2. Gang verweigert komplett den Dienst!???

Diskutiere 2. Gang verweigert komplett den Dienst!??? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Servus zusammen, Folgendes Szenario: Stehe mit meinem 125i Handschalter (3000 km Laufleistung, EZ 2/2013) an der Ampel vor einer Rechtskurve....

  1. #1 Alpenjäger, 11.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Servus zusammen,

    Folgendes Szenario:

    • Stehe mit meinem 125i Handschalter (3000 km Laufleistung, EZ 2/2013) an der Ampel vor einer Rechtskurve.
    • Ich beschleunige sportlich im 1. Gang
    • Lenke in die Kurve ein, Kupplung, 2. Gang
    • und…. Gar nix! Totaler Widerstand… Nicht wie üblich der kleine, den es ja immer gibt, sondern ein absolut unüberwindbarer!
    • Obwohl ich mit beiden Händen versuche den 2. Gang einzulegen / "reinzupressen"… Keine Chance. Mehrfacher Leerlauf und erneutes Versuchen.
    • Kurvenausfahrt nach dem das Auto mittlerweile nur noch rollt… 3. Gang eingelegt, keine Probleme. Mit dem 3. Gang untertourig langsam davon getuckert. Danach testhalber in den 2. geschalten, keine Probleme. Wie sonst absolut reibungslos.

    Das ganze hatte ich je einmal im "warmen", "halbwarmen" und "kalten" Zustand. Also insgesamt nun 3 mal! Reproduzierbar ist es mir leider nicht, kann nur sagen es war jedesmal während einer Rechtskurve und wenn ich schon gut aufs Pedal drücke. (...) Und ja, ich drück die Kupplung voll durch... :eusa_angel:

    Als Laie fällts mir etwas schwer das Phänomen zu beschreiben. Es füllt sich einfach an, wie wenn es keinen 2. Gang geben würde in den man schalten kann und stattdessen wie in einen Begrenzer drückt (so wie überm ersten, dritten und fünften & unterm zweiten, vierten, sechsten).

    Irgendjemand eine Ahnung was das ist und vorallem wie man das weg bekommt? :icon_neutral: :(

    Bitte um Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morphous, 11.04.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    hatte sowas mit dem ersten Gang, allerdings nur bei Kälte.
    Hast Du mal probiert mit etwas Drehzahl/Gas den Gang rein zubekommen? Also sowie gaaanz früher als die Autos noch keine Synchronisation hatten ?:icon_smile:
     
  4. #3 todonix, 11.04.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Der 2. Gang macht bei mir auch Probleme. Habe ich meinem Händler auch bereits gemeldet aber wie es so ist, wenn ich dort war ging der 2. Super rein.

    Es scheint mir aber so zu sein, das sich ein BMW grundsätzlich schwer schalten lässt. Ich hatte einen 1er Cabrio 118i als Leihwagen und der war die Hölle. Da ging jeder Gang nur mit kraft rein.

    Ich habe in meinen 24 Jahren Autofahren schon einige Automarken (Mercedes, VW, Ford, Opel, Seat, und noch einige mehr) gefahren und dort konnte man immer mit 2 Fingern schalten.
     
  5. #4 Alpenjäger, 11.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Naja ich kam mir ehrlich gesagt schon ziemlich bescheuert vor, dass ich nicht vorwärts kam, dann wollte ich nicht auch noch im Leerlauf die Drehzahl hochjagen wie der letzte Rentner... :mrgreen:

    War damit mal beim Händler, der meinte er hat sowas noch nie gehört und hat mich mehr oder weniger für blöd erklärt... :haue:
     
  6. #5 Alpenjäger, 11.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    @todonix: Klar, er lässt sich sportlich schalten. Auch gerne mal mit Kraft, macht ja auch Spaß.. Aber es sollte halt dann mit 2 Armen und vollem Kraftaufwand dann schon irgendwie möglich sein... :D
     
  7. #6 todonix, 11.04.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Wenn ich ehrlich sein soll, finde ich das ein Getriebe leicht schaltbar sein muss und dann auch schnell ist. Was für mich sportlich ist.

    Wenn ich ein DSG/ 8 Gang Automatik habe will ich auch nicht eine 1 Sekunde warten bis der Gang endlich drin ist.

    Auch wenn mich das Getriebe nervt will ich aber mein 1er nicht wieder abgeben. Er macht sonst richtig Spaß
     
  8. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich hatte das bei meinem ersten Auto! Mein Mechaniker meinte er bringt es weck wenn er das Getriebe zerlegen darf...aber das kostet! (auch inklusive damaligen Fastfamilienbonus)
    Bin dann 3 Jahre quasi ohne 2ten angefahren...meiner hatte es kalt immer vom ersten in den zweiten da verweigerte er mir den Gang warm ging es immer mit einem sehr kurzen "kkrt", runterschalten vom dritten auf den zweiten ließ er sich egal ob kalt oder warm immer Problemlos.
     
  9. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    hört sich nach neuem Getriebe für dein Auto an......
     
  10. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Denke auch dein neuer 125i bekommt ein neues Getriebe.
     
  11. #10 Alpenjäger, 11.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Ihr malt den Teufel immer gleich an die Wand... :shock:

    Mal schauen, ob & wann es wieder kommt :(
     
  12. #11 Timo4619, 11.04.2013
    Timo4619

    Timo4619 Lustmolch

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Lass dir dein Getriebe nich direkt hier im Forum schon ausbauen!;) guck erstmal was noch kommt!

    Gesendet von meinem Xperia Z mit Tapatalk 2
     
  13. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Das is ein neues Auto auf was willst Du warten,bis 2 Jahre um sind?
     
  14. #13 Schluempfchen2005, 12.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2013
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich warte auch auf ein neues getriebe aber welchen der geräuschkulisse, warte mal ab es kommen in kürze neue getriebe von ZF. für die kleinen modelle bis 118 gibts ja seit 12/12 schon was neues....:wink:
    http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/#!marke=BMW&mospid=53623&hg=23&btnr=23_1059&grafikid=308430
    bin jetzt erst mal gespannt wie sich bmw auf meine anfrage an kundenbetreuung und stellungnahme über die autobild verhält..werde berichten ...
     
  15. #14 Alpenjäger, 12.04.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Kann ich dann auch gleich die Sportautomatik nehmen? :mrgreen:
     
  16. #15 alpina1990, 12.04.2013
    alpina1990

    alpina1990 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Freddy
    Habe zwar kein F20, jedoch genau das selbe Problem schon mehrmals sporadisch beim schnellen Anfahren gehabt, jedoch auch ohne Rechtskurve. Teilweise auch mal beim Versuch an der Ampel den ersten Gang einzulegen. Habe es seid dem Auto-Kauf vor 2 Jahren und brauche bis heute kein neues Getriebe...

    Phänomen ist insgesamt vermutlich 10 mal aufgetreten...

    LG
     
  17. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Naja man kann damit leben. Ob man es muß??, steht auf einem anderen Blatt Papier!
     
  18. #17 lassmich_nicht überholen, 12.04.2013
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    hmm wenn es immer in einer rechts Kurve auffällt und man "sportlich" um die Kurve fährt kann es schon mal passieren das man evtl. in den Rückwärtsgang schalten will? Also mir ist das auch schon mal passiert das ich als ich heftig nach rechts gelenkt habe und in den 4. wollte ausversehen in den 2. bin.... dich drückts halt nach links... deswegen schaltet man eigentlich auch nicht in der Kurve sondern lieber immer davor und danach...

    würde jedenfalls die Sperre erklären da man ja nicht einfach in den Rückwärtsgang schalten kann und sollte^^
     
  19. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    naja..der Rückgang im 1ser geht links vorne wenn ich es nicht falsch in Erinnerung habe...(Automatikfahrer)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lassmich_nicht überholen, 15.04.2013
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Jop da liegt er auch...nur wenn man in den Rückwärtsgang schaltet muss man ja mit etwas kraft einen Wiederstand überwinden und wenn man in dieser Position ist kann man evtl. auch nicht mehr in den 2. Schalten habe ich aber auch noch nicht ausprobiert...
     
  22. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ja aber der TE schaltet ja vom 1sten in den 2ten beim beschleunigen!?! Da kommt doch keiner irgendwie mit etwas vom Rückgang in Verbindung?
     
Thema:

2. Gang verweigert komplett den Dienst!???

Die Seite wird geladen...

2. Gang verweigert komplett den Dienst!??? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Lederausstattung komplett

    Lederausstattung komplett: Habe eine Lederausstattung in Boston schwarz Vordere normale Sitze mit Sitzheizung und Airbags klappbar Hintere Bank klappbar 4 Seitenteile inkl....
  2. Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?

    Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?: Hallo zusammen, mein 120d F20 hat mittlerweile 140.000km drauf. Da ich das Fahrzeug noch viele Jahre behalten und fahren will (derzeitige...
  3. Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung

    Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung: Hallo Zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines M140i F20 in Mineralgrau, Ich hab mir auch das Performance Lenkrad 2 einbauen lassen....
  4. MASK 2 Feststehendes Display

    MASK 2 Feststehendes Display: So hier mein Angebot. Über den Preis kann man ja noch sprechen....
  5. [E88] Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK

    Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK: Hi, wir sind seit ungefähr drei Stunden dabei zu versuchen, den Wagner Evo2 Competition in einen E88 einzubauen. Laut Anleitung soll man vorne am...