benutzt wurde. :wink: .
     
  7. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ach so - na dann viel Spaß mit deinem 123d.

    Schau mal, so kannst du den SW (und weitere Sachen) selber herausfinden (aktuell müsste SW 89.45.80 sein):

    Geheimmenü:
    1. Rückstellknopf tageskilometer drücken und gedrückt halten

    2. "Schlüssel" in den Slot schieben -->Radiobereitschaft

    3. Sooft den rückstellknopf tageskilometer drücken, bis Menüpunkt 19 erscheint.

    4. Kurz warten bis er ins menü springt

    5. Quersumme aus den 5 o. 6 letzten Zahlen d. Fahrgestellnummer bilden und eingeben <<muss zügig gehen.

    6. Geheimmenü freigeschaltet bis schlüssel abgezogen wird


    Nr. Anzeige Bedeutung

    1.0 FGSTNR Fahrgestellnummer

    1.1 K-ZAHL W/T K-Zahl Tachokombi

    1.2 BMWTNR BMW-Teilenummer

    1.3 COD D14 Codier/Diagnose/Busindex

    1.4 KI HSTL DATUM Herstellungsdatum Kombiinstrument

    1.5 HW AEI Hardwarestand

    1.6 SW Softwarestand

    1.7 KODIERDATUM Kodierdatum Kombiinstrument

    1.8 CAN

    2.0 KI Test Test des Kombiinstruments

    3.0 unbelegt

    4.0 VERB MOM L/100km Momentanverbrauch in l/100km

    4.1 VERB MOM L/H Momentanverbrauch in l/h

    4.2 D-VERB1 LIT Durchschnittsverbrauch in Liter (seit letztem Reset)

    4.3 D-VERB1 WEG Gefahrene Strecke zum Durchschnittsverbrauch

    4.4 D-VERB2 LIT Durchschnittsverbrauch in Liter (momentane Fahrt)

    4.5 D-VERB2 WEG Gefahrene Strecke zum Durchschnittsverbrauch

    5.0 RW-VERB Durchschnittsverbrauch für Resetreichweitenberechnung

    5.1 RW-MOM Momentan Reichweite in KM

    6.0 TANK L R 2 Tankinhalt links/rechts

    6.1 TANK -ANZ PH Gesamt Tankinhalt

    6.2 TANK OHM LR Tankinhalt Anzeige Tankuhr

    7.0 KTMP MOM Kühlwassertemperatur momentan

    7.1 A-TMP MOM Außentemperatur momentan

    7.2 A-TMP ADC

    7.3 N-MOT-MOM Momentan Umdrehungen des Motors

    7.4 N-VWT-MOM Momentan Geschwindigkeit

    8.0 V-EFF reale Geschwindigkeit

    8.1 V-ANZ Angezeigte Geschwindigkeit

    8.2 V-NSZ

    8.3 D-GESCH1 WEG Durschnittsgeschwindigkeit seit letztem Reset

    8.4 D-GESCH1 ZEIT gefahrene Zeit für die Durchschnittsgeschwindigkeit

    8.5 D-GESCH2 WEG Durchschnittsgeschwindigkeit aktuelle Fahrt

    8.6 D-GESCH2 ZEIT gefahrene Zeit für die Durchschnittsgeschwindigkeit

    9.0 N-B momentane Bordspannung in Volt

    10.0 KM/WOCHE

    10.1 GELD CDS HA

    10.2 SC-STATUS

    10.3 CBS-MODE

    10.4 TAG-ZAEHLER

    11.0 ZEIT-EINH Einheit der Zeit für KI

    11.1 WEG-EINH Einheit des Weges für KI

    11.2 TEMP EINH Einheit der Temperatur für KI

    11.3 VERB EINH Einheit des Verbrauches für KI

    12.0 V-Ankunft Geschwindigkeit bei Ankunft???????

    12.1 ANK-Zeit Zeit bei Ankunft????

    13.0 AUDIO Test Warn-/Signaltöne des KI

    14.0 FS-EINTRÄGE Anzahl Einträge im Fehlerspeicher

    14.1 FSPO1 Fehler Code Fehler 1

    14.2 FSPO2 Fehler Code Fehler 2

    14.3 FSPO3 Fehler Code Fehler 3

    14.4 FSPO4 Fehler Code Fehler 4

    14.5 FSPO5 Fehler Code Fehler 5

    14.6 FSPO6 Fehler Code Fehler 6

    14.7 FSPO7 Fehler Code Fehler 7

    14.8 FSPO8 Fehler Code Fehler 8

    14.9 FSPO9 Fehler Code Fehler 9

    14.10 FSPO10 Fehler Code Fehler 10

    15.0 PORT 00H

    15.1 PORT 01H

    15.2 PORT 02H

    15.3 PORT 03H

    15.4 PORT 04H

    15.5 PORT 05H

    15.6 PORT 06H

    15.7 PORT 07H

    15.8 PORT 08H

    15.9 PORT 09H

    15.10 PORT 10H

    15.11 PORT 0BH

    16.0 DIMMRAD CAN

    16.1 PHOTO ADC Wert für automatische Fahrtlichtsteuerung

    16.2 DIMM PWM SZ

    16.3 DIMM PWM DN

    17.0 DISP-HEIZ

    17.1 NTC1 NTC2

    17.2 KONTR PWM

    18.0 CC Test Test der Warn-/Hinweissignale im KI

    19.0 LOCK ON/OFF Freischalten des Geheimmenus

    20.0 KORR VERB Korrektur Verbruahc

    20.1 1er Korrektur 1er Stelle

    20.2 10er Korrektur 10er Stelle

    20.3 100er Korrektur 100er Stelle

    21.0 Reset Reset des KI
     
  8. #7 ExVwFahrer, 08.04.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Danke. werd ich bestimmt haben. :ker:
    Wenigstens so lange, bis Sicherheitsfanatiker und :oma: :weisheit: Tempo 130 durchgesetzt haben... :gute_nacht: :auf_deutschland:

    Sind bis jetzt 74kW TDI Polo gefahren, den sie uns irgendwann nach dem Einbau einer neuen Vorverdichterpumpe "geschossen" haben.
    :engel_teufel: in Abhängigkeit vom Kalendertag sag ich nur aber beim Überholen halt nicht mehr so das Wahre...

    http://www.zeperfs.com/duel1800-1030.htm

    Ich glaube dagegen wirkt der 123d wie ein Sportwagen...
     
  9. #8 ExVwFahrer, 17.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Mal was anderes...

    ist eine "Änderung des werksseitigen Serienstandes" nicht Eintragungspflichtig?

    Kann ich sowas bei ner Finanzierung eigentlich machen lassen? Oder muss ich den Wagen im Serienzustand belassen, solang er mir nicht zu 100% gehört?
     
  10. #9 Equilibrium, 18.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    jetzt mach dich doch nicht verrückt... das ist nix weiter als eine aktualisierung der original-software - der rote passus ist für die tonne.
     
  11. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    100% Zustimmung - das ist doch keine Änderung des Werkzustandes.

    Wenn du neue Bremsscheiben montieren lässt, entfällt die Garantie ja auch nicht!
    Ist doch eine Original-BMW Software!
     
  12. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    der hinweis ist eher dafür gedacht, dass sollte sich ein steuergerät nicht mehr neu anlernen lassen du ggf. für dessen austausch aufkommen müsstest. ist aber bei fzg. < 2 jahre eher hypothetischer natur.
     
  13. #12 Equilibrium, 18.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    quark - hier geht es nur darum bei softwareupdate den kunden abzukassieren.
     
  14. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    nix quark,es geht darum das u. u. ein steuergerät den akutellen softwarestand nicht akzeptiert, was ergo entsprechende kosten nach sich ziehen kann. der hinweis ist daher angebracht und durchaus berechtigt.

    das softwareupdate ist ergo nur dann kostenlos, wenn ein gewährleistungspflichtiger mangel vorliegt und über diesen auch alle entstehende folgekosten mit abgedeckt sind.

    als händler wäre ich auch vorsichtig mal eben just for fun updates aufzuspielen und dabei das risiko zu gehen, dass ein steuergerät dannach nicht mehr so will wie ursprünglich vorgesehen.

    denn wie soll ich das dann dem kunden erklären evtl. so:"sehr geehrter kunde wir haben wie gewünscht upgedatet, aber ihr auto springt leider damit nicht mehr an, da ein zurücksetzten leider nicht mehr möglich ist, müssen wir steuergerät x tauschen, was xx € an zusätzlichen kosten verursacht"

    da möcht ich dein gesicht sehen 8)

    ausserdem wird ein händler nicht umsonst arbeiten, sprich irgendwer bezahlt den mechaniker der die software aufspielt, entweder du oder bmw.
     
  15. #14 Equilibrium, 18.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hab ich doch geschrieben, der kunde muss zahlen? hast du meinen post überhaupt gelesen? ;)
    und zum thema steuergerät: in diesem forum gab es meines wissens nach keinen einzigen fall wo ein steuergerät den neuen software-stand nicht vertragen hat - wäre ja auch noch schöner wenn das programmiergerät nicht prüfen würde, ob das zu programmierende gerät fähig ist, die zu programmierende software aufzunehmen. ;)
    wenn die mechatroniker dann trotzdem programmieren - dann dürfen sie auch das steuergerät ersetzen.

    ergo ist deine aussage quark. so. :lol:
     
  16. #15 Axxis1973, 18.05.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    ich findet efx hat im prinzip recht mit seiner sorge. alerdings scheint das update zumindest bei allen 23ern hier im forum problemlos funktioniert zu haben.
    ich fahr aber immernoch mit der software von 1853 rum :)
     
  17. #16 Equilibrium, 18.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich hatte bei meinem e87 damals sogar das update mit dem neuen idrive screen geflasht bekommen...
    hast du von irgendeinem hier im forum gehört das der :) es vollständig abgelehnt hat zu flashen? (kostenübernahme jetzt mal aussen vor)
     
  18. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    das dies in. d. r. problemlos möglich ist, liegt an den kombatiblen revisionsnummern, bzw. schlichtweg daran, das diese sollte es nicht funzen über kulanz getauscht werden.

    deine annahme das ein ggf. nicht 100% funktionierendes steuergerät eine korrekte rückmeldung gibt wage ich mal zu bezweifeln. im zweifels fall ist sogar die funktionsfähigkeit voll gewährleistet, nur der eprom läßt sich nicht neu beschreiben, und dies merkt man leider erst dann wenn man dabei ist den fehler zu begehen (hardware altert).

    zudem weißt dich bmw indirekt darauf hin, das es u. u. inzwischen unterschiedliche revisionsnummern einiger steuergeräte gibt und somit die bereits getesteten funktionalitäten deiner alten hardware nicht zwingend mit der neuen software harmonieren.
     
  19. #18 ExVwFahrer, 18.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    wie ihr schon an meinem Nicknamen seht bin ich Ex VW Fahrer, und da ist man vom Service so einiges gewöhnt... :shock: Und meine Frau hat nicht umsonst gemeint, sie gibt lieber 10k€ mehr für ein Auto aus, weil sie keinen Bock mehr auf so nen Service hat und sie sich nachher 10k€ an Ärger spart.

    Wenn Sie einem beim Flashen das Steuergerät versaubeuteln sollten wäre das dann doch entweder ein Bedienfehler des Servicepersonals oder ein Mangel am Steuergerät, was in beiden Fällen eigentlich keine Kosten nach sich ziehen sollte sofern man noch Garantie hat. Wenigstens stelle ich solche Erwartungen irgendwie dann doch an "Premium"-Qualität. :roll:

    A propos Steuergerät...
    Ne Bekannte von uns ging vor ca. 1 Jahr mit ihrem FIAT Stilo zur Vertragswerkstatt und wollte den Fehlerspeicher auslesen lassen. Daraufhin meinte der Servicetechniker, dass das verbaute Steuergerät eine Beta-Version sei, er könne sich auch nicht erklären wie ein Gerät mit der Seriennummer in ein freiverkäufliches Auto kommt, da die Version eigentlich nur für Testzwecke gebaut worden sei, und sie sich deshalb auch nur von den Analysegeräten der Forschungsabteilung auslesen liesse...
    Dass nennt man Kundenbindung :rote_karte:

    Ich mach mir jetzt einfach keine Sorgen mehr und geh in 2 Wochen zum Flashen. :P
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Equilibrium, 18.05.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    häh? seit wann reden wir den von defekten steuergeräten? wir reden hier doch von verbesserungswürdiger software oder steh ich auf dem schlauch? freilich gehe ich davon aus, dass das steuergerät auf jeden fall funktioniert.
     
  22. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    das problem liegt meist darin, das irgendein steuergerät den aktuellen software stand nicht akzeptiert, was dann im einzelnen das problem ist ist schwer zu sagen, fakt ist nur die restlichen steuergräte wollen dann nicht mehr mit dem einen.

    wie bereits hier erwähnt

    würde ich mir diesbezüglich auch keine sorgen machen
     
Thema:

2008er 123d auf 2009er SW updaten

Die Seite wird geladen...

2008er 123d auf 2009er SW updaten - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er

    Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe einen neuen,unverbauten Sattelhalter für links vorne eines 123d, passt wohl auch am 130i oder 3er Reihe bei einigen...
  2. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  3. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  4. Maik's 123d LCI

    Maik's 123d LCI: da ich mein erste umbauten schon gemacht habe und noch viele folgen mache ich ein thema über mein 123d. Also das auto habe ich in Januar gekauft...
  5. Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?

    Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?: Hey Leute im Juli geht mein bmw 123d Coupe zum Tüv. Aufgrund der Leistungs steigerung die ich geplant habe, habe ich beschlossen den dpf Filter...