2 Jahre alter 125i "lauter" als neuer 125i?

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von eigudewie, 19.07.2010.

  1. #1 eigudewie, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2011
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    hallo zusammen,
    ich hab da mal eine Frage. Als ich am 16.6. ein 125i Cab. Probe fuhr
    (BJ 2008) fiel mir logischerweise sofort der tolle Sound auf. Als ich
    dann am Fr (16.7.) mein eigenes 125i Cab. übernommen habe (ich
    hatte am 16.6. gleich eins bestellt) bemerkte ich daß es doch etwas
    leiser war als der Vorführwagen. Ist das jetzt mein persönlich
    subjektiver Eindruck, oder wurde da in der Großserie was verändert ?
    Meine Frau hatte übrigens den gleichen Eindruck!
    Vielleicht hängt es auch an der KM-Leistung (Vorführwagen hatte
    22tkm aufm Tacho) oder an der Ausstattung (Vorführwagen war Hand-
    schalter meiner ist ein Automatik)? Oder ist es einfach nur eine
    "Streuung" in der Großserie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 19.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich kann dir nicht sagen ob etwas geändert wurde, was ich weiß ist das Umstehende (darunter auch 125i-Fahrer) meinten meiner würde sich noch etwas lauter anhören als andere. Ich glaube nicht daß es nur an der Tatsache liegt daß meiner des öfteren in die Nähe des Drehzahlmessers darf, ganz sicher ist aber daß sich der Auspuffsound mit zunehmender Kilometerzahl verbessert, u.a. wird auch irgendwann (ich meine bei ca. 20tkm) etwas mehr Drehzahl freigegeben, ich konnte z.B. zu Beginn im 5. nicht bis 260km/h drehen, das ging dann auf einmal.

    Es könnte außerdem noch sein, daß bei dem Vorführer der Auspuffklappenschlauch gezogen war, dann hört er sich angeblich auch nochmal besser an.
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das ist normal, selbst der Serien-ESD muss ja etwas freigebrannt werden :nod:
     
  5. #4 Kurvensau, 19.07.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Sobald er eingefahren ist, ab auf die Bahn und V-Max brettern so lange es geht. Danach sollte dein "Problemchen" sich behoben haben :daumen:

    Beim Motorrad muss ich vor dem TÜV immer mit Dämmwolle nachdämmen weil die regelrecht verbrennt.
     
  6. #5 redflash, 19.07.2010
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Da ich immer den Motor laufen lasse, wenn ich die Garage öffne / schließe, höre ich den Motorsound ja auch von außen. Und seit Kurzem bin ich der Meinung, dass die Abgasanlage dumpfer klingt. Irgendwie böööser! :1ser:
     
  7. #6 bursche, 19.07.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Einige Benizinerfahrer werden lachen aber seit ein paar Tagen kommt mir mein Auspuff gerade bei niedrigen Drehzahlen auf der Landstraße beim Dahingleiten deutlich dumpfer vor :daumen:
    Habe gerade die 7.000km-Hürde genommen!
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    so um die 1500 UPM? :wink:
     
  9. #8 bursche, 19.07.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    :nod:
     
  10. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Spielt es eig. eine Rolle wann man das macht? Also sollte das z. B. in den ersten 10.000km gemacht werden oder wird er auch noch lauter, wenn man das erst bei 20.000km macht?
     
  11. #10 Nightfly57, 29.08.2015
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,

    Spielt es eig. eine Rolle wann man das macht? Also sollte das z. B. in den ersten 10.000km gemacht werden oder wird er auch noch lauter, wenn man das erst bei 20.000km macht?

    Tja, also ich denke, es ist egal wann man es macht. Es geht um diese Dämmwolle. Wenn der Motor ziemlich warm ist und man -soweit machbar- mit Vollgas über die AB fährt, dann löst die sich wohl zum Teil auf.
    Da ich nach Einbau des M - Performance Kits und etwa ab km Stand von 10.000 km nun recht oft ihn mal getreten habe, ist der Auspuff definitiv lauter geworden. Der Klang ist dumpf und klingt fast bösen.
    Mein Nachbar hat seinen 1 er mal über nacht an einem Berg geparkt und fast 1 l Öl in den Endschalldämpfer gekippt (erscheint mir zuviel ). Das der Endchalldämpfer nicht so warm wird wie die davor,löste sich auch da diese Wolle. War aber krass. Als der fuhr, hat der fürchterlich grosse blaue Schwaden aus dem auspuff geworfen. Andere Autofahrer blinkten ihn schon an. Also ist er nach Hause gefahren und nachts einmal Bremen Ruhrpott und zurück mit voller pullle gefahren. Auspuff ist laut, aber etwas Öl it da noch drin. Wenn überhaupt, dann würde ich 0,5 l nehmen.
     
  12. #11 Dexter Morgan, 30.08.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Habe Original-AGA. Nach einer längeren und/oder schnelleren Autobahnetappe klingt die auch lauter und besser als nach 15 km zur Arbeit.
     
  13. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    :lach_flash:
     
  14. #13 116_geht_quer, 30.08.2015
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Dominik
    Nightfly, dein Ernst? Haha
    ÖL in den Endtopf... dachte schon die Golftuner mit 200 mm Endrohren wären schlimm x)
    Übrigends war der letzte Beitrag von 2010. Er wird mittlerweile den ESD freigebrannt haben �� und es geht um den E82 125i nicht um den F20

    Naja egal xD
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Rollo-OL, 31.08.2015
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Ich bin seit mehr als 15 Jahren in Autoforen unterwegs aber so einen Schwachsinn habe ich noch nie gelesen.
    Diese Beschreibung ist nun jedenfalls weit vor der PET Flasche zum bördeln.

    Danke dafür !
     
  17. #15 Becker-Racing, 31.08.2015
    Becker-Racing

    Becker-Racing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    FFM
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Ach ich hab das schon öfter Kopfschüttelnt gelesen

    Jedoch mit Brandbeschleuniger und richtig ausbrennen lassen :D

    Ich bevorzuge die Variante auf der Autobahn dies zu erledigen mit Vollgas fahrten ;)
    mein alter Bastuck auf meinem E36 328i war nach 150tkm echt böse ^^
     
Thema:

2 Jahre alter 125i "lauter" als neuer 125i?

Die Seite wird geladen...

2 Jahre alter 125i "lauter" als neuer 125i? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...