1er unter den 10 besten Gebrauchtwagen laut AutoBild Kummerkasten & TÜV-Report

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Motorsound-Genießer, 12.09.2011.

  1. #1 Motorsound-Genießer, 12.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    hier einige Zitate aus dem Bericht vom 3.Dez.2010 / AutoBild Nr. 48/2010, Seite 88, wo der 1er BMW gleich als erster in dem Bericht (Rubrik: Ratgeber Gebrauchtwagen) genannt wird - gedacht vor allem als Info und kleine Entscheidungshilfe für mögliche 1er-Interessenten unter den Lesern hier im Forum :winkewinke: Ich werde jetzt hierzu keine Stellung nehmen - wollte halt nur, daß diese - wie ich finde sehr interessante - Einschätzung nicht völlig untergeht und womöglich sich so für einige als nützlich / hilfreich erweist.

    "Sie glauben Autokauf ist Glücksache? Wir von AutoBild glauben das nicht. Denn wir kennen die Sorgenkinder aus unserem Kummerkasten, die Problemfälle aus dem TÜV-Report. Und vor allem: Wir kennen Typen, die richtig gut sind. :nod:
    (...)
    BMW 1er: viel Fahrspaß, wenig Mängel. Das ist er: Längs eingebaute Motoren, Hinterradantrieb - das traute sich in der Golf-Klasse lange Zeit keiner. Dann, im September 2004, kam der 1er von BMW. Seitdem gilt: Praktisch sind die anderen, der 1er macht einfach nur Spaß.
    (...)
    Dieser Bayer ist der Sportler unter den Kompakten: Dank Hinterradantriebs ist die Kurvenjagd mit dem 1er von BMW ein Vergnügen \:D/
    (...)
    Seine Stärken: Das Fahrvergnügen. So wie der 1er tobt kein Golf dieser Welt durch die Kurve. Dabei ist der Junior-BMW ein grundsolider Typ. Im 100.000-km-Dauertest von AutoBild wurde ein 130i mit brachialen 265 PS aus einem seidenweichen Sechszylinder in null Komma nichts zum Liebling der Redaktion. Den Härtetest bestand er Fehlerfrei: keine Mängel, Note 1.
    Dauertest BMW 130i - Ein teures Vergnügen - autobild.de

    ein kurzes Zitat / Ausschnitt aus der obigen Beurteilung:
    [​IMG]


    neulich gefunden: der passende Videoclip:
    1er BMW nach 100.000 Kliometer-Dauertest - Video - Abenteuer Auto


    Auch der TÜV ist zufrieden: Bei der zweiten Hauptuntersuchung fährt der BMW auf Platz drei. :eusa_clap:
    Seine Schwächen: Der TÜV moniert erhöhtes Lenkspiel, und wir prognostizieren ein dickes Geschäft für die Ersatzteillieferanten der filigranen Mehrlenker-Vorderachse mit den zahlreichen Lagerbuchsen. Bislang gibt es beim 1er keinen Achsenärger, aber zahlreiche Klapper- und Quitschgeräusche von Armaturenbrett und Sitzen.
    (...)
    Unser Tipp: So ein 130i macht riesigen Spaß, genehmigt sich aber auch über zehn Liter. Besser einen Vierzylinder nehmen. Als Benziner ist der 118i, als Diesel der 118d erste Wahl."

    AutoBild Urteil: 4½ von 5 möglichen Sternen :daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcel-bonn31, 12.09.2011
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    :daumen:
     
  4. joe266

    joe266 Guest

    :roll:
     
  5. #4 -14187-, 12.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ach jochen! nimms nicht für voll, was die autobild so schreibt. na klar ist ein 6ender viiiieeelll schöner!
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    Nein Tim, die Blödzeitung nehme ich auch nicht für voll :mrgreen:
    Das ist ja auch für den 1er an sich, der in der breiten Maße ja als 4 Zylinder verkauft wird. Dann passt ja die Empfehlung so :mrgreen:
     
  7. #6 -14187-, 12.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ich hätte auch so gerne 6 pötte vorne drin, aber den diesel gibts ja leider nur als 4 zylinder :cry:. aber die kundenbetreuung hat mich letztens angerufen und mich gefragt, wann der kauf eines neuen kfz ansteht. bißchen smalltalk über die 1 er modelle und da sagt sie dann plötzlich: "ok, was halten sie denn dann mal von einer probefahrt mit dem 135d!?"
    ich:"och, das wär prima, wenn das klappt. habt ihr so einen denn da??"
    sie:"ach, das ist kein problem. wir stellen ihnen das auto in das von ihnen gewünschte autohaus."
    ich:"na dann bringen sie den mal nach procar. sagen sie den leuten dort einfach, die sollen mich anrufen, wenn der wagen dort eingetroffen ist." :eusa_doh:
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    what? :mrgreen:
    Bevor wir zu OT werden. Ich hatte bisher nie ein technischen Defekt oder sonstiges an meinen BMWs. Manche elektrischen Teile innen haben ihre Macken, aber im großen und ganzen bin ich hoch zu frieden.
     
  9. #8 Motorsound-Genießer, 12.09.2011
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    also dafür :lach_flash::lach_flash: nehme ich auch die weite Anfahrt über die A3 in Kauf, sogar den Dauerstau zwischen Dreieck Heumar und Kreuz Köln-Ost - sag bescheid :mrgreen: sobald die den 135d vor Ort haben :daumen:
     
  10. joe266

    joe266 Guest

    mal sehen wie lange es dauert, bis die einen 135d aufgetrieben haben :mrgreen::lach_flash:
     
  11. #10 -14187-, 12.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ja, da bin ich auch mal gespannt. schade ist eig. nur, sie hats wirklich nicht kapiert, das es das auto ja gar nicht gibt, obwohl ich ihr im gespraech mehrfach gesagt habe, das ich ja schon den dicksten diesel fahre und ich es schoen faende, wenn BMW auch nen 130d oder eben 135d auf den markt bringen wuerde. ich sagte ich wuerde ihn kaufen. trotzdem hat sies einfach nicht verstehen wollen und meinte tatsächlich am ende nochmal, das sie das mit dem 135D, ja D, organisieren wird. ansonsten war die dame aber wirklich sehr nett und es war auch ein tolles gespräch (sachverstand von den autos mal weggelassen), welches mir meinen arbeitstag ein wenig verkürzt hat. sollte sich jemals procar bei mir melden, seit ihr natürlich alle herzlichst eingeladen, den 135d zu bestaunen.

    Herr bierpirat, hier ist procar. ihr 135d steht bei uns zur probefahrt bereit. :lach_flash::lach_flash::lach_flash:

    zum thema: ich hatte bisher auch keinerlei erwähnenswerte probleme mit dem wagen. er läuft wirklich super, der verbrauch stimmt und es macht mir immer wieder spaß, die kiste durch die kurven zu jagen. wirklich ein tolles auto!
     
  12. #11 joe266, 12.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2011
    joe266

    joe266 Guest

    Ich halte von solchen Gesprächen mit Kundenbetreuungen eh nichts. Dann geh ich lieber zu meinem Hausdealer um die Ecke und sag dem, dass ich einen 135 probe fahren möchte. Der sollte dann auch genug Sachverstand haben und aus München keinen 135d zu fordern :mrgreen:
     
  13. #12 surlaender58, 12.09.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Alles bekannt und deswegen fahren wir unseren Kleinen ja auch.:daumen: Trotzdem danke !:winkewinke:
     
  14. #13 Motorsound-Genießer, 31.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    hier eine kleine Hilfestellung aus der Fachpresse:
    BTW: inzwischen sind die unteren Beurteilungen schon fast 3900 Mal abgerufen worden :wink:

    Neueste Auszüge aus den Ausgaben 2015:
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...merkasten-tuv-report-80417-3.html#post2255128

    (Anmerkung: habe nur dummes Zeug und einige Placebos mit null bis belanglosem Informationsgehalt ausgeschnitten, damit die Bilder etwas kleiner werden - alle wichtigen Aussagen sind dabei, natürlich auch die sachliche Mängelkritik... Für 1er Fahrzeuge die älter wären als in den beiden oberen Berichten enthalten lagen offenbar jeweils keine Daten vor... Leider habe ich auch meine Markierungen miteinscannen müssen, sorry dafür, habe das früher nicht bedacht, daß ich die Auszüge wo einstellen werde)
    :winkewinke:


    Auszüge aus der Beurteilung der AutoBild & des TÜV:

    :1er: @ 7.Dez.12 - die neue Ausgabe 2013 ist ab heute im Zeitschriftenhandel erhältlich!
    Der 1er in der Altersgruppe 2-3 Jahre schneidet diesmal noch besser ab: bis auf den Bereich Auspuffanlage zeigen alle anderen Bereiche durchgehend dunkelgrün, was darauf hindeutet, daß die FL der letzten Baujahre die nach und nach immer mehr in die Statistik einfließen, noch zuverlässiger sind. Bei den jüngeren 1er hat BMW offensichtlech endlich das leidige Kapitel Lenkungsspiel in den Griff gekriegt: so ist zwar die Altersgruppe 4-5 Jahre in dieser Hinsicht immer noch tiefrot, die Fahrzeuge der Altersgruppe 2-3 Jahre aber inzwischen dunkelgrün! Auch ist der Anteil der Fahrzeuge "ohne Mängel" bei den 2-3 jährigen inzwischen auf 87,1% gestiegen :eusa_clap: Das läßt zumindest hoffen, daß die Fahrzeuge der letzten Baujahre ausgereifter sind, und daß einige frühere Krankheiten innerhalb der letzten Produktionsjahre erfolgreich behoben wurden.
    :1er: @ 7.Dez.13 - die neue Ausgabe 2014 ist ab heute im Zeitschriftenhandel erhältlich!
    Die Ausftellung einzelner Mängelkategorien mit den Farbbalken ist z.T. überarbeitet worden, die Umweltkategorie teilt sich jetzt in "Auspuffanlage" und "Ölverlust am Motor/Antrieb" auf. Ebenso gibt's Änderungen bei Mängeleinteilung nach Typ und Altersklassen in Prozent - weshalb auch hier die Vergleichbarkeit mit den Vorjahren nur bedingt gegeben ist.
    In der Altersgruppe 2-3 Jahre schneidet der 1er trotzdem sehr gut ab: bis auf die beiden grünen Bereiche Achsaufhängung und Bremsbauteile zeigen alle anderen Bereiche durchgehend dunkelgrün - es ist mit die beste Einstufung aus allen 217 Fahrzeugmodellen im Heft :eusa_clap: In der Altersgruppe 4-5 Jahre schneidet der 1er zum Großteil grün ab, die Achsaufhängung hier sogar mit dunkelgrün, allerdings sind in dieser Altersgruppe die Bremsbauteile nur gelb und die Auspuffanlage wird sogar mit orange dargestellt.
    An sich wird der Anteil der Fahrzeuge "ohne Mängel" bei den 2-3 jährigen jetzt mit 90,8% angegeben :eusa_clap: (allerdings nur bedingt vergleichbar!)
    -> Unter der Überschrift "Das macht Ärger" wird explizit auf "Klagen über laute oder schleifende Steuerketten" bei Dieseln ab Bj. 2007 hingewiesen, ebenso auf "Überspringende Steuerketten beim 116i bis Bj. 2007, die den Motor killen können"

    Bild hier unten aus: AutoBild Spezial TÜV-Report 2012, Seite 54
    [​IMG]


    Auszüge aus der Beurteilung der AutoZeitung & der GTÜ:

    :1er: @ 21.Sep.12 - die neue Ausgabe 2013 ist bereits im Zeitschriftenhandel erhältlich!
    Der 1er schneidet diesmal noch besser ab (Altersgruppen 1-3 sowie 4-5 sind jetzt durchgehend als grün ausgewiesen), was darauf hindeutet, daß die etwas jüngeren FL die nach und nach immer mehr in die Statistik einfließen, noch zuverlässiger sind :nod:
    :1er: @ 17.Sep.13 - die neue Ausgabe 2014 ist bereits im Zeitschriftenhandel erhältlich!
    Altersgruppen 1-3 sowie 4-5 sind weiterhin durchgehend als grün ausgewiesen, bei den beiden älteren Altersgruppen 6-7 und 8-9 Jahre ist lediglich der Bereich "Lenkung / Spurstangen" rot gekennzeichnet, der Rest ist auch dort grün. Als häufigste (natürlich nur TÜV-Relevante) Mängel werden u.a. ausgeschlagene Spurstangenköpfe genannt und es wird auf Probleme an der Lenkung bei älteren Autos hingewiesen.

    Bild hier unten aus: AutoZeitung Gebrauchtwagen-Report 2012, Seite 61
    [​IMG]


    Auszüge aus der Beurteilung der AutoMotorSport & der Dekra:

    :1er: @ 21.Feb.13 - die neue Ausgabe 2013 ist bereits im Zeitschriftenhandel erhältlich!
    Der 1er schneidet diesmal geringfügig schlechter ab, in allen Kilometerkategorien bleibt es unverändert beim einfachen grünen Plus, lediglich bei den Baugruppen-Mängeln ist jetzt die mittlere Kategorie "Karosserie/Innenraum" rot ausgewiesen, nachzuprüfen in der großen Mängelliste auf seite 163: der Mängeldurchschnitt von allen geprüften Fahrzeugen in dieser Fahrzeugklasse liegt hier bei 0,7 - der 1er hat hier aber 0,8 - tja, knapp vorbei ist auch daneben, deshalb hier leider rot; es ist aber lediglich so marginal schlechter, daß es eigentlich nicht der Rede wert ist . Wie auch immer, an sich ist jedenfalls die Beschreibung jetzt viel genauer und umfangreicher, dem 1er wird inzwischen eine volle DIN A4 Seite gewidmet.

    Bild hier unten aus: AutoMotorSport Spezial Gebrauchtwagen 2012, Seite 42
    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Motorsound-Genießer, 22.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    AutoBild - Kummerkasten: Die Möhren des Jahres 2012

    Allerdings ist beim Kauf des 116i der ersten Baujahre Vorsicht geboten:

    Zitat:
    "Der (un)glückliche Gewinner der Silbernen Möhre 2012: der BMW 116i. Sein großes Manko: Schlabber-Ketten. Ursache ist ein defekter Kettenspanner, dessen Reparatur mit Glück "nur" 1000 Euro kostet. Wer Pech hat ... steht sogar mit einem kapitalen und sehr teuren Motorschaden da. Zwar rüstete BMW bei einem Großteil der betroffenen Jahrgänge (3/2004 bis 8/2007) im Rahmen von Inspektionen einen geänderten Kettenspanner nach, mehr als 5000 Autos ... gingen jedoch leer aus und tragen das Risiko eines Motorschadens noch in sich. Weil viele davon im Kummerkasten landeten und die Kulanz nicht zufriedenstellend war, gibt es Silber."

    Die Möhren des Jahres 2012 - Bilder - autobild.de

    bei Gebrauchtwagen mit hohen Laufleistungen (Quelle: aus einer Schwesterzeitschrift aus dem europäischen AutoBild-Verbund - wobei dort z.T. von 150tkm und mehr auf der Uhr ausgegangen wird) wird zudem auf potentiell vorhandene, bei einigen Fahrzeugen der 1er-Reihe anzutreffende Schwachpunkte genauer eingegangen. Außer der hier oben schon genannten Kettenspanner-Problematik wird auch von folgenden Problembereichen berichtet:

    - bei Benzinern mit Direkteinspritzung wird explizit auf mögliche Defekte des Einspritzsystems und unzureichende Zuverlässigkeit der Zündspulen hingewiesen

    - bei Dieseln wird die gegenüber den Erwartungen der Redakteure zu kurze Lebensdauer der Zweimassenschwungräder bemängelt, sowie die ungenügende Haltbarkeit der Turbolader und der Einspritzanlagen erwähnt

    - darüber hinaus findet bei den N47-Maschinen ab 2007 die unbefriedigende Lebensdauer der Steuerketten Erwähnung, sowie die Tatsache, daß diese nun (seit ebendieser Zeit und im Unterschied zu früheren Baujahren) reparaturunfreundlich getriebeseitig verbaut werden... Zur besseren Veranschaulichung des Problems: Für gewöhnlich dauert der ganze Tausch einer Steuerkette in der Fachwerkstatt so ca. 2 Std. Die neueren N47-Maschinen sind jedoch so konstruiert, daß entweder zuvor der ganze Motor ausgebaut werden muss, oder alternativ das Getriebe! Der Zustand der Steuerketten (die untere treibt offensichtlich die Kraftstoffpumpe an, die obere die Nockenwelle) läßt sich zuvor nicht einmal optisch begutachten, denn dazu muß stets erst einmal der obere Teil des Motors auseinandergebaut werden, einschließlich des Einspritzsystems. Bis die beiden Steuerketten ausgebaut sind vergehen so fast 7 Arbeitsstunden :unibrow: Danach kann dann der Zusammenbau beginnen - und das natürlich zu den bekannten Stundensätzen... Eine wahre Meisterleistung der Motorenentwickler also - oder eine Goldgrube für BMW-Werkstätten :motz: Glücklich, wer dies auf Garantie oder auf Kulanz abrechnen kann, denn andernfalls hat man nichts mehr zum Lachen. Es wird hierbei auch erwähnt, daß z.T. der Austausch schon bei fünfstelligen Laufleistungen nötig wird, und dringend davor gewarnt, beim Auftreten verdächtiger Geräusche die Reparatur auf die lange Bank zu schieben, da dann u.U. ein kapitaler Motorschaden droht.
    Dazu siehe auch diesen Beitrag (sowie natürlich die #1 ganz am Anfang des Freds):

    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...t-gelaengt-gerissen-136698-2.html#post1753392

    - bei Dieseln mit DPF-Filtern (sind das inzwischen nicht alle?) wird zudem darauf hingewiesen, daß das Motoröl relativ intensiv mit Dieselkraftstoff verdünnt wird, weshalb der Ölstand immer sehr genau beobachtet werden sollte und der Ölwechsel (auch entgegen der Anzeige) lieber auf jede 15-20tkm vorgezogen werden sollte
    hierzu siehe auch:
    Immer häufiger Kraftstoff im Öl: Rußfilter sorgen für Ölverdünnung - AUTO MOTOR UND SPORT
     
  17. #15 Motorsound-Genießer, 19.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Das macht Ärger - Auszug aus dem neuen Gebrauchtwagen-Sonderheft 1/2013 der AutoBild (gerade erschien):

    Nicht wundern, wie immer habe ich Gelaber und unwichtiges ausgeschnitten. In dem Beitrag haben sie an sich zwar den 116i etwas genauer unter die Lupe genommen (deshalb hier auch rechts unten paar Daten & Ersatzteilpreise zum 116i), sind aber auch was die Problemfelder angeht auch auf andere Versionen des 1ers eingegangen. Das Steuerketten-Problem scheint inzwischen auch schon hier aktenkundig geworden zu sein...

    [​IMG]
     
Thema: 1er unter den 10 besten Gebrauchtwagen laut AutoBild Kummerkasten & TÜV-Report
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.Auto Bild kummerkasten

    ,
  2. tuv bmw 116d

    ,
  3. bmw 1er tüv

    ,
  4. bmw f20 tüv mängelreport,
  5. bmw f20 tűv bericht,
  6. 1er unter den 10 besten gebrauchtwagen
Die Seite wird geladen...

1er unter den 10 besten Gebrauchtwagen laut AutoBild Kummerkasten & TÜV-Report - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  2. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  3. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  4. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...