2 Türen oder doch lieber 4 Türen??

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Alexander, 08.07.2007.

  1. #1 Alexander, 08.07.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo zusammen,
    da ich den 1er sehr viel alleine beutzen werde, wollte ich einen mit 2 Türen nehmen.

    Wie ist aber der Unterschied im alltäglichen Leben zwischen 2 & 4 Türen.
    Enge Parkplätze (4 Türen besser) ?
    Einfacheres Einsteigen vorne (2 Türen besser) ?
    Einfacheres Einsteigen hinten (4 Türen besser) ?
    Blick nach hinten links (2 Türen besser) ?
    Sitze beim 2 Türer?
    Sitzverschiebung beim 2 Türer?
    usw.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkydoctor, 08.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Alles egal - für mich ist nur noch wichtig, dass der 3-türer um so viel besser aussieht!

    Mit dem rest kann man sich arrangieren. Nur weil die Kiste 5türern hat, kann man noch lange nicht von Alltagstauglichkeit sprechen...


    Grüße
     
  4. #3 -The-Game-, 08.07.2007
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    reine geschmackssache, da hinten ohnehin kein platz ist, das müssen sich sämtliche 1er-fahrer selbst eingestehen. im grunde ist es ein 2+2-sitzer, ob man nun 3 oder 5 türen schöner findet, muss jeder subjektiv für sich selbst entscheiden.

    ich hab aber einen vorteil meines 5-türers entdeckt: ich kann meine aktentasche einfach hinten reinlegen, ohne die vordersitze umzuklappen... :D
     
  5. #4 curacao, 08.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ich weiß ja nicht wie ihr alle sitz in eurem wagen oder wie gross ihr seid...aber ich halte es für totalen quatsch dass sich alle darüber beschweren dass hinten niemand gescheit sitzen kann!!! :evil:

    ich selbst bin auch ca 1,85m groß und nicht unbedingt ein lenkradbeisser, sitze also so dass ich bequem und aussreichend platz habe und so wie es auch der Fahrsicherheitstrainer empfohlen hat (:weisheit:), und hinten passen locker noch 2 weitere menschen bequem rein, ohne dass sie sich verrenken müssen, und das auch auf längere strecken!
    (vielleicht hab ich ja auch den 120Ld ;) )

    persönlich finde ich den 5T auch gelungener als den 3T, aber das ist geschmacksache!
    finde die hinteren Türen auch sehr praktisch um mal ne tasche oder anderes zeug reinzuschmeissen.
    da ich auch gelegentlich mit mehr als nur 2 Personen unterwegs bin finde ich den 5T definitiv praktischer - aber da du ja meinst meistens nur alleine unterwegs zu sein reicht da auch dicke der 3T
     
  6. #5 äidschäi, 08.07.2007
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Hi Alexander,
    der größte Unterschied wird wohl die Seitenansicht sein.
    Würde mir keinen 5-Türer kaufen als 1er. Platzverhältnisse
    sind wohl gleich.
    Die Türen sind auch beim VW Lupo schon so groß, das du darauf Rücksicht nehmen mußt.

    AJ
     
  7. #6 Alexander, 08.07.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Beim 2-Türer sind die B-Säulen doch weiter hinten oder?

    Ist das nicht störend, wenn man nach dem Gurt greifen möchte?
     
  8. #7 funkydoctor, 08.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das ganze ist natürlich auch eine Ralationsfrage...

    Man kann immer argumentieren: Früher sind wir mit 6 Kindern und Oma im Käfer 6 Wochen nach Italien gefahren!

    Wenn mal allerdings regelmäßig größere und komfortablere Autos fährt, ist der 1er schlicht in allen Belangen unpraktisch und klein.
    Für zwei Leute ist der Wagen genau richtig - dafür reichen mir auch 2 Türen.
    Als ich noch den 5türer hatte, empfand ich ihn auch als den schönsten 1er. Jetzt aus meiner Perspektive wirkt der 5türer längst nicht mehr so stimmig!

    Also, alles Gewohnheits- und Geschmackssache!


    Grüße
     
  9. #8 äidschäi, 08.07.2007
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Ein bißchen Sport am Morgen :D :D :D

    Das hast du als Grundbewegung beim 2ten Mal einsteigen und angurten schon drin. 8)

    Dafü kannst du auch mehr sehen, wenn du dich beim einfädeln nach dem Verkehr umschaust.
    AJ
     
  10. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Ich hatte bisher nur 2 bzw. 3 - türige Fahrzeuge. Daher hab ich mir bei meinem letzten geschworen, der nächste wird ein 5-Türer und sicher nicht in schwarz. Ich find den 5-Türer um einiges praktischer als den 3-Türer, man (frau) kann den Laptop, Taschen, Einkäufe etc. leicht auf den Rücksitzen deponieren, und muss nicht immer im Kofferraum herumkramen.

    Optisch gesehen ist der 3-Türer auf alle Fälle wesentlich ansprechender, ich finde mit nur 3 bzw. 2 Türen sieht ein Fahrzeug immer sportlicher aus.
    Die Sicht ist beim 3-Türer sicher besser (wegen der B-Säule)

    Nachdem ich mich aber schon im fortgeschrittenen Alter befinde :Ü30: und nicht mehr zur Young Generation gehöre, ist der 5-Türer genau richtig für mich :mrgreen:

    So muss halt jeder nach den für ihn wichtigen Punkten entscheiden.

    LG Sunny
     
  11. #10 Alexander, 08.07.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Warum eigentlich 3 oder 5 Türen :roll: .

    Selbst der 1er hat doch nur 2 bzw. 4 Türen + eine Heckklappe :kratz:
     
  12. #11 curacao, 08.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Heckklappe = Tür ;) kA warum...
     
  13. #12 Alexander, 08.07.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Eine Tür ist zum Durchgehen / Einsteigen da, eine Klappe um Gegenstände durchzugeben.

    Daher beibe ich bei 2- bzw. 4- Türen, wie mein Titel schon sagt :wink: .
     
  14. #13 caha_1979, 08.07.2007
    caha_1979

    caha_1979 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Ich habe mich aus optischen Gesichtspunkten für den 3-Türer entschieden. Die Seitenlinie ist beim 3-Türer einfach stimmiger und sportlicher sieht er auch aus. Letztlich ist das aber Geschmackssache. Darüber hinaus fahre ich selten mit 4 bzw. 5 Leuten, so dass ich die hinteren Türen nicht unbedingt brauche. Und die Aktentasche lege ich bequem in den Kofferraum.

    Ein weiterer Vorteil des 3-Türers ist aus meiner Sicht, dass man nicht hinter oder neben der B-Säule sitzt, weil die Türen einfach länger sind. Die rahmenlosen Scheiben sehen ebenfalls toll aus: Man fühlt sich wie in einem Coupé.

    In engen Parklücken hat der 5-Türer dagegen Vorteile. Diese versuche ich allerdings sowieso zu meiden, weil ich keine fremden Lackspuren oder Beulen an meinem 1er haben möchte.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass beim 3-Türer nur 3 Türen klappern können und auch nur drei Dichtungsgummis quietschen können. :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Envision, 08.07.2007
    Envision

    Envision 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte seit 2 Jahren bis Ende Juni den Fünftürer und nun den Dreitürer:

    Vorteil Dreitürer:

    B-Säule weiter hinten -> viel besseres Raumgefühl und besserer Blick in den "toten" Winkel

    Sieht besser aus (subjektiv) ist billiger (objektiv)

    Nachteile:

    Tür viel größer = Problem in Parklücken, Fenster herunterfahren hilft (da rahmenlos und per Schlüssel fernbediehnbar)

    Sitzmechanismuss zum Vorklappen ist schwergängig und ohne definiertes einrasten - das können "wirklich viele" andere Hersteller besser.

    Gurt muß von "weit hinten" geangelt werden, zumindest wenn der Fahrer n ich zu groß ist

    schlechterer Zugang zum hinteren Bereich (z.b. schnell mal was ablegen etc)
     
  17. #15 schladi, 08.07.2007
    schladi

    schladi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    Servus zusammen,

    also ich bin 6 Jahre lang einen 2-türer Golf IV gefahren und bin jetzt bei meinem Kleinen auf 4 Türer umgestiegen. Und bis jetzt habe ich es nicht bereut. In meinen Augen klare Vorteile:

    - keine "sperrige" große, schwere Fahrertür (machte sich gerade nach dem Einparken neben einem Auto bemerkbar wenn man aus dem Auto rauskrabbelte)

    - man die Rückbank ohne Probleme nutzten, man kann eben mal ein paar Sachen auf die Rückbank schmiessen ohne umständlich einen Sitz umzukippen oder nach vorne zu schieben

    - wenn man mit 3 oder mehr Leuten fährt ist das Aus- und Einsteigen über Fahrer/Beifahrersitz lästig

    - ich habe öfters mal die Rücksitzbank umlegen müssen. Bei einem 2-türer die pure Qual, Sitz umklappen, nach hinten krabbeln, umständlich den Umklappschalter ( :?: ) betätigen, rüberreichen zur anderen Seite zum Umklappschalter....... äääätzend.

    Auch die Ablagemöglichkeit in den Türen beim 4-türer sind ausreichend, daher vermisse ich keinen 2-türer und würde mir auch wieder einen 4-türer holen, aber das soll eben jedem selber überlassen sein.

    Schönen Gruß
     
Thema: 2 Türen oder doch lieber 4 Türen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw mit 2 türen

    ,
  2. bmw 2 er turen

Die Seite wird geladen...

2 Türen oder doch lieber 4 Türen?? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  3. Tür fest

    Tür fest: Vorweg ich habe schon einige Themen durchgelesen und keins spricht mein Problem genauer an. Folgendes Problem hatte sich bis jetzt 2x geäußert....
  4. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  5. [F20] F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?

    F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?: Moin! Ich bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu erweitern. Aktuell habe ich als Amp eine Eton MA75.4 - die sitzt im Kofferraum am...