1er vs Mitmenschen

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von 306Pferde, 02.04.2014.

  1. #1 306Pferde, 02.04.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren was ihr für Erfahrungen gesammelt habt, im Zusammenhang mit unseren Mitmenschen.
    Schlechte oder auch gute.

    Beispiel: Am Wochenende fuhr ich ne kleine Runde, auf dem Weg wurde mir sage und schreibe 3x der "Scheibenwischer" gezeigt.
    Warum? Nun ja, manche Menschen können nicht einschätzen wie schnell man unterwegs ist, wenn dann noch ein etwas lauterer Sound als normal aus der Blechschüssel dröhnt, dann packen manche gern noch ein paar km/h drauf.
    Ich fuhr in allen drei Fällen höchstens 10 km/h zu schnell, also frage ich mich wo die Leute da ein Problem sehen. Wäre ich mit dem Ford Ka durchgefahren mit 150 km/h hätten die meisten vermutlich nur gelacht.

    Bin auf eure Berichte gespannt. :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JU7i3N

    JU7i3N 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Julien
    Spritmonitor:
    Manchmal führt ein sportliches Erscheinungsbild eines Autos halt auch zu Fehlinterpretationen bei der Einschätzung von Geschwindigkeit und Fahrstil. Ist mir selbst mit dem E81 damals so ergangen, obwohl der 20i ja nicht wirklich ein Rennwagen ist. Was den Geräuschpegel beim vorbeifahren angeht kann ich nach dem Probewochenende mit dem M135i (PP-ESD) auch nur bestätigen was du berichtest. Innerorts mit dem Tacho bei 55km/h hab ich einige böse Blicke bekommen, obwohl ich nichts weiter gemacht habe als normal zu fahren. Da sind einige wohl etwas empfindlich.

    Aber im Straßenverkehr kam ich mit dem 1er immer besser weg als mit dem 3er. Woran es jetzt genau liegt ist mir ein wenig rätselhaft. Die anderen Autofahrer haben mich mit dem 1er viel öfter mal freundlicherweise vor ihnen abbiegen lassen etc.
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Schieb mal einen Kinderwagen und sei froh dass der Zwerg endlich pennt- ich gucke da auch jeden böse an, der an uns laut vorbeifährt.

    Vor allem Chopperfahrer oder Harleys.
    Die sind eh die schlimmsten!
     
  5. #4 Dani_93, 02.04.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Bin mit 18 viel mit dem damals aktuellen 5er (NP knapp 100 TEUR, sah man ihm auch etwas an) meines Vaters oft rum gefahren.
    Den Leuten war oft der Neid ins Gesicht geschrieben und die Reaktionen entsprechend. (wobei ich auf Jungspunts in dicken Autos meistens auch allergisch reagiere, weil viele die größten Affen sind, nur am Angeben und sich selbst überschätzen...)
    Ist jetzt mit dem 1er nicht mehr so schlimm, aber teilweise noch vorhanden, v.a. i.V.m. einem sportlichen, aber nicht hirnlosen Fahrstil.
     
  6. #5 Alex_306, 02.04.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Ihr habt Zeit euch über Sachen Gedanken zu machen/aufzuregen... :D
     
  7. #6 BMWrazr, 02.04.2014
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Kann diese Erfahrungen leider nur bestätigen. Scheibenwischer zeigen und aufgeregtes Gestikulieren sind dabei noch die geringsten Vorfälle. Inzwischen wurde mir bereits schon im vorbeifahren (in Schrittgeschwindigkeit) mit voller Wucht gegen die Scheibe geschlagen.
    Und dabei ist es vollkommen egal, ob ich mit dem 116i oder mit dem 130i unterwegs bin - egal wie langsam man fährt, man findet in schöner Regelmäßigkeit einen Passanten, den irgendwas an der Fahrweise stört und der meint, seine Aggressionen am fremden Fahrzeug ausleben zu müssen. Ungerecht behandelt fühle ich mich ziemlich häufig, aber wen interessiert das? Die Geschwindigkeits-Spezialisten (die wahrscheinlich in der kompletten Stadt Tempo 30 wünschen) sicherlich nicht - die belehren lieber mit ihren geradezu militanten Aktionen sämtliche Verkehrsteilnehmer, die sie zu fassen bekommen. (So zumindest mein Eindruck.) Jedenfalls habe ich immer wieder das Glück, solchen Persönlichkeiten zu begegnen, obwohl ich definitiv zu den vorsichtigsten Verkehrsteilnehmern unter uns gehöre, weil mir meine Autos schlichtweg für gefährliche Manöver zu schade sind.

    Was soll ich sagen - der Anteil der schlechten Menschen auf dieser Welt scheint enorm zugenommen zu haben. Aber entziehen kann man sich dem wohl nicht wirklich, denn sonst müsste man nicht nur das Autofahren sein lassen, sondern grundsätzlich gar nicht erst vor die Tür gehen. :icon_neutral: Gestikulierende Besserwisser ignoriere ich inzwischen. Sobald es erneut zu Handgreiflichkeiten am Fahrzeug kommt, rufe ich das nächste mal die Polizei.

    Wie ihr seht: selbst mir passiert sowas, dabei ist sowohl Fahrzeug A als auch Fahrzeug B von "relevant laut" sehr weit entfernt. :roll:

    Fazit: Radikale Aktionen verlangen nach radikalen Reaktionen. Ich hab mir jedenfalls für die Zukunft vorgenommen, mir diverse ungerechtfertigte Ausschreitungen nicht mehr gefallen zu lassen.
     
  8. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Es wird schon geguckt was da angebollert kommt.
    Ich hatte gestern meine erste Ausfahrt und die war reichlich lang :mrgreen:

    Aber eines ist mir wichtig !
    Kaum einer drängelt an meinem Hintern rum, die halten gar Abstand, sehr angenehm.
    Lassen mich Überland gerne überholen (fahren am rechten Rand).
    LKW`s blinken wenns frei ist und die Sicht durch den Laster etwas verdeckt ist.
    Ich war oft positiv erstaunt...
    Hab mich dann mit einem Soundfile incl Blow Off bedankt :daumen:

    Mein 1er sieht auch glaub irgendwie so aus, als ob es nicht lohnt sich an ihm zu reiben. :lach_flash:
     
  9. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    was soll ich da sagen wenn ich mit dem audi unterwegs bin??? 0 überholprestige. viele leute erkennen doch gar nicht was das für ein auto ist. ich habe mich schon lange daran gewöhnt und lasse sie alle machen was sie wollen. bringt mir doch nix wenn ich mich aufrege.....und wenn ich mit jedem idioten der meint......oh, ein alter rs4......dem zeige ich es jetzt mal, ein rennen fahren würde, hätte ich den ganzen tag nix anderes zu tun.
     
  10. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Mein schlimmster Mitmensch was die Zurechtweisenung des Fahrstil´s oder des Autos angeht ist mein Direkter Nachbar. Kurz zu ihm, komplett Grün eingestellt, baut seinen eigenen Tee im Garten an!!!, und wehe man macht ein wenig Lärm vor 14 Uhr dann wird gleich über die Hecken geschrieben: "Mittagsruhe" :D. Umso schöner, wenn ich in der Mittagspause daheim war und dann ins Auto steigt und wegfährt. Habe nen kleinen Diesel, aber das H/k Soundsystem drin. Das ist ja bekanntlich recht laut nach außen hin. Da kommen sehr öft böse blicke und mal was gezeigt. und wenn er mich mal verwischt immer eine Standpauke :P.
     
  11. #10 Dani_93, 02.04.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Solche Ökos sind die schlimmsten...
    Wobei ich laute Musik in der Nachbarschaft auch total vermeide und das auch nicht sehr höflich finde. Andererseits stört mich mein Motorstart mit PP ESD überhaupt nicht, scheint also Geschmackssache zu sein ;) verhalte mich aber grundsätzlich in der Nachbarschaft so ruhig wie es nur irgendwie mit dem Auto geht (wobei die Nachbarn mir schon gesagt haben, dass sie den Wagen aus dem Haus raus starten hören)....
     
  12. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    so einen nachbarn hätte ich gerne:mrgreen: der wäre bei mir gut aufgehoben:gespannt:
     
  13. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Ja also beim H/k muss man ja nicht wirklich laut hören um das Basströnen wahr nehmen zu können. Ich finde die Lautstärke angepasst, hat sich auch niemand beschwerd bis auf den einen besagten. Wenn er halt jeden mittag im Garten steht und seine Teeblätter streichelt kann ich ja nichts dafür :D.

    @ Toni: Daneben is noch nen Bauplatz frei, ich kann dich gerne Vermitteln mit deinem Zwiebelgeschoss :lach_flash:
     
  14. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich finde auch, dass die Aggressivität allgemein im Straßenverkehr zunimmt, selbst wenn die Leute völlig im Unrecht sein sollten...

    Mir passiert z.b. in letzter Zeit häufig, dass ich in der 30er Zone wie blöd angedrängelt werde, wenn ich 30-35 fahre... da kamen dann auch so Sachen wie der Scheibenwischer und wildes hin und her fahren hinter einem.
    Allgemein kriegt man öfters dämliche Gesten von jüngeren Fahrern, wenn man sich ansatzweise an die vorgegebenen Geschwindigkeiten hält.

    Genau das Gegenteil, aber genau so ansträngend finde ich Leute, die z.B. 20 km langsamer fahren (z.B. 50 wo 70 ist), als vorgegebene Geschwindigkeit. Von denen kriegt man dann beim überholen die Lichthupe, wildes Gestikulieren und den Scheibenwischer...
    Bleibt man dann doch hinter ihnen, weil Gegenverkehr kommt, fahren sie mit gleichbleibenden 50 in den nächsten Ort... durch die 30er Zone :D

    Handgreiflichkeiten am Fahrzeug gab es bei mir noch nicht wirklich.
    Bin mal rechts ran gefahren und ausgestiegen, nachdem mir das jemand, der mir fast im Kofferraum hing, wild gestikulierend vorgeschlagen hat. Der hatte aber wohl nicht damit gerechnet, dass ich darauf eingehe.. ist dann ohne selber auszusteigen weitergefahren, nachdem ich ihn aufgefordert habe, doch auch aus seinem Auto zu kommen.
    Bin eigentlich echt ein ruhiger Mensch, aber der Spinner ging mir auf den Nerv.

    Wegen Lärm ist mir sowas noch nicht pasisert, fahr ja nen langweiligen Diesel :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alpinweisser_120d, 02.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    leute, schafft euch wie ich eine grenzenlose ignoranz im straßenverkehr an. die hab ich mir seit 2 jahren angeschafft und ist echt genial. ich fahre durchweg extrem vernünftig. halte mich so gut wie immer an die begrenzungen und abstand auch immer mehr als genug.
    99% der leute erkennen laut und schnell nicht auseinander. tja ;D
     
  17. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    bald haben wir hier russische Straßenverkehrsverhältnisse :narr:
     
Thema:

1er vs Mitmenschen

Die Seite wird geladen...

1er vs Mitmenschen - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  3. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  4. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  5. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...