1er und 3er Nachfolger mit Frontantrieb

Diskutiere 1er und 3er Nachfolger mit Frontantrieb im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; 125i okay, aber seit wann mit R6? Habe ich was verpasst??

  1. #161 Kollebb77, 15.03.2017
    Kollebb77

    Kollebb77 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Jens
    125i okay, aber seit wann mit R6? Habe ich was verpasst??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #162 Iwwazwersch, 15.03.2017
    Iwwazwersch

    Iwwazwersch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Lebach
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Er redet von dem E-Modell :D. Da gab es noch richtige Motoren :baehhh:
     
    Motorsound-Genießer und E1ns5und20zigI gefällt das.
  4. #163 Triplets, 16.03.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Kai
    Ich bin der Meinung vor ca. 1 oder 2 Jahren gelesen zu haben, dass Mercedes neue Reihensechser entwickelt.
     
  5. #164 120i_chris, 16.03.2017
    120i_chris

    120i_chris 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja, das ist richtig.

    Mercedes steigt wieder auf Reihensechszylinder um, die die V6-Motoren ersetzen werden.

    Allerdings kommen diese erst ab der E-Klasse zum Einsatz. In der C-Klasse (abgesehen vom C63) gibt es ausschließlich 4-Zylinder. In der A-Klasse ja sowieso.
     
  6. #165 Motorsound-Genießer, 01.04.2017
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Also zumindest von Hinten würde mir der Wagen echt sehr gut gefallen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mit Allrad hätte ich vielleicht noch leben können... das vermutlich ja.
    Aber kein Reihensechszylinder & kein Dreitürer sind ein absolutes no-go :eusa_naughty:
    Und Tschüß :winkewinke:
     
  7. #1er

    #1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ich hatte nen GTI und kann nur sagen, Frontantrieb und 4 Zylinder sind Müll, aber wenn ich mir eins aussuchen dürfte, dann wäre es eher ein 4 Zylinder mit Heckantrieb als der Müll von Frontantrieb. Heckantrieb und Sechszylinder im kleinen Auto ist wohl bald vorbei, schade, dann auf lange Sicht wohl ein 4er Coupé, A5 sowas in die Richtung, solange BMW da den Antrieb nicht auch umstellt wohl eher den neuen 4er, aber bis dahin sind es ja zum Glück noch einige Jahre.

    Erstmal das aktuelle Auto genießen, mit dem Wissen, dass es so etwas tolles bald nicht mehr geben wird :crybaby: Vielleicht behalte ich den auch erstmal gaaaanz viele viele Jahre, bis ich alt und grau bin und mir ein Elektroauto aufgezwungen wird :mrgreen:
     
    Motorsound-Genießer gefällt das.
  8. #167 Triplets, 07.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Kai
    Der Audi ist auch ein Frontscharrer. Es sei denn Du nimmst einen mit Quattro. Und nein, nicht jeder 4-Zylinder mit FWD ist Müll.
     
  9. #1er

    #1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    452
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Du hast halt etwas gekürzt ;)
    Wenn der 4er wie gesagt Heckantrieb behält, was ich denke, wird der favorisiert, ist halt leider nur ne andere Preisklasse.

    A5 nur mit quattro.

    Welches Auto mir Frontantrieb soll denn gut sein?
     
  10. #169 Triplets, 07.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Kai
    Mini, zumindest bis zum R56.
     
  11. Cabron

    Cabron 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald an der B294
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Also ich muss sagen, der CLA gefällt mir optisch (mit AMG Paket natürlich). Allerdings ließ mich mich der Frontradantrieb kalt. Und da Mercedes eh ne schlechtere Gewichtsverteilung hat, bleibe ich bei BMW.
    Außerdem verstehe ich immer noch nicht, warum sehr viele auf Allrad schwören. Sehe, da jetzt keinen Vorteil für meine Fahrweise. Und das sagt jemand, der im Schwarzwald gerne mal Motorräder jagt. Es heißt ja, Allrad kommt besser in die Kurven. Kommt der jetzt schneller in die Kurve rein? Oder wieder raus? Oder beides??
    Meines Erachtens nach, und auch aus Vergleichstests mit 5er Xd usw. komme ich mit einem Heckantriebler schneller in die Kurve rein, da das antreibende Heck weiter in die Kurve "rein schiebt", während Allrad und Frontrad eher das Auto in die Kurve reinzieht.
    Fahre zugegebenermaßen Bilsteinfahrwerk, davor M-Fahrwerk. Natürlich spielt das ne sehr große Rolle. Ich denke, da scheitert es einfach bei Xdrives, etc. Die meißten, die solche Autos kaufen, kaufen dann gleich auch adaptive Fahrwerke, und bleiben dann auch dabei. Und das kostet dich dann in den Kurven gute 20km/h locker. Wenn BMW jetzt auf Front umsteigt, sehe ich mich gezwungen auf einen 2er Gran Coupe zu hoffen. Denn 2x Skifahren in Österreich pro Jahr ist für mich noch kein Kriterium auf Front oder Allrad angewiesen zu sein, und ich bin halt nun mal ne "gesegnte Sau".
     
  12. #171 swisscheese, 07.04.2017
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Patrik
    Beschleunigung aus der Kurve raus ist besser mit 4 angetriebenen Rädern als mit 2.
    Kürzlich hinter einem neuen S-Max mit Allrad eine Bergstrecke gefahren. Der war trotz der Grösse ziemlich zügig aus der Kurve raus wo ich dann mit den Winterpellen schon mit der Traktion zu kämpfen hatte. Hätte vielleicht auf Sport+ wechseln sollen und nicht nur Sport...
     
  13. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    152
    Liest man Teste in Autozeitschriften sind Fronttriebler beim Slalomfahren immer schneller als ein Hecktriebler.
     
  14. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    152
    Das hoffst Du aber vergebens.
    Der 1er und das 2er Grand Coupe bekommen Frontantrieb.
    Das 2er Coupe und Cabrio Heckantrieb.
     
  15. Cabron

    Cabron 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald an der B294
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Ich sage mal: Alles ne Erfahrungssache ;) fahre jeden Tag Passstraßen
     
  16. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    35
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    1. ob es das Auto in die Kurve reinschiebt oder reinzieht was macht das für einen Unterschied? Verstehe ich nicht.
    2. 20 km/h schneller in der Kurve oder nicht, das sind Welten. Um in den Kurven 20 km/h schneller zu sein als mit einem 1er X-Drive brauchst du einen Rennwagen mit Slicks.
    Gruß Peter
     
  17. #176 Triplets, 10.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Kai
    Was ist denn das für ein Durcheinander??
     
  18. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    152
    Von Motor-Talk gibt es neue Infos zum 1er der 3. Generation (F40).
    Was schon bekannt ist,
    -der Frontantrieb ist fix,
    -es gibt keinen 3-Türer mehr
    -und der 6 Zylinder wird gestrichen.
    Der soll 2019 auf dem Markt kommen auf der Plattform UKL2, die er mit dem BMW X1, 2er Tourer und dem neuem Mini teilt.
    Die Motoren werden quer eingebaut, dadurch wird das Motorenprogramm auf Turbobenziner und Turbodiesel mit drei und vier Zylindern begrenzt.
    Der neue 1er startet als 116i bzw. 116d, jeweils mit manuellem Getriebe. Stärkster Selbstzünder wird der 120d. Der Basis-Diesel bekommt zusätzlich eine sparsame „Efficient Dynamics“-Edition. Auf der Benziner-Seite skaliert BMW bis zum M135i, voraussichtlich mit etwas mehr als 300 PS. Darunter fahren die Leistungsklassen 128i, 120i und 118i. BMW bietet alle Motorisierungen mit manuellen und automatischen Getrieben an. Allradantrieb gibt es optional für die Varianten 118d und 120d sowie serienmäßig zum Topmotor M135i.
    Hier ein Erlkönig von der Seite.
    F40-1.jpg
    Quelle:http://www.motor-talk.de/news/mit-frontantrieb-und-nur-noch-als-fuenftuerer-t6001257.html

    Und bitte keine Diskussionen "ich will kein BMW ohne Heckantrieb, ohne 6 Zylinder auch nicht" die Laier kann man echt nicht mehr hören und alle wissen das mittlerweile.
     
  19. Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    507
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Bin gespannt wie er dann ohne Tarnfolie und vom Innenraum aussehen wird. Wird dann ja 2019 auch zeitnah bei Drivenow auftauchen.:unibrow:

    BTW.. "ich will kein BMW ohne Heckantrieb, ohne 6 Zylinder auch nicht":narr:
     
    Docter und Triplets gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tomDu

    tomDu 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    152
    Heul doch, kauf dir einen Alfa.
    kleenex.jpg
     
  22. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    563
    Wollen viele nicht. Ist halt ein Golf mit BMW Emblem dann ;) ist so gewollt.
     
Thema: 1er und 3er Nachfolger mit Frontantrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 3er frontantrieb

    ,
  2. 3er bmw frontantrieb

    ,
  3. BMW 1Er Nachfolger

    ,
  4. bmw frontantrieb 3er,
  5. bmw-frontantrieb - heckantrieb 1 er reihe,
  6. bmw frontantrieb,
  7. wie wird f20 nachfolger heißen,
  8. bmw mit vorderradantrieb,
  9. bmw 3 frontantrieb,
  10. f30 frontantrieb,
  11. bmw 3er letzter heckantrieb,
  12. 1er frontantrieb,
  13. BMW mit frontantrieb ,
  14. bmw auf frontantrieb,
  15. welcher bmw hat frontantrieb,
  16. bmw 3er vorderradantrieb,
  17. bmw nur noch frontantrieb,
  18. bmw 3er touring frontantrieb,
  19. 3 er heckantrieb ?,
  20. bmw frontantrieb modelle 3 er ,
  21. BMW 1Er 2018,
  22. bmw 1er kacke,
  23. neuer bmw 3er frontantrieb,
  24. antrieb 1er bmw bj 2013,
  25. bmw frontantrieb modelle
Die Seite wird geladen...

1er und 3er Nachfolger mit Frontantrieb - Ähnliche Themen

  1. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...
  4. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete neuen Kabelsatz wie auf dem Bild Ersichtlich Preis inkl. Versand 99,- € Paypal kein Thema [ATTACH]...
  5. Suche Wagenheber für den 1er E82

    Suche Wagenheber für den 1er E82: Suche einen Wagenheber. Danke Viele Grüße Marco