1er Xenon Licht von Links- auf Rechtslenker umruesten

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von darkosan, 12.10.2012.

  1. #1 darkosan, 12.10.2012
    darkosan

    darkosan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hey Leute,
    ich bin dabei auf die Insel zu ziehen und nehme meinen 1er mit. Wollte fragen wie das mit der Umruestung der Scheinwerfer aussieht? Muss ich ein komplett neues Set besorgen oder kann das einfach ueber Software eingestellt werden?
    Danke schon mal fuer die Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. abram2

    abram2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    habe das gleiche problem bzw. den gleichen wunsch :D

    die scheinwerfer sehen etwas altmodisch bzw gelblich aus. was würde so eine umrüstung kosten bei BMW?
     
  4. #3 T.B, 17.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2012
    T.B

    T.B Guest

    Steht alles im Handbuch:unibrow:
    Rechts-/Linksverkehr​
    Beim Grenzübergang in Länder, in denen auf
    der anderen Straßenseite als im Zulassungsland
    gefahren wird, sind Maßnahmen zur Vermeidung
    von Blendwirkung der Scheinwerfer
    erforderlich.
    Ihr BMW Service hält Abklebefolie bereit. Zum
    Anbringen der Folie die beigefügten Hinweise
    beachten.
    Bei abgeklebten Scheinwerfern zum Einschalten
    des Abblendlichts den Lichtschalter in
    Stellung
    2 drehen, siehe Seite 81, auch mit automatischer
    Fahrlichtsteuerung.


    Ist der Schalter in Stellung 2 ist das Abbiege/Kurvenlicht deaktiviert weil es beim Linksverkehr
    den Gegenverkehr blendet.
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Der TE meint wie man seine Xenon für den Linksverkehr umrüstet/umbaut.

    Du meinst sicher von Halogen auf Xenon umrüsten. oder?
     
  6. #5 Elchlaster, 17.10.2012
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Hi Thomas B
    Der Themenstarter will dauerhaft in GB bleiben, so wie ich das verstehe. Das große Buch erwähnt zwar Folien aber die kenne ich vom X1. Das ist was für den Urlaub aber nicht für dauerhaft. Zwei weiße im Verhältniss überteuerte Folienscnipsel mit anschließend mieser Lichtausbeute im Vergleich zu einer echten Umrüstung.
    Gruß Elchlaster
     
  7. T.B

    T.B Guest


    Stimmt mit der Folie ist keine Dauerklösung.

    Laut BMW Teilekatalog haben die Xenon Scheinwerfer für den Linkslenker eine andere Teilenummer als die für einen rechtslenker.
    Demnach muß man für den Linksverkehr neue Scheinwerfer verbauen.
    Evtl. auch die Steuergeräte tauschen oder umcodieren für das Xenon Licht
     
  8. #7 Maulwurfn, 18.10.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Einfach beiden Frontscheinwerfer miteinander tauschen. ;)







    :ironisch:
     
  9. #8 manevitchj, 19.10.2012
    manevitchj

    manevitchj 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glasgow / Düsseldorf
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Rechtslenker
    Gruß von der Insel

    So, und nun gebe ich als quasi Engländer mal meinen Senf dazu:

    Ich wohne schon seit 6 Jahren auf der Insel und glaub mir, es schert sich hier keine Sau darum ob du Scheinwerfer für Links oder Rechtsverkehr fährst. Richtig eingestellte Scheinwerfer sind hier eine Rarität (zumindest im Großraum London...für den Rest der Insel kann ich dir das so nicht garantieren) aber es fahren sehr viele Rechtslenker mit Scheinwerfern für Rechtsverkehr (also hier die falschen) und für die englische Hauptuntersuchung - eigentlich dem Wort eine Beleidigung - brauchst du sie nur abkleben oder eben die Folie, danach abmachen und weiterfahren...

    Mein 1er ist übrigens ein in Deutschland zugelassener Rechtslenker, und ich fahre hier auch schon seit mehr als einem Jahr mit Scheinwerfern für Rechtsverkehr...(die Folie bzw. Adapter immer im Handschuhfach, sollten die Herren in Grün mal fragen...bis jetzt noch nie passiert)

    Also, wenn du nicht vor hast den 1er hier zuzulassen, also er weiter in Deutschland zugelassen bleibt, dann fahr einfach so weiter. Die gegenüberseitige Rücksichtsnahme rate ich dir in Deutschland zu lassen, denn so viele falsch eingestellte, defekte, kreuz und quer durch die Gegend blendende Scheinwerfer wie in England wirst du in keinem anderen Land Europas antreffen.

    mfG
     
  10. T.B

    T.B Guest

    Wenn alle Engländer von der Tower Bridge springen, springt du hinterher.:mrgreen:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 manevitchj, 20.10.2012
    manevitchj

    manevitchj 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glasgow / Düsseldorf
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Rechtslenker
    Ne, ich schubse freiwillig an xD.

    Was ich mit gestrigem Beitrag aber eigentlich sagen wollte ist, dass die Kosten von 500-1000 Euro in o.g Szenario nicht rechtzufertigen sind. Hätte ich eine vergleichbare Summe investiert und dann rausgefunden, dass es für die Hauptuntersuchung (hier MOT genannt) nicht nötig war und auch sonst die Mehrheit mit abgeklebten bzw. falsch eingestellten (auch xenon kits, ja die illegalen die mMn Augenkrebs verursachen sind hier SEHR beliebt und von der Polizei toleriert/ignoriert...weiß nicht wie das in Deutschland mittlerweile so ist) rumfahren, so würde mich dies später ärgern. :)

    mfG
     
  13. T.B

    T.B Guest


    Ich weiß ja nicht ob der TE Kurven- und Abbiegelicht hat.
    Dann hätte man einen Nachteil wenn man nicht umrüstet.
    Oder man kann es umcodieren.
     
Thema:

1er Xenon Licht von Links- auf Rechtslenker umruesten

Die Seite wird geladen...

1er Xenon Licht von Links- auf Rechtslenker umruesten - Ähnliche Themen

  1. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  2. Licht einstellen!?

    Licht einstellen!?: Hallo, Nach langer Nutzung der SuFu frage ich jetzt einfach mal... Muss oder sollte ich nach einem Tausch der Scheinwerfer das Licht neu...
  3. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  4. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  5. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...