1M Coupé Alltagstauglich?

Diskutiere 1M Coupé Alltagstauglich? im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Sehr geehrtes Forum, Ich hoffe ich darf mich auch als neu Forumsmitglied mit einer Frage an Euch wenden. Ich habe mich sehr lange und...

  1. Ioxx

    Ioxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Nürnberg
    Sehr geehrtes Forum,

    Ich hoffe ich darf mich auch als neu Forumsmitglied mit einer Frage an Euch wenden.

    Ich habe mich sehr lange und intensiv mit meinem Traumauto- 1M Coupé von BMW beschäftigt.
    Jedoch etwas was ich nirgend wo wirklich raus lesen konnte ist, ob der 1M Coupe ein Auto ist, welches ich 12 Monate im Jahr fahren kann?
    Ich würde das Auto als Firmenwagen anmelden mit dem ich im Jahr ca. 30.000 km fahren würde.
    Eine meine größten Sorgen ist das Verhalten bei nasser Fahrbahn.
    Ich hoffe Ihr könnt mir bei meine Entscheidungsfindung weiter helfen


    Für Eure Antworten danke ich Euch jetzt schon im Voraus und wünsche Euch allen fröhliche Weihnachten.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    hallo,

    warum soll ein 1M nicht 12.monate im jahr fahren sollen? klar kannst du mit dem 1M das ganze jahr unterwegs sein. nasse fahrbahnen gibt es sowohl im sommer als auch im winter.
     
  4. #3 monchychy, 25.12.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Auf so blöde Fragen, sollte eigentlich niemand antworten.....Zeitverschwendung! :eusa_doh:
     
  5. joe266

    joe266 Guest

    warum nicht 12 Monate. Fahr ich mit meinem 35i auch, warum sollte das mit dem M nicht genauso gehen. Das ist kein Museumsstück, also auch für 12 Monate gut :wink:
    30k km ist natürliche eine Menge Holz
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    es ist Weihnachten, da hat man auch für solche Fragen Zeit :lach_flash:
     
  7. #6 M-Passion, 25.12.2012
    M-Passion

    M-Passion 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Vorname:
    Steve
    Wennde schon Schiss hast das Auto bei Nässe zu fahren ohne das Auto je gefahren zu haben dann lass die Finger von dem Auto . Der 1er M ist nen sehr fahraktives Auto und ich geh mal davon aus du gehörst eher zur Kategorie hauptsache Bums und auf der Graden schnell . 30.000 km wären mir mit nem 1er M Coupe viel zu schade im Jahr , 15.000 km wären mir hier das höchste , absoloutes Limit 20.000 . Kauf dir lieber nen RS3 , der is Idiotensicher , konservativ und schnell auf der graden , und das Ding sieht immerhin auch aus wie nen Firmenwagen :lach_flash: .
     
  8. Itto

    Itto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Owl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo ioxx, Willkommen im Forum. Macht dir nichts aus den ersten Kommentaren, haben wahrscheinlich nicht das richtige Weihnachts Geschenk bekommen:wink:


    Also der 1er M ist 12 Monate im Jahr fahrbar. Natürlich solltest du nicht versuchen die volle Leistung bei schlechtem Wetter ab zu rufen, ist ja klar. Der 1er M ist auch kein turbo Monster wo die Leistung schlagartig einsetzt. Also keine Angst.
    Und wie viel zu fährst ist dir überlassen :wink: ist schließlich dein Auto.
     
  9. #8 Chapman1977, 25.12.2012
    Chapman1977

    Chapman1977 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Na Ihr seid ja heute wieder besonders nett.

    Also eine Entschuldigung an den Threadersteller.

    Man kann den 1M sehr gut auch 12 Monate im Jahr fahren! Das Fahren im Regen ist auch unproblematisch, wenn man die Nannies an lässt... Wenn alle Fahrhilfen aus sind, ist es wieder eine andere Geschichte; wenn Du nicht auf Zack bist, beißt er Dich in den Hintern.

    VG
     
  10. #9 Enzo135i, 25.12.2012
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    Kein Problem hab ich auch gemacht!
     
  11. #10 SirRobson, 25.12.2012
    SirRobson

    SirRobson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hi Ioxx,

    ich habe meinen 1M gerade aus dem Grund gegen einen M5 getauscht!
    Das Auto macht ne Menge Spaß und ist ehrlich gesagt ein supergeniales "Spielzeug" aber nicht mehr. Wenn Du viel unterwegs bist kann das für den Alltag doch sehr harte Fahrwerk schon nerven..
     
  12. #11 DomLeRoyal, 25.12.2012
    DomLeRoyal

    DomLeRoyal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Die grössere Zeitverschwendung sind solch dumme Antworten!:motz:

    Hallo an den Thema Ersteller

    Das Auto ist natürlich das ganze Jahr fahrbar. Dank all den Helferchen problemlos auch bei Nässe fahrbar. Ohne diese muss etwas "Popometer" vorhanden sein..
    Zu den Km, so wie ich das hier mitbekomme gibt es bei uns 3 Fraktionen.
    Die 1. sieht das wie du und nutzt den kleinen jeden Tag und bei jedem Wetter.
    Die 2. (zu der auch ich gehöre:nod:) sieht im 1M ein kleines schönwetter Auto, das pro Jahr nicht so viele KM fährt.
    Und die 3. hetzt den kleinen mit diversen Modifiaktionen um die Rennstrecken!:daumen:
    Aber alle haben wir eines gemeinsam, wir sind alle begeistert vom kleinsten M! Und ich denke darin liegt der Reiz dieses BMW's. Er beherrscht alles!

    Schlussendlich kommt es immer auf das eigene Empfinden an
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.016
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    dafür ist das Forum da :nod:

    Grüssle :winkewinke:
     
  14. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.016
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    das muss nicht :eusa_naughty:
     
  15. #14 Mike@wtcc, 25.12.2012
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Also ich muss mal meine Zeit kurz verschwenden:

    Ja, dass Auto ist als Single und nicht Einkäufer sowie Winterfahren voll Alltagstauglich:lach_flash:
     
  16. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    ganz großes kino von dir :daumen:

    zu was für einer kategorie gehörst du eigentlich? :mrgreen: weltbester rennstreckenfahrer? oder forumsbester in der disziplin...andere zu beleidigen?
     
  17. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    fahre ihn auch im alltag. keine probleme. nur bei 30.000 oder mehr km würde mir der kleine tank doch gewaltig aufn sack gehen glaube ich o.O
     
  18. #17 Enzo135i, 25.12.2012
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    +1 das hat mich auch dazu Bewegt einen Zweitwagen anzuschaffen.
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 25.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    vorallem ist es bei der burg nicht zu schade um die karre... mal im ernst...30tkm pro jahr auf n limitiertes liebhaberauto zu ballern...da tuts doch ein 135i coupe auch... manchmal frag ich mich echt :eusa_wall:

    noja citi...wo hat er unrecht?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    Leute...jetzt lasst doch mal die kirche im dorf. wenn dem tehmenersteller ein 1M gefällt und er ihn als geschäftswagen fahren möchte und 30000 km im jahr damit fährt......why not???? es soll menschen geben denen ein 1M gefällt aber darin einfach nur ein auto sehen was benutzt wird. Es gibt leute die fahren einen Bentley, SLS, Ferrari usw. als alltagsauto. Warum dann nicht ein 1M?
     
  22. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    Ist die frage ernst gemeint?

    1. finde ich es schon relativ frech wie über jemanden geredet wird den man nicht mal kennt.

    2. soll es Menschen geben die einen 1M schön finden aber darin keine Rennmaschine bzw. Keine Ambitionen haben den Grenzbereich eines 1M kennenzulernen. Für so jemanden ist dann ein 1M das falsche Auto? Warum?
     
Thema: 1M Coupé Alltagstauglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er m alltag

Die Seite wird geladen...

1M Coupé Alltagstauglich? - Ähnliche Themen

  1. 1m wiechers clubsportbügel

    1m wiechers clubsportbügel: [ATTACH] [ATTACH]
  2. BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil

    BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil: Hallo Ich habe einen 1M Coupe Erste Frage macht es sind das PCV Ventil in Plasik gegen das RB PCV Valve Ventil auszutauschen....
  3. Kerscher 1M Front

    Kerscher 1M Front: Servus zusammen, es ist vermutlich ziemlich aussichtslos, aber hat jemand eine Kerscher 1M Front für meinen E82 zu verkaufen? Farbe ist egal,...
  4. [E82] 1er M Coupé Downpipes

    1er M Coupé Downpipes: Verkaufe originale 1er M Coupé Downpipes Alle Bolzen sind dran Katalysatoren vorhanden Downpipes passen auch auf 135i und 335i 1er M Coupé...
  5. M436 auf E82 Coupé ?

    M436 auf E82 Coupé ?: Hallo Würde gern die M436 vom neuen 1er auf meinem E82 haben. Wer weiß ob das geht ? Gruß Mario