[E81] 200.000 km 118d Langzeitbericht

Diskutiere 200.000 km 118d Langzeitbericht im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen! Ich möchte nach vielen Jahren des überwiegenden "Mitlesens" meine Erfahrungen mit meinem 118d FL in Langzeitnutzung...

  1. #1 Thomas42, 21.09.2014
    Thomas42

    Thomas42 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen!

    Ich möchte nach vielen Jahren des überwiegenden "Mitlesens" meine Erfahrungen mit meinem 118d FL in Langzeitnutzung weitergeben. Heute ist der km-Zähler über die 200.000 km Grenze gesprungen.

    Ich nutze den Wagen hauptsächlich für Dienstfahrten, privat fahre ich recht wenig, da ich mitten in der Stadt wohne. Die Tagesstrecken sind in der Regel > 200 km und länger. Also ein sehr hoher Autobahnanteil um die 90%.

    Hier eine kurze Chronologie über den Kauf / den Servicebedarf mit ein paar Erläuterungen:

    Mai 2008 - 0 km: Neukauf des Autos
    3-Türer E81, beim 5-Türer hätte ich wegen der Körpergröße immer beim Seitenblick frontal gegen die B-Säule geguckt, daher bewusst ein 3-Türer
    Ausstattung "Standard"
    Farbe schwarz mit folgenden Extras:
    Anhängerkupplung
    Raucherpaket (wegen der Steckdose für's TomTom-Navi, bin Nichtraucher)
    Advantage Paket
    Regensensor
    Tempomat
    Fondkopfstützen klappbar
    Ich habe eine Parrot-Freisprechanlage CK3200 gekauft und vom BMW-Händler einbauen lassen.

    März 2009 - 32 Tkm: 1. Ölwechsel

    November 2009 - 64 Tkm: 2. Ölwechsel, Durchsicht, Tausch des Ablagefaches im Armaturenbrett (ging nicht mehr richtig zu) auf Garantie

    Dezember 2010 - 96 Tkm: 3. Ölwechsel mit sämtlichen Filtern (Luft/Diesel/Innenraum), Bremsflüssigkeitswechsel

    Dezember 2011 - 128 Tkm: 4. Ölwechsel, Durchsicht, Keilrippenriemen getauscht

    Mai 2013 - 161 Tkm: 5. Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel

    Juli 2014 - 193 Tkm: 6. Ölwechsel mit sämtlichen Filtern (Luft/Diesel/Innenraum), Heckscheibenwischerpumpe neu (war defekt), Bremse vorne: komplett neu (Scheiben + Klötze - nach 193 Tkm!), Bremse hinten: Klötze neu (Scheibe war noch i.O., Klötze haben 193 Tkm gehalten!), Klimaanlage kühlte nicht mehr richtig: Service durchgeführt und ne Menge Kühlmittel nachgefüllt. Ergebnis: Kühlt wieder perfekt.

    Mittlerweile stehen 200 Tkm auf dem Tacho, der Wagen läuft 1A. :aufgeregt:

    Die Steuerkette meines N47 rasselt bei mir auch gut hörbar, aber laut meiner Werkstatt ist das bei dem Motor leider ein Serienproblem. Liest man hier im Forum ja auch oft genug. "Hochgehen" tun aber nur wenige Autos. Daher bin ich da entspannt und zur Not gibt's dann einen Austausch-Motor.

    Reifen habe ich nach den nervenden "RunFlat" mittlerweile nur noch "normale" im Einsatz und bin damit bestens zufrieden. Ich fahre momentan den 3. Satz Sommerreifen (momentan: Goodyear EfficientGrip Performance) und den 2. Satz Winterreifen (momentan: Goodyear UltraGrip 7+). Dimension: 195/55 R16 87H (bei allen Reifen).

    Seit dem Kauf habe ich Statistik geführt und bin die 200 Tkm mit 10.780 l Diesel gefahren. Das ergibt im Mittel einen Verbrauch von 5,39 L / 100 km (bzw. 43,6 MPG). Ich fahre den Wagen wie geschrieben hauptsächlich für Dienstfahrten, daher fahre ich dabei fast dauernd mit Tempomat und max. 130 km/h. Daher der sehr niedrige Durchschnittsverbrauch.

    TÜV:
    Bin im Mai 2011 und Mai 2013 dort gewesen. Keinerlei Beanstandungen.

    Fazit:
    Bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Die Ausstattung würde ich mir auch jederzeit wieder genauso bestellen. Ein Tempomat ist einfach unverzichtbar, den Regensensor und die klappbaren Heckkopfstützen würde ich immer wieder kaufen. Ich habe mir auch aufgrund der Steuerketten-Beiträge hier im Forum schon einige Gedanken wegen meines N47 Motors gemacht. Aber bislang läuft alles problemlos. Die Langlebigkeit der Verschleißteile (vor allem der Bremse!) finde ich grandios, liegt aber sicherlich zum Großteil an meiner zurückhaltenden Fahrweise. Die Karrosserie hat schon ne Menge Einschläge durch Steinschlag erhalten. Der Lack an den maßgeblichen Stellen Stoßstange / Motorhaube / Dach hat schon mächtig gelitten. Die Windschutzscheibe ist auch schon stark angedetscht, aber immer noch in Ordnung.

    Anbei noch Fotos von heute, so schlecht sieht die Optik nicht aus. ;-)

    Auf die nächsten 200.000 km! :daumen:

    Freue mich über eure Resonanz!

    Gruß
    Thomas42
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWdriver95, 21.09.2014
    BMWdriver95

    BMWdriver95 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD/PS
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    190t km und noch der erste Satz Bremsklötze - Respekt! Passt auch zu meinem Motto "Wer bremst, verliert".
    Schön zu sehen, dass auch der N47 lange halten kann, denn wenn man sich hier so einige Steuerketten-Threads durchliest, hat man das Gefühl, man sitzt auf einer tickenden Zeitbombe:shock:
     
  4. #3 Macklemore, 21.09.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Naja 90% Autbahn, da bremst man nicht so viel :D

    Schön zu lesen aber mit der Steuerkette wäre ich dennoch vorsichtig :wink:
     
  5. #4 Dani_93, 21.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Klasse Bericht, das sind ja 200.000 absolut problemlose Kilometer :daumen:
     
  6. #5 oVerboost, 21.09.2014
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Interessanter Bericht v.a. auch in Bezug auf die Steuerkette.
    Bremsen halten beim 1er in der Tat lange. Hab die gleichen Erfahrungen gemacht.

    Wieso hast du nicht mal elemenarste Sonderausstattungen als Vielfahrer geordert? ZB Sportlenkrad?

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  7. #6 Dani_93, 22.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Das habe ich mich auch gefragt, mir hätten Sportsitze und Xenonlicht gefehlt. Fahre selbst regelmäßig 500 km am Stück und da sind die gut verstellbaren Sportsitze Gold wert, um das Xenonlicht bin ich bei Fahrten im Dunkeln froh.
     
  8. #7 RichtigerLurch, 22.09.2014
    RichtigerLurch

    RichtigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Filderstadt
    Vorname:
    Dani

    Haha das mir der tickenden Zeitbombe kenne ich. Hab das selbe Gefühl (erst recht als angehender Student) , aber freut mich dass es noch n47 gibt, die das problemlos weg Stecken!

    Toi Toi Toi und weiterhin gute Fahrt, auf das er lange keine Probleme machen wird! :)
     
  9. #8 TSV-Leo, 22.09.2014
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Toller Bericht! Wie lange willst du ihn noch fahren?
     
  10. #9 misteran, 22.09.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Schöner Bericht.

    Aber an der Ausstattung warst du etwas geizig :D

    Auf die nächsten 200.000 :)
     
  11. #10 Thomas42, 22.09.2014
    Thomas42

    Thomas42 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen!

    Zum Thema Ausstattung:
    Ja, da gab's schon schöne Dinge im Konfigurator. Aber mein Budget war doch leider nach oben begrenzt. :wink:

    Der Fahrersitz ist aber noch OK nach 200 Tkm. Die anderen sind fast wie neu, da kaum benutzt (außer als Ablage).

    Ein Sportlenkrad hatte ich überlegt, aber leider war der Tempomat nicht darin integriert. Bei einem älteren 3er von nem Bekannten war das noch so, das war sehr praktisch (das Lenkrad hätte ich dann sofort genommen). Daher hab ich das dann nicht genommen.

    Steuerkette:
    So ganz wohl fühl ich mich dabei auch nicht bei den vielen negativen Beiträgen zum Thema. Aber man liest in so einem Forum wie hier ja mehr was von den Sachen, die nicht funktionieren bzw. kaputt gehen.

    @ TSV-Leo: Da die Abschreibung ja nun weg ist, werde ich ihn bestimmt noch länger fahren. Ich überleg bei 300.000 km mal wieder. :icon_smile:

    Gruß
    Thomas42
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Toller Bericht.
    Sieht man mal, das es auch anders geht.
    Und wirklich nennenswerte Defekte hattest du ja nun wirklich nicht.
    Auf die nächsten 200.000km :wink:
     
  13. #12 dr.schuh, 22.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nunja, 90% AB, max. 130km/h, Bremsbeläge erst bei 190tkm fällig, 5,3l im Schnitt - es hätte mich eher gewundert, wenn ein Auto bei einer solch schonenden Fahrweise NICHT problemlos die 200.000er Marke erreicht. ;-)
     
  14. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    ja das ist schon klar...
    Das möchte ich mal schaffen...mit den Bremsen fast 200.000km...verrückt :mrgreen:
     
  15. #14 Dani_93, 22.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Da hat Dr.schuh recht, materialschonender geht's denke ich auch kaum :D
    Bin aber auf meine Bremsscheiben auch stolz, nach 111.000km noch die ersten, obwohl sie ab und zu doch mal härter rangenommen werden :)
     
  16. #15 Tamashii, 23.09.2014
    Tamashii

    Tamashii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Moin,

    ich bin recht neu hier und wollte mich mal erkundigen, ob die Probelme mit der Steuerkette eigentlich für den gesamten Produktionszeitraum gilt, oder ob das irgendwann in den Griff bekommen wurde. Meiner ist von 02/2011...

    Aber prinzipiell ja schon mal super, dass der so lange und so gut hält! :eusa_clap:

    Grüße!
     
  17. #16 dr.schuh, 23.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ja, gilt für den gesamten Produktionszeitraum.

    Hier gibts mehr Infos:
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...-schabt-rasselt-gelaengt-gerissen-136698.html
     
  18. #17 KingofRoad, 23.09.2014
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Meine Liste wird ein bisschen länger ausfallen, dafür ist meiner aber auch heute 10 Jahre alt geworden. Aktuell stehen 194tkm auf dem Tacho. Vielleicht werde ich auch mal eine Liste zusammenstellen.
     
  19. #18 Cengo81, 23.09.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Schöner Bericht, das gibt mir für meinen Motor Hoffnung. Schließlich habe ich immerhin auch ca. 183.000 Km auf dem Tacho. Ohne Probleme mit dem Motor. Klötze finde ich bei den 1er sehr robust muss ich gestehen.:daumen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thomas42, 25.09.2014
    Thomas42

    Thomas42 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Ja, das mach mal! :daumen:

    Dann liest man hier ein paar mehr positive Berichte.

    Gruß
    Thomas42
     
  22. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    danke für den Bericht, super zu lesen. Daumen hoch!

    Hab jetzt auf meinem 2010er 98.000km drauf.
    Defekte:
    Türschloss (Garantie)
    Und heute hat sich zum zweiten mal eine nebelscheinwerferbirne verabschiedet.

    Bremsen waren die ersten nach 60.000km total fertig vorne und hinten.
    Jetzt sind die vorderen bald wieder fällig, hoffe sie halten den Winter noch durch.

    Steuerkette -> keine Probleme oder Geräusche


    Hoffe mein kleiner macht auch seine 200.000 km
     
Thema: 200.000 km 118d Langzeitbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d cabrio langzeit

    ,
  2. 1er 200000 Verschleißteile

    ,
  3. 1er 300.000

    ,
  4. 118d mit 200.000
Die Seite wird geladen...

200.000 km 118d Langzeitbericht - Ähnliche Themen

  1. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  2. Cent/KM

    Cent/KM: Hallo, ich dokumentiere alle Ausgaben die im Zusammenhang mit meinem Auto stehen. Macht ihr sowas auch? Ich nutze dazu Spritmonitor und trage...
  3. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!
  4. [E87] Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d

    Passen 225/40 R18 ET 43 bei einem 118d: Hallo liebe Community :winkewinke: Ich wollte gerne auf meinem E87 (BJ: 2008) neue 18 Zoll fahren. Leider kenne ich mich mit der Thematik...
  5. [E87] 118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten

    118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten: Guten Tag werte Forenmitglieder, seit kurzem fahre ich einen 118d e87 mit dem Business Radio und insgesamt 4 10cm Breitbandlautsprechern. Keine...