1er M-Exterieur auf 1er-Serien Coupé ?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von .enjoy., 06.12.2012.

  1. #1 .enjoy., 06.12.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Guten Abend Zusammen,

    da mir (oh Wunder) das 1er M Coupé so sehr gut gefällt , würde mich einmal interessieren, ob man auf ein normales Coupe die 1erM-Serienteile anbauen kann, also Front und Heckstoßstange + Kotflügel. Hat das schon einmal jemand probiert?
    Dass der Heckachsenradkasten auch noch verbreitert werden müsste ist klar, ist nur hier mal ausgeschlossen.

    Und für alle 1er M-Fake-Hater (zu denen ich eigentlich auch gehöre): keine Angst es soll nicht mein aktueller Traktor umgebaut werden, wenn dann der 135i mit etwas Leistungssteigerung und DKG. Und ich finde es einfach sehr schade, dass der 1er M nicht mit DKG im Angebot kommt :motz:
    Ich selbst bin ein großer Fan von Handschaltung. Selbst in der Schüssel zu rühren ist nun mal immer noch ein sensationeller Spaßfaktor.
    Wenn ich nun aber in die höheren Leistungsklassen gehe, wäre es doch dumm (wenn es um maximale Leistung/Beschleunigung geht) viel Zeit durch langsame Handschaltung zu verlieren, statt mit einer so schnellen Automatik zu fahren.
    Nun ja jedem das seine.

    Achja, ich hatte das Glück einer der Glücklichen zu sein ein ein 135i Coupé und sogar mit DKG probefahren zu können :daumen: Vielen Dank ab BMW an dieser Stelle.

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
  4. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
  5. #4 .enjoy., 07.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Das klingt super! Also ich konnte noch nicht durchlesen, weil ich jetzt noch schnell auf Arbeit muss, aber der hat also wirklich Originalteile von BMW genommen? Also ich bin ja fast schon davon ausgegangen (aber sicher ist sowas ja nie), dass die Teile kompatibel sind. Naja Anpassungen wird man nicht vermeiden können.

    Und zum nur Front-Umbau, auch nicht schlecht, allerdings muss schon das markante und breitere Heck auch mit ran, wie ich finde ;)

    edit: weiß jemand, wie das mit dem TÜV aussieht, wenn man ja original-BMW-Teile nimmt, die nur eben eine etwas andere Form haben? Sollte ähnlich, wie mit einer Performance-Stoßstange sein, oder?

    gruß
     
  6. #5 PacmanTF1, 07.12.2012
    PacmanTF1

    PacmanTF1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwyz
    Motorisierung:
    135i
    Ich denke den grössten Aufwand gibt es bei den hinteren Seitenteilen, der Rest ist anbauen und lackieren.

    Weis jemand die Kosten?
     
  7. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
  8. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
    So wie ich das bei dem verstanden habe der nur die Front umgebaut hat, muss man die Schweller anpassen. Die Org. 1M Schweller passen hinten nicht da die ja breiter aufbauen wegen den Seitenwänden, meine er hat seine vom 135i mit die vom 1M kombiniert.
     
  9. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ähm kurze frage , warum wollt ihr das unbedingt mit orig. BMW 1M teilen machen ?!:-s

    Ich will ja keine werbung machen oder so aber bei dem satzt von prior hast du halt alles was du brauchst um das ganze fast 1:1 um/nachzubauen ...oder ?! :icon_neutral:
     
  10. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
    Vielleicht weil die Passform besser ist. Was kostet das Prior Kit überhaupt?
     
  11. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Das Prior Kit hatten wir doch beim Omed. Da war die Passform doch wirklich unter aller Sau! :(

    Daher finde ich die Idee mit dem OEM 1MQP teilen ganz sinnvoll.

    Allerdings würde sich IMHO für dich die Kerscher Front und das Heck besser eignen.
     
  12. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
    Aber dann ist er noch nicht so breit wie der 1M:mrgreen: gerade das finden die meisten geil.
     
  13. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Oh is da die Passfrom echt so schlecht ? :shock: na dann würde ichs auch mit original teilen machen :eusa_shifty:
     
  14. #13 .enjoy., 08.12.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Ja, also vorne sieht es wirklich sehr geil aus :mrgreen:

    Nein, die sollte man nicht verbinden bzw. wegen einem Tuner die Teile von Prior schlecht machen. Ich kann diese nicht beurteilen und wurde freundlichst behandelt. (habe das Prior-Kit schon gekannt und vor ca. 2Wochen angefragt, aber danke trotzdem, wegen der Info) Allerdings gibt es dazu anscheinend keinen TÜV außer vllt. mit Einzelabnahme, deshalb und weil die Orig-Teile Blech und kein Kunststoff sind (gut, die Stoßstangen ja eig nicht)

    Genau so denke ich auch. Und genau wegen der Kostenfrage bin ich auch hier ;)

    gruß
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also kann man die vorderen Kotflügel + Front sogesehen einfach tauschen ?!:icon_surprised: . Ich muss sagen der graue gefällt mir sogar nur mit der Front sehr gut , die hinteren radkästen sind ja eh etwas breiter als die normale Front.
     
  17. #15 PacmanTF1, 08.12.2012
    PacmanTF1

    PacmanTF1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwyz
    Motorisierung:
    135i
    ich möchte auf jeden fall vorne und hinten breiter sein.

    @ enjoy

    Mich würde interessieren ob man einfach die prior radhaus verbreiterungen kaufen soll und den rest orginal.
    die orginal seitenteile zu tauschen ist viel zu grosser aufwand, da muss man bis auf die holme alles raustrennen...

    wegen der heckstosstange muss man 4 rohre haben?
     
Thema:

1er M-Exterieur auf 1er-Serien Coupé ?

Die Seite wird geladen...

1er M-Exterieur auf 1er-Serien Coupé ? - Ähnliche Themen

  1. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  2. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  3. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  4. Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht

    Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht: Hi, ich suche solche schwarzen Ansätze oder Aufsätze die über die seitlichen Frontspoiler der M-Front montiert werden können. Auf dem Bild sieht...
  5. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...