1er M erste Ringerfahrung

Diskutiere 1er M erste Ringerfahrung im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hallo, wollte mal über meine erste NOS Erfahrung mit dem 1er M vom 16.08.2011 berichten. Bin zum ersten mal in "real life" mit 4 Rädern über...

  1. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus
    Hallo,

    wollte mal über meine erste NOS Erfahrung mit dem 1er M vom 16.08.2011 berichten.

    Bin zum ersten mal in "real life" mit 4 Rädern über die NOS gefahren.
    Kenne den Ring noch aus der Motorrad Zeit (zum letzten mal mit Suzuki K5)
    oder aus Simulationen.

    Erst mal die hard facts meiner 3 Runden auf der NOS, die BTG-Zeiten:
    Runde 1: 10:06
    Runde 2: 9:39
    Runde 3: 8:52

    Die ersten beiden Runden waren mit Beifahrer und relativ viel Verkehr.
    Die NOS war an diesem Tag von 17:30 bis 19:30 offen.
    In der ersten Stunde war der Andrang doch sehr groß, bei meiner dritten
    Runde war es schon etwas ruhiger geworden.

    Gefahren bin ich im MDM-Mode, weil ganz ohne Systeme war mir doch zu riskant.
    Den Luftdruck hab ich um 0,2 bar gesenkt auf 2,1 vorne und 2,0 hinten.

    Positive Eindrücke:
    Hier will ich nur eins sagen, macht Laune ohne Ende.
    War bestimmt nicht das letzte Mal auf der NOS ;-)
    Wahnsinn was der 1er M an Grip aufbaut.

    Kritikpunkte:
    Ein wenig Kritik muß trotzden sein, wenn auch auf hohem Niveau.
    Ab der zweiten Runde fingen die Reifen an zu schmieren.
    Es war kein Untersteuern sonder eher gleichmäßig über alle 4 Räder.
    An Stellen, wo das Auto unter Zug leicht wird stellt sich ansatzweise
    Übersteuern ein. Da merkt man doch, dass der 1er M ganz schön Zug an
    der Kette hat. Mein Freund hatte mit seinem PORSCHE 997 Carrera 2S
    nicht dieses Reifenproblem. Er fährt auch den Pilot Sport II und hat den
    Luftdruck um 0,2 bar abgesenkt. Beim nächsten mal NOS werd ich mal
    2,3 vorne und 2,2 hinten probieren.

    Die Fahrwerkshärte und Seitenneigung waren gut, Dämpfung könnte etwas straffer sein.

    Der Bremsbelag könnte über Temperatur etwas stabiler im Reibwert sein, kann aber
    problemlos durch etwas höhere Pedalkraft kompensiert werden.

    Abschliesend kann ich nur sagen, dass der 1er M absolut die richtige Entscheidung
    für mich war. Out of the box absolut geeignet für für die Landstraße und den
    gelegentlichen Besuch auf der Rennstrecke.



    [​IMG]
     
  2. #2 1ercruiser, 21.08.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    photo ist geil :daumen:
     
  3. #3 sta-rr 320, 21.08.2011
    sta-rr 320

    sta-rr 320 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Ammersee
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vorname:
    Sven
    [​IMG]
     
  4. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Schöner Bericht :daumen:. Ein bissel am Luftdruck spielen dann wird das besser mit dem schmiern.
     
  5. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus

    Wollte beim nächsten mal mit 2,3/2,2 vorne / hinten anstelle von 2,1/2,0 fahren.
    Bin mal gespannt, ob der Effekt in die richtige Richtung geht.


    M-Gruß
    Markus
     
  6. #6 RoadStar111, 21.08.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Mußte mich echt auf den Bericht konzentrieren, damit ich nicht die ganze zeit auf das geile Bild starren mußte ! :daumen:
     
  7. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ich denke das wird dann auf jeden Fall besser! :daumen:
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Unter 9 Minuten sind schon super für einen NOS Frischling ;)
     
  9. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Unter 9 Minuten sind schon super für einen NOS Frischling ;)

    Was hat der M denn original für einen Luftdruck?
     
  10. #10 Alpina_B3_Lux, 22.08.2011
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Wie waren denn die Öltemperaturen? Ist ja beim N54 bislang immer ein Problem gewesen, zumindest wenn man auf die Rennstrecke gegangen ist.

    Alpina_B3_Lux
     
  11. #11 Lady Z3, 22.08.2011
    Lady Z3

    Lady Z3 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Zürich Oberland
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Vorname:
    Barbara
    Wieso fährst du hinten mit weniger Luftdruck als vorne?
     
  12. #12 der_haNnes, 22.08.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    er bevorzugt es eben frontal einzuschlagen :)
     
  13. #13 Lady Z3, 22.08.2011
    Lady Z3

    Lady Z3 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Zürich Oberland
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Vorname:
    Barbara
    :eusa_wall: so etwa? :grins:
     
  14. #14 der_haNnes, 22.08.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    du bist halt "vom fach" :grins:
     
  15. #15 Lady Z3, 22.08.2011
    Lady Z3

    Lady Z3 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Zürich Oberland
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Vorname:
    Barbara
    naja, seitwärts oder von hinten gabs keine passenden smileys! :grins:

    war aber ursprünglich als ernsthafte frage gedacht! :wink:
     
  16. #16 vikinger, 22.08.2011
    vikinger

    vikinger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Luxembourg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Dies ist vermutlich eine Gewohnheit aus dem Berich der kopflastigen Frontkratzer mit Behelfsachse hinten ... die Ingolstädter entgegnen dem Problem neuerdings sogar mit breiteren Reifen vorn als hinten (RS3).
     
  17. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus

    Öl-Temperatur lag knapp über 120"C bei einer Außentemperatur von 23°C.
    Hatte immer schön Luft von vorne, kein Windschatten und keine Kolonne.
    Hab den 1er M auch nicht heiß abgestellt, immer schön kalt gefahren.
    Nach dem Galgenkopf 4. Gang voll bis Gantry, dann direkt in den 6. und dann
    die Döttinger Höhe bis zur Zufahrt mit niedriger Drehzahl bei viel Luft zur Abkühlung.
    Anschließen noch eine kleine Abkühlrunde vor dem Abstellen.

    Ich denke, Motor und Turbo's werden es mir danken :wink:

    M-Gruß
    Markus
     
  18. #18 BMWlover, 22.08.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auf jeden Fall. Und die Bremsen auch :wink:
     
  19. #19 munzi70, 22.08.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Du solltest nach der Runde mal den Luftdruck messen. Messung mit heißen Reifen ist relevanter als davor mit kalten. "Heiss" sollten die Reifen um die 2,5 bar haben, um plan aufzuliegen.
     
  20. 1erMQP

    1erMQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Markus

    Original, laut Aufkleber in Fahrertür, mit Fahrer und Beifahrer 2,3 bar vorne und 2,2 bar hinten.
    Damit die Reifenaufstandskraft aufgrund der nahezu symmetrischen Gewichtsverteilung auch vorne und hinten nahezu gleich ist,
    muß der Luftdruck vorne etwas größer sein.
    Aufstandskraft = Druck mal Fläche, und damit das Produkt vorne und hinten gleich groß ist, gibt es den unterschiedlichen Luftdruck.
    Das gilt aber nur mit 2 Personen und ohne Gepäck.

    Das mit der Symmetrie scheint ja ganz gut zu passen, da der 1er M recht neutal über alle Viere geschmiert hat.
    Werde das nächste mal auf der NOS 2,3/2,2 bar versuchen, mal sehen ob's dann noch schmiert.

    M-Gruß
    Markus
     
Thema:

1er M erste Ringerfahrung

Die Seite wird geladen...

1er M erste Ringerfahrung - Ähnliche Themen

  1. F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA

    F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA: Hallo Zusammen.. Ich suche eine M-Frontschürze für meinen 18er, nachdem sich meine heute an einem Randstein unschön verzogen hat. Gerne was...
  2. Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht)

    Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht): Hallo, haben die Sportsitze aus dem M-Paket im F2x in Alcantara mit manueller Verstellung eine Wangenbreitenverstellung? Welche Wangen können...
  3. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  4. M Driver's Package

    M Driver's Package: was habt ihr mit dem gutschein gemacht...? habt ich es innerhalb der familie verschenkt, seit ihr zum snow and ice training nach österreich oder...
  5. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...