1er M oder M235i kaufentscheidung

Diskutiere 1er M oder M235i kaufentscheidung im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Hallo zusammen, wie es der titel sagt kann ich mich nicht entscheiden obs ein 1er M oder ein M235i werden soll. momentan fahre ich noch einen 135i...

  1. #1 1er love, 13.10.2014
    1er love

    1er love 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    jigoo
    Hallo zusammen, wie es der titel sagt kann ich mich nicht entscheiden obs ein 1er M oder ein M235i werden soll. momentan fahre ich noch einen 135i QP. Beide der oben genannten gefallen mir, der 1erM ist halt ein 1erM ;) und der 2er ist neuer, interieur gefällt mir sehr gut und die front auch aber das heck ist gewöhnungs bedürfdigt und gefällt mir jetz nich so gut..zum 1er M kann man nicht viel sagen bomben optik.. ich werde das negste auto eine sehr lange zeit behalten (liebhaber)ich tendiere iergendwie mehr zum 1er..abr eine probefahrt steht nicht aus mitm 2er..
    einbisschen schwer richtig zu entscheiden daher kann ich euren rat gut gebrauchen.

    soo was sagt ihr dazu welches auto und warum?

    Dabke shon mal im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 13.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    pro 1er m:

    - echter M
    - n54
    - mdm
     
  4. joe266

    joe266 Guest

    wenn es ein Liebhaberstück werden soll, dann 1 M. M235i ist Massenware. Klar ist das heutige Interieur und die Optik moderner. Für Emotionen spielt dsa aber meines Erachtens keine große Rolle. Die würden bei einem M235i bei mir nicht aufkommen.
    Vermutlich gehen die Meinungen dazu 50/50. Von daher musst du die Entscheidung mit dir selbst ausmachen :winkewinke: Viel Glück dabei
     
  5. #4 misteran, 13.10.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Was ist am mdm der vorteil?
     
  6. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    fahrspaß pur, ums einfach auszudrücken
     
  7. #6 incabloc, 13.10.2014
    incabloc

    incabloc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Baden CH
    da dürfen die Hinterräder auch mal etwas Schlupf haben ohne das die Elektronik
    gleich verrückt spielt. Gleiches gilt wenn man mal ein wenig quer aus der Kurve
    kommt :mrgreen:
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 13.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ;) sollte alles gesagt sein.

    außerdem will niemand nen sport+ modus mit fahrwerk im comfort modus.
     
  9. #8 misteran, 13.10.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Dsc off geht nicht?
     
  10. #9 Gunna, 13.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2014
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Pro 1M:

    - Nach leichten Mods eine Bomben Bremse !
    - Auch mit Originalfahrwerk schwer an seine Grenzen zu kriegen.
    - Geniales Sperrdiff mit 25-100% Sperrwirkung (Traktion wie blöd).
    - Geht mit leichten Mods wie die Sau.
    - 100% Alltagstauglich (sofern man es mit dem Tuning nicht übertreibt)
    - HP- TK Versicherung günstig.

    Contra 1M:

    - Scheiss Kupplung.
    - Scheiss originale Bremse (Bei artgerechter Haltung nicht "Vollgasfest").
    - Wird nie ein günstiges und vernünftiges Auto, auch im Unterhalt.
    - Somit unbedingt min 2 Riesen für Mods extra einrechnen (je nach Kaufzustand).
    - Steuer hoch (Es gibt aber teurere^^).
    - Durchaus auffällig (Das kann aber auch so gewollt sein).


    Hab ich es bereut?
    Nein !
    Wer muss denn schon in Urlaub ? :mrgreen:

    Würde ich es nochmals tun ?
    Unbedingt !

    Wenn ein BMW, dann ein M.
    Das gilt NICHT für alle Modelle, aber für die, die Fahrspass versprechen. Der M2 wird sicher auch interessant :wink:
    Wer auf Fett und schwer steht, was für mich nicht zutreffend ist, kann auch gern im M3, M5, M6, M7, M8, M9, M10 Revier wildern.
    Die ich im meinem kleinen, doofen 1er alle verblase :narr:

    Edit:
    Natürlich geht DTC OFF, aber das muss jeder für sich entscheiden.
    MDM ist eine geniale Erfindung !
    Lässt fahrerisches Talent zu, und bietet immer noch einen hohen Sicherheitsfaktor.
    Dreher gehen nämlich schnell, gerade wegen der Turbo-Power, der Wagen ist gerade bei Regen regelrecht zickig.
    Aber das kann auch Spass machen ^^
     
  11. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich fahre seit Donnerstag den M235i und bin restlos begeistert. Den 1er M bin ich auch schon ein paar Male gefahren. Beide Autos sind auf ihre Art genial, ich habe mich allerdings für das modernere Auto mit einer richtig gelungenen Automatik entschieden.

    Egal welches Auto es werden soll, mit beiden ist die Wahrscheinlichkeit groß glücklich zu sein :grins:

    Beim 2er bekommt man halt ein neues Auto mit modernerer Technik für ähnliches Geld. Der 1er M ist einfach eine Fahrmaschine, die aber mit Schwächen des E82 leben muss. Es ist leichter mehr Leistung raus zu bekommen. Im Endeffekt bekommt man aber beide auf ein ähnliches Niveau. Ich denke der Teilemarkt für den 235i wird auch noch vielfältiger, so dass der 2er mindestens genau so dynamisch, wenn nicht sogar dynamischer, zu bekommen sein wird.

    Falls Automatikgetriebe und/oder xDrive eine Option sein sollen, dann schau dir auf jeden Fall den 2er einmal an ;)
     
  12. #11 AnooooOH, 13.10.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    statt nem 1m zu kaufen, würd ich das geld was du dir sparst lieber in deinen stecken und ihn fahrdynamisch auf/über 1m level bringen.

    wenn du was moderneres willst, was nicht langsamer als ein 1m ist, dann m235i.

    oder du fährst deinen noch weiter, legst dir geld zurück und holst dir ende nächsten jahres den 2er als m.
     
  13. #12 Alex_306, 13.10.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Viele gute Einwände hier. Würde es prinzipiell wie Phil machen und den 135 behalten und für die Kohle deutlich aufwerten.

    Wenn du davon nicht so der Freund bist und eher "Seriennahe"-Fahrzeuge hast, dann auf jeden Fall 1er M. Auch wenn er schon älter ist als der M235i, so ist es doch keine Massenware und ist und bleibt außergewöhnlich, und zwar bezogen auf alle Punkte, die hier schon aufgezählt wurden. Mit persönlich wäre der M235i zu "mainstream", wenn man die Wahl hat. Natürlich fahren von dem 2er auch nur sehr wenige rum. Aber der Aha-Effekt ist beim 1er M noch mal eine Stufe höher. (Meiner Meinung nach!)
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 13.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.953
    Zustimmungen:
    560
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    der werterhalt beim 1er m ist hald deutlich höher als bei der variante den 35i aufzubauen.
     
  15. #14 1er love, 13.10.2014
    1er love

    1er love 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    jigoo
    Danke mal an alle.. hat mir geholfen andere Meinungen zu hören..

    Betreff M2 hab ich mir auch schon Gedanken gemacht aber ist mir einbisschen too much (wahrscheinlich wird's so kommen) 70T basis zu bezahlen..ich verdiene schlussendlich auch nicht meine 6-7t Fr./monatlich :) da müsste ich noch warten eventuell vorführmodell oder mit ca 10-15t km..(für das habe ich nicht genug Geduld)

    Es wird zu 99% ein Schalter da ich kein fan von automatikgetriebe bin, normal finde ich es auch bequem usw..aber in solch einem auto gehört für mich die Handschaltung rein...

    ehrlich gesagt möchte ich nicht viel in meinem rein stecken... da ich dies auch nie wieder raus bekomme..
     
  16. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bei den letzten beiden Autos hatte ich fast alles, was ich reingesteckt habe, wieder verkauft und so deutlich weniger Verlust gemacht. -> Originalteile schön auf Seite legen ;)
     
  17. #16 1er love, 13.10.2014
    1er love

    1er love 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    jigoo
    warum eigentlich ist die kupplung nicht so gut beim 1M??

    und das mit den bremsen habe ich nicht richtig verstanden..?

    was kann ich effektiv gegen diese probleme tun? gibt es eigentlich noch andere schwachstellen beim 1M? wie sehen diese probleme beim 2er aus obwohl man noch nicht gross über die probleme reden kan vom 2er
     
  18. #17 munzi70, 14.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2014
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    So eine Entscheidung hängt doch auch davon ab, was Du mit dem Auto vor hast. Ich hab mich für den M235i entschieden, weil es einfach das neuere Auto ist. Qualitativ besser, optisch feiner, innen schicker - einfach auch was Neues. Und letztendlich im Unterhalt auch noch günstiger.

    Er ist zwar mit einigen Nachteilen im Vergleich zum 1///M behaftet: keine Sperre vom Werk, schmalere Reifen (weniger Traktion), Bremse (sind nur die Beläge schlecht; die Anlage selbst ist top!), Fahrwerk (Spurbreite, Aufhängung, etc.), Elektronik (wieder mehr).

    Ich habe einige Nachteile - für mich wesentliche - einfach nachgebessert: Sperre, Fahrwerk (das tauschen aber auch viele beim 1///M aus :lol:), paar Kleinigkeiten (Reifen rundum) folgen noch.

    Und wenn es einem um "speed" geht: nen M135i ist auf der NOS lt. den Sport-Auto Tests ganze 3 Sekunden langsamer als nen 1///M ...
     
  19. #18 Giovanardi66, 14.10.2014
    Giovanardi66

    Giovanardi66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Spritmonitor:
    Da sich in meinem Kopf die gleichen Gedanken abspielen stehe ich vor einem ähnlichen "Problem".

    Ich würde definitiv auf den 2er M warten. Der 1er M ist mir längsdynamisch zu nah am 135i Coupé. Und der M235i ist mit dem M sowohl längs- als auch querdynamisch auf Augenhöhe. Dazu gleichzeitig komfortabler, günstiger im Unterhalt und alltagstauglicher.

    Beim 1er M wirst du allerdings fast keinen Wertverlust mehr haben, wenn du etwas Sorge trägst.

    Ich bin immer wieder schockiert, wenn ich die Preise für unverbastelte 1er M sehe. Dafür hole ich mir mittlerweile schon fast einen 911er Carrera mit ähnlichem Km-Stand. Oder ich spar mir 10k und hole mir einen Cayman S. Und der ist vom Fahrspass ganz sicher auf einem Niveau mit dem 1er M, durch den hochdrehenden Sauger sogar eher noch faszinierender. :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AnooooOH, 14.10.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Das sind aber auch größtenteils Wunschpreise, schau mal wie lange die dann auch dafür stehen bleiben.

    Stand selbst vor dem gleichen Problem und bevor ich Mondpreise für einen 3 Jahre alten gebrauchten gezahlt habe, habe ich mir fürs gleiche einen neuen m235i nach meinen Wünschen bestellt.
     
  22. #20 Efe5757, 14.10.2014
    Efe5757

    Efe5757 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Adem
    Die breiten backen beim 1er M reichen als Kaufargument für mich schon aus.. Einfach eine perfekte Kombination aus power und optik..
    Für mich wird es auch mit sicherheit die nächsten jahre noch das schönste Auto bleiben..
    Wenn dir die entscheidung schwer fällt, stell beide autos nebeneinander, bei dem Anblick des 1er M's kann man sich nicht anders entscheiden..
     
Thema: 1er M oder M235i kaufentscheidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er m coupe vs m235i

    ,
  2. m1 coupe vs m235i forum

Die Seite wird geladen...

1er M oder M235i kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. [F21] BMW 1er Standartlenkrad tausch gegen Alcantara M Lenkrad

    BMW 1er Standartlenkrad tausch gegen Alcantara M Lenkrad: Guten Tag liebe Community, ich habe mir letzte Woche das M Performance Starter Kit gekauft mit all möglichem Schnick Schnack. Habe fast alles...
  2. M Driver's Package

    M Driver's Package: was habt ihr mit dem gutschein gemacht...? habt ich es innerhalb der familie verschenkt, seit ihr zum snow and ice training nach österreich oder...
  3. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...
  4. F20 M-Performance ESD

    F20 M-Performance ESD: Suche einen M-Performance ESD für den F20/21 , auch ohne Endkappen
  5. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...