20° schiefe Lenkradposition.. Warnsymbol für Reifenpanne und Traktion.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von GrandSlam, 09.12.2009.

  1. #1 GrandSlam, 09.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    War mir nicht sicher wo dieses Thema am besten reinpasst deswegen erstmal in sonstige Mängel..

    Ich fang einfach mal von vorne an..
    Letzten Freitag Auto abgestellt und über das Wocheende nicht mehr bewegt. Freitag also noch alles normal!
    Montag dann wieder losgefahren.. Bis zu AB fahre ich ca. 1.5km.. Auf der AB stand dann aufeinmal mein Lenkrad, bei geradeausfahrt, um ca. 20° nach links! Also wenn ich es gerade halte, fahre ich ne schöne rechtskurve. Paar sekunden später Leuchtete das Warnsymbol für Reifenpanne und Traktion auf. (Bin das erste mal froh das ich RTFs durffhabe)
    Dann sofort Termin bei Reifenhändler gemacht, um meine Winterreifen drauf zu ziehen..
    Dies wurde dann auch n Tag später (Di) gemacht.. Bin davon ausgegangen das dann die Neigung des Lenkrades wieder weg ist.. Aber das ist sie nicht!!
    Und diese scheiß Warnsymbole bekomme ich auch nicht weg..

    Wollte morgen beim :icon_smile: vorbei, aber vorher mal horchen was ihr dazu sagt..

    Ich hab jetzt die befürchtung das die Spur verstellt ist.. Wenn ja, ist das ziemlich ärgerlich da ich diese erst vor kurzem Messen hab lassen.. bei meinem :icon_smile:

    Danke im vorraus..

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 09.12.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    wenn das lenkrad bei gradeausfahrt 20° schräg steht ist mit "spur verstellt" imho nichts mehr zu holen... ab zum :)
     
  4. #3 GrandSlam, 09.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Weiß denn keiner was des sein könnte?
     
  5. #4 Buzzworthy, 10.12.2009
    Buzzworthy

    Buzzworthy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Da Du schonmal die Spur hast einstellen lassen, gab es wohl bereits in der Vergangenheit ein Problem ? Querlenker / Lager sind kontrolliert ? Bevor Du die anderen Räder montierst, prüfe mal den Luftdruck ( ja, auch bei runflat ). Auch durch zu wenig Luftdruck auf den Vorderrädern über längere Strecke kann ( muss nicht ) die Spur / Sturz sich leicht verstellen.
     
  6. #5 GrandSlam, 10.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    In der Vergangenheit gab es keine Probleme.. Der Wagen zog ganz leicht nach Links, was mich einfach gestört hat. Spur wurde hinten links korrigiert, sonst war alles ok.
    Luftdruck kontrolliere ich sowieso regelmäßig.. Aber davon kommt kein 20grad schiefstehendes Lenkrad.

    War ja heute beim:icon_smile: ... nach ein kurzen Runde sagte der Mechaniker das is wohl ein Elektronik Problem.. Irgendwas mit der Elektrischen Lenkung..
    Leider konnte ich erst nächste Woche n Termin ergattern..
     
  7. #6 Buzzworthy, 11.12.2009
    Buzzworthy

    Buzzworthy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hat es alles schon gegeben. :roll:

    Lass dann mal hören, was der :icon_biggrin: wirklich festgestellt hat. Danke und schönes WE !:winkewinke:
     
  8. #7 GrandSlam, 12.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    natürlich... werde Berichten..
     
  9. #8 GrandSlam, 21.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    So... hier nun das Ergebnis..

    War die letzten Tage viel unterwegs und hatte kaum Zeit.. Schadensbegrenzung gab es auch erst heute..

    Also wie gesagt, vermutung war ja "elektronischer Fehler".. Beim Termin die Woche darauf kam es dann anders. Nach der "Fehlerbehebung" begann nach einer kurzen Test fahrt das Spiel von vorne. Haben uns dann entschlossen den Wagen von unten zu begutachten. Dann kam der Hammer.. Ich musste den Mechaniker noch darauf aufmerksam machen. Der Querlenker vorne rechts war nicht mehr gerade sondern schön krumm! :shock:
    Das gute war/ist das die Fehlerursache gefunden und heute behoben wurde.
    Die wirkliche Ursache ist allerdings son Ar... von Autofahrer in Köln, der mir übers Wochenende schön in mein Auto gefahren ist. Komischerweise kann ich keine Spuren finden.. Der muss genau meinen Reifen getroffen haben.

    Was mich am meinsten Ärgert sind diese überflüssigen Kosten in der Weinachtszeit.. und ich hatte gerade erst einen Treuren TÜV hinter mir.

    naja.. Problem gelöst.. gruß
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bmdoubleyou, 22.12.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Was hat der "Spaß" denn gekostet wenn man mal fragen darf?
     
  12. #10 GrandSlam, 23.12.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Gesamtkosten von ca. 450€.. Der Querlenker selber hat nur knapp 80€ gekostet.. Rest is halt Störungssuche, Montage des Querlenkers, Fahrwerksvermessung und Lenkwinkelsensorabgleich.

    Mein Serviceberater hat mir noch Kulanz Rabatte bei einzelnen Kostenpunkten gegeben, da ich z.B. auch erst vor kurzem Fahrwerksvermessung dort hab machen lassen..

    gruß
     
Thema: 20° schiefe Lenkradposition.. Warnsymbol für Reifenpanne und Traktion.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. symbol schiefes auto bmw

Die Seite wird geladen...

20° schiefe Lenkradposition.. Warnsymbol für Reifenpanne und Traktion. - Ähnliche Themen

  1. Lukki - 20 - Bayern - 120i B48

    Lukki - 20 - Bayern - 120i B48: Servus, bin der Lukas, 20 Jahre alt und komme aus Bayern. Fahre im Moment einen 116i F21 2014 mit zahlreichen Modifikationen auf...
  2. LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL

    LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL: Moin Leute, bei mir wurde die Ölwanne neu abgedichtet wozu ja bekanntlich die Achse abgesenkt werden muss. Nun habe ich den Wagen wieder und das...
  3. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  4. Bmw M 624 19 oder 20 zoll

    Bmw M 624 19 oder 20 zoll: Grüßt euch. Will mir fürs nächste Jahr die m624 von bmw kaufen. Ich bin mir sehr sicher das diese in 19'' auf nem e88 passen. Größen 19'' VA 7,5J...
  5. Bmw Performance 624 in 20" poliert

    Bmw Performance 624 in 20" poliert: Verkaufe meinen exclusiven Bmw Styling 624 Radsatz in 4x 8,5x20" ET 47 mit 225/30 R20 Nankang Ns2 und Reifendruck-Sensoren. Radsatz ca 6000 km...