[E82] 1M Vorkats an 135i?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Browser, 06.08.2012.

  1. #1 Browser, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    Browser

    Browser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Browser
    Hallo Leute,

    seit einiger Zeit reizt mich die Idee, den 135i hardwareseitig soweit an den 1M anzupassen, dass die thermischen und mechanischen Restriktionen des 135i im Vergleich zum 1M zumindest im Motorbereich verschwinden und damit vielleicht 20PS mehr als die allseits bekannte und beliebte Stage 2 möglich werden. Schnitzer holt immerhin 400PS aus dem 1M und einige andere Tuner können die Serienhardware der 340PS N54 auch bis dahin inkl. TÜV führen.

    Durch den Einbau des Power Kits mit 850W Lüfter und zusätzlicher Wasserkühlung ist man dem 1M schon etwas näher.

    Spanned wird die Frage nach den Vorkats, die ich als letzte verbleibende Einschränkung im Motorbereich vermute. Hauptcats sind wohl weder bei 135i noch bei 1M ein entscheidender Engpass.
    In den Ami-Foren wird berichtet, dass der 1M wohl "hig flow" cats hat, die einen besseren Durchfluss als die 135i Vorkats erlauben. Siehe: Downpipe for 1M??? - BMW 1 Series Coupe Forum / 1 Series Convertible Forum (1M / tii / 135i / 128i / Coupe / Cabrio / Hatchback) (BMW E82 E88 128i 130i 135i)
    Die Teilenummern sind jedenfalls auch unterschiedlich. So richtig beweisen kann das mit dem "high flow" allerdings keiner.
    Klar, ich weiß, komplett catless ist günstiger, besser, etc.. Kommt für mich allerdings nicht in Frage.

    Hat sich einer von euch mal damit beschäftigt und sich die Vorkats angeschaut?
    Ich würde zu gerne die 1M Cats bei mir montieren. Aber...
    ...kann man die als Nicht-M-Besitzer überhaupt bei BMW erwerben? (EDIT: Ja, beide für ca 1400€ )
    ...gibt es Indizien dass beide Vorkattypen doch identisch sind und nur im BMW Bestellsystem eine andere Nr. haben?
    ...sind die wohl von der Form/Verschraubung identisch?
    ...geht dann die Abgaswarnung an weil vermutlich doch schlechtere Abgaswerte erreicht werden? (die man aber per DP Fix wegbekäme?)
    ...wie teuer kommt der Vorkateinbau in etwa wenn man selber nicht ran möchte?
    ...EDIT: muss der Wagen beim Verbau solcher Vorkats dann noch einmal TÜV abgenommen werden, oder kann man sich hier auf OEM Teile beziehen?

    Gruß
    Browser
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. N55ola

    N55ola 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Daniel
    Die etwas günstiger Variante wäre wohl sich die Wagner Catless Downpipes zu holen oder die AR-Design mit High Flow Kats. Dazu noch den Wagner LLK und du fährst deine 400PS.
    Abgaswarnleuchte wird angehen aber da du eh ne andere Software drauf machen musst, kannst das gleich programmieren lassen
     
  4. #3 Browser, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    Browser

    Browser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Browser
    Die Lösung ist mir bekannt, ist aber m. E. TÜV-seitig nicht durchsetzbar mit den AR cats. Günstigste Lösung ist nicht der oberste Maßstab, sondern möglichst OEM Teile + TÜV. Die 400PS Varianten mit dem 35is und dem 1M sind nämlich TÜV-fähig, weil die Original BMW Vorkats drinbleiben.
    Da ich den 1er M Vorkats gleiche Abgaswerte unterstelle wie den Serien-Vorkats, sehe ich genau darin den Vorteil, wenn "high flow" tatsächlich stimmt.
     
  5. #4 135i_coupe_n54, 06.08.2012
    135i_coupe_n54

    135i_coupe_n54 Gesperrt!

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Spritmonitor:
    das ding beim 135er ist, sobald du deine 380ps/aufwärts hast kann der wagen diese kraft nur beim rollen (zb ab 100km/h) auf der AB übertragen.
    im stand, zb bei nem drag race oder "ampelrennen" wirst du sehr lahm sein da die räder einfach durchdrehen, beim 1er M ist ein anderes diff drinne somit fährt der sich auch besser!
    diese sache mit dem pipes (wagner) ist da der sound einfach geil ist und das pfeiffen der turbos ist einfach genial :)
    man tut seine lader auch was gutes (thermisch), dennoch ist es leider hier verboten...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1M Vorkats an 135i?

Die Seite wird geladen...

1M Vorkats an 135i? - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...