1er soll wieder duften...aber wie??

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von curacao, 13.03.2007.

  1. #1 curacao, 13.03.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    wie bekomm ich den wagen - ohne einsatz eines duftbaums von der tanke ;) - wieder zum duften, ohne andauernd etwas im auto zu haben, wie zb diese airwick dinger...

    und wie kann man etwas schlechtere gerüche dauerhaft selber rausbekommen.
    hab mal gehört dass man über nacht eine offene schale mit salz im wagen lassen soll. bringt das was?

    danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Equilibrium, 13.03.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich glaube du meinst eine offene schale mit essig. in einem kühlschrank bringt das was... aber im auto?

    dazu... ich bin eigentlich froh wenn mein wagen nach NICHTS riecht... vor allem meine ich damit irgendwelches chemisches krimskrams.

    warum soll dein wagen den überhaupt nach irgendwas riechen?
     
  4. #3 curacao, 13.03.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    naja...lieber es riecht nach was leckerem als nach was fiesem. habe im moment einen etwas unangenehmen geruch im wagen, hab aber keine ahnung was es ist und woher es kommt?
     
  5. #4 sakura_kira, 13.03.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    ne Schale Kaffee ist besser als Essig ... bindet ebenfalls den Geruch und riecht auch noch gut.
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 13.03.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    ausser der Klima fängt einfach so nix an zu stinken - und die kann man 'desinfizieren' lassen.

    ansonsten: mal wieder duschen oder eben Fenster auf :mrgreen:


    schnell wech! :ninja:
     
  7. #6 apachix, 14.03.2007
    apachix

    apachix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Febreez? oder wie das heißt, ist auch nicht schlecht.

    Einnebeln Fenster und Türen auf, und ne halbe Stunde ausdünsten lassen.

    Mache ich ab und zu wenn ich meine Hunde dabei hatte.

    Gruß Uli
     
  8. -MINI-

    -MINI- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    in letzter Zeit Döner o.ä. im Auto gegessen?? Hatte mal nen Stück Zwiebel (Dönermann) unterm Sitz liegen... DA komm mal drauf wenn es komisch riecht... ;)
     
  9. Günni

    Günni Guest

    ich würde erst mal alle stoffflächen mit meguiar´s carpet cleaner säubern.
    desweiteren alle kunststoffteile mit mg kunststoffpflegemittel reinigen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. muffin

    muffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn du muffige feuchte rauskriegen willst, geht das mit calziumchlorid in einer schale (normales küchensalz bringt's nicht wirklich). der prozess dauert allerdings länger als eine nacht. alternativ auch die luftentfeuchter (uhu) aus dem baumarkt; die gibt es auch in sehr kompakten grössen zum hinter-den-sitz-einklemmen. man muss nur täglich das kondensat ausleeren, da die pampe ansonsten beim fahren rausschwappt und nur sehr schwer wieder aus dem teppich rausgeht.

    zum permanenten luftreinigen während der fahrt kannst du das hier nehmen : http://www.heavenfresh.de/catalog/luftionisatorxj800.php

    und für die sitze - wie bereits angesprochen - febrece!
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Soll das nicht auch mit einer Schale Kaffee funktionieren ??? Ich glaube sie haben da mal was auf AMS gezeigt, dass der Kaffee die schlechten Gerüche aus dem Auto entzieht.

    LG Flo
     
Thema:

1er soll wieder duften...aber wie??

Die Seite wird geladen...

1er soll wieder duften...aber wie?? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  3. 1er aus m Dorf

    1er aus m Dorf: Hallo zusammen, bin vor 2 Wochen von einem Classic w203T auf einen F20 FL umgestiegen. Hätte den Benz gerne noch länger gefahren, bis ich dann in...
  4. [E8x] Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88

    Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88: Hallo Verkaufe einen Satz original BMW Performance Carbon Spiegelkappen. Absoluter Top Zustand! Für 1er E87, E81, E82, E88 Zustand: Neu Teile...
  5. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...