[E87] 1er LSE Felgen, welche Bereifung passt?!

Diskutiere 1er LSE Felgen, welche Bereifung passt?! im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen, ich benötige hier mal Hilfe von den Reifenprofis!! Bin absoluter Laie und komme mit den ganzen Reifengrößen absolut nicht...

  1. #1 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Hallo zusammen,

    ich benötige hier mal Hilfe von den Reifenprofis!!
    Bin absoluter Laie und komme mit den ganzen Reifengrößen absolut nicht klar:eusa_doh:

    Also ich fahre einen 120D LSE mit den Standard BMW Motorsport Felgen. Momentan sind hier noch Runflat Winterreifen vom damaligen Vorbesitzer drauf.

    Nun möchte ich auf die Felgen Sommerreifen drauf ziehen, am besten ohne Runflat.
    An meinem Türrahmen ist ein Aufkleber mit folgenden Größen

    -205/45 R18 86W front
    .225/40 R18 88W rear

    Ich habe schon gelesen man kann 225 rundum draufziehen oder 215/245 ?!
    Stimmt das?

    Was wäre die beste und günstigste Lösung:unibrow:

    Ich hoffe, mich kann man hier aus dem Größenurwald rausholen :aufgeregt:

    Danke euch:blumen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xinghui, 03.03.2014
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    vom Fahren her wäre rundum 225er am besten, aber auf der hinteren 8,5J felge sieht es nicht so toll aus, wenn man so einen schmalen reifen aufzieht.

    ich würde dir zu 225/245 raten, A die 225er sind günstiger und da hast deutlich mehr Auswahl, B weniger Untersteuern. Aber die Kombi müsstest du eintragen lassen, was du aber durch den Kostenersparnis gegenüber den 215er wieder rausholst.

    oder du bleibst bei 215/245, dann musst du nichts eintragen lassen.
     
  4. #3 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Hi Xinghui,

    danke für deine Antwort.
    Na aber 245 steht ja bei mir auch nirgendwo drin, die müsste ich doch auch eintragen lassen oder?

    Auf was sollte ich den achten beim Einkauf?

    Müssen alle 4 Reifen das gleiche Profil haben bzw. die gleiche Marke sein?
    Oder geht auch zb. vorne hankook, hinten michelin.

    Müssen die genau die Maße haben, welche in meinem Türrahmen auf dem Aufkleber hinterlegt sind, oder kann anstatt der 88 Tragfähigkeitsindex auch eine 84 sein?


    LG Marc
     
  5. #4 Timpa1993, 03.03.2014
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Du hast ja scheinbar hinten noch die alte felgenbreite ( 8x18 ) .

    Ich würde an deiner Stelle auf 225 rundum gehen.

    Sind am günstigsten, hast am meisten Auswahl und lässt sich am besten fahren.

    Musst du aber eintragen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk
     
  6. #5 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Bekomme ich sowas dann auch sicher problemlos eingetragen?
     
  7. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Oo Gibts denn unterschiedliche Felgengrößen bei den 216er LSE Felgen? Steh grad vor dem gleichen Problem und wollte mir den Sommer eig neue 215/245 nRFT drauf klatschen...
     
  8. #7 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Ich weis gar nicht wie ihr immer auf eure 245er kommt?
    Bei mir sind definitiv hinten nur 225er drauf und auch auf dem Aufkleber bei der Fahrertür vermerkt
     
  9. #8 Timpa1993, 03.03.2014
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Es gab zwischendurch den Wechsel auf die breitere hinterachsfelge. Für die ist dann die reifenkombination 215/245 vorgesehen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk
     
  10. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Einfach erst einmal die Felgen anschauen ... habe meine als Nachrüstung 2010 beim Forumshändler gekauft ... vorne in 7,5 mit ET49, hinten in 8,5 mit ET52 ... montiert habe ich vorne 225 und hinten 245 ... mir passt es ... :mrgreen:
     
  11. #10 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Gibts jemand der auf den 216er Felgen rundum die 225 montiert hat?
    Wenn ja, nach welcher Größe muss ich genau schauen und was benötige ich alles für die Eintragung beim Tüv?

    Ich hab sowas noch nie gemacht und absolut kein Plan von :eusa_doh:

    LG Marc
     
  12. #11 Actafool, 03.03.2014
    Actafool

    Actafool 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Du benötigst die Reifenfreigabe vom Hersteller und ein Traglastgutachten der Alufelgen. Am besten eine Email an kundenbetreuung@bmw.de mit den Teilenummern deiner Felgen sowie deiner Fahrgestellnummer. Ein paar Tage später hast du es im Briefkasten ;)
     
  13. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Kommt daher, da wie schon beschrieben, da am Anfang die Standartbereifung, bei dir wie auch bei mir die 205/225 Misch waren...und nach einem gewissen Zeitpunkt scheinbar breitere Felgen verbaut wurden wo die Standartbereifung dann 215/245 sind...

    Muss ich glatt mal nachgucken was ich jetzt für welche hab, sonst kann ich mir ja praktisch meine 245er sonst wo hin stecken und ich geh auf 225 rundum und lass sie mir eintragen... :? 205er findet man ja sogut wie nicht in 18"
     
  14. #13 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Hi Tim,

    jetzt kommen wir der Sache schon näher, danke Dir!:Blumen:

    Die Reifenfreigabe vom Hersteller bekomm ich dann beim Kauf der Reifen?!
    Ich weis immer noch nicht nach welcher Größe ich nun schauen muss...

    Nach der 225/ ''40'' R 18 ''88'' oder kann ich z.B auch 225 XX R 18 XX draufmachen?

    LG Marc
     
  15. #14 Marc120D, 03.03.2014
    Marc120D

    Marc120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Marc
    Hi Matthias,

    du sagst es, vor allem sind die schweineteuer, wenn man dann mal welche findet!
     
  16. #15 Actafool, 03.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2014
    Actafool

    Actafool 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die Reifenfreigabe musst Du dir beim Reifenhersteller besorgen. Am besten über das Online Formular, geht zb. bei Dunlop innerhalb eines Werktages.

    Du brauchst definitiv folgende größe:

    225/40 R 18

    Traglast ( zB. 88 ) und Geschwindigkeitsindex ( zB. Y ) sollte mindestens so hoch sein wie bei deinen bisherigen Reifen bzw. wie im Fahrzeugschein gefordert!

     
  17. Zeimen

    Zeimen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wolfsburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Simon
    Oo, hatte auch 205/225 auf meiner LSE. Hab mir gerade die PSS in 225/245 bestellt. Dachte es wurde nur die Reifendimensionen geändert... Die 225er auf der HA sahen aber auch sehr merkwürdig aus (Felgenrand stand heraus). Die Felgen sind gerade beim Felgendoc - stehen die Dimensionen innen drauf? Andere Frage - braucht man für die eintragung der 225er auf der VA zwingend die COC Bescheinigung? Die hab ich nicht - war n gebrauchter....

    Laut BMW liegt der Kostenpunkt bei 60€ ...

    Danke und Gruß
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. fba

    fba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    also ich hab auch nicht davon gehört, dass es die 216er in verschiedenen Breiten gab , ich denke es gab die immer nur in 8,5J x 18.
    die 8 x 18 ET 24 war vom E9x
     
  20. #18 justus.2, 26.03.2014
    justus.2

    justus.2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heusenstamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Peter
    Ich kann helfen, da ich eine entsprechende Odyssee schon hinter mir habe:
    Ich fahre einen 120d, sog. "limited sport edition" von 2007 mit serienmäßigen Felgen vorn 7,5J18, Reifen 2o5/45 und hinten 8,5J18 mit 225/40. Nicht zuletzt wegen der vielen Empfehlungen hier im Forum habe ich mich beim Kauf neuer Sommerreifen für den Hankook V12evo in 225/40x18 Non-RFT vorne und hinten entschieden.
    Habe die Reifen gekauft und mich vor dem Gang zum TÜV an die Kundenbetreuung von BMW gewandt. Dabei erhielt ich folgende Antwort:
    „Vielen Dank für Ihre Anfrage. Die von Ihnen gewünschte Rad-/Reifenkombination ist für Ihren BMW 120d werkseitig weder erprobt noch freigegeben. Eine eventuelle Eintragung in die Kfz-Papiere kann deshalb ausschließlich im Rahmen einer Einzelabnahme durch eine technische Prüfstelle ( gegebenenfalls in Verbindung mit Auflagen ) erfolgen.Falls Sie dies anstreben, unterstützen wir Sie gerne, indem wir Ihnen ein Tragfähigkeitsgutachten zukommen lassen. Dieses stellt den Grundstock für eine Einzelabnahme dar. Schreiben Sie uns bitte hierzu einfach eine kurze Returnmail.“
    Die Reifenfreigabe von Hankook, kam per e-mail schon am nächsten Tag nach meinem Anschreiben. Der BMW-Kundendienst schickte mir ein Tragfähigkeitsgutachten (Radtraglastgutachten) für die Felgen zu und mit diesen Schreiben ging ich dann zur Eintragung.
    War dann bei 3 verschiedenen TÜV-Stellen (wohne in Hessen), bekam aber keine Eintragung, weil BMW diese spezielle Rad-/Reifenkombination nicht explizit in meinen Papieren oder einer BMW-Datenbank aufführt und so leider auch nicht getestet hat.
    Nachdem ich dann schon auf dem Weg nach Aschaffenburg war (in Bayern wäre eine Eintragung möglich gewesen) hat mich ein Sachverständiger vom TÜV in Dietzenbach, wo ich ebenfalls nachgefragt hatte, zurückgerufen und gesagt, die Eintragung wäre möglich.
    Bin also wieder dorthin abgebogen, kurzer Fahrversuch auf einem Rundkurs dort, nachgeprüft, dass nichts schleift, auch unter Belastung und 80 Euro für die Einzelabnahme bezahlt. Diese Unterlagen musste ich nach Marburg-Biedenkopf schicken, 39,50 Euro Gebühr bezahlen und danach bekam ich die Betriebserlaubnis. Mit dieser dann noch zur Zulassungsstelle, wo die Eintragungen in Fahrzeugschein und -brief erfolgten.
    Zu Hause habe ich dann leider vor dem Versand nach Marburg bemerkt, dass der Prüfer auf seinem Gutachten irrtümlich 225/45 statt 225/40 eingetragen hatte, musste daher nochmal zurück fahren, wo dies problemlos geändert wurde.
    Den TÜV in Dietzenbach bei Frankfurt kann ich also in Hessen empfehlen, obwohl es ja eigentlich nicht sein kann, dass ich in Offenbach und Frankfurt zuvor ganz andere Auskünfte und keine Eintragung erhalten habe.
    Hatte die Reifen leider schon gekauft und aufgezogen ohne zu ahnen, wie schwierig bis unmöglich die Eintragung wird, sonst hätte ich das lieber gelasssen.
    Mein Wagen ist leistungsgesteigert und ich denke, dass das Auto mit der neuen Bereifung bei höheren Geschwindigkeiten über 220 km/h unruhiger auf der Straße liegt als mit den Runflatreifen. Ich experimentiere zwar noch mir dem Reifendruck, aber insgesamt würde ich heute eher von einer Umstellung abraten.
     
Thema: 1er LSE Felgen, welche Bereifung passt?!
Die Seite wird geladen...

1er LSE Felgen, welche Bereifung passt?! - Ähnliche Themen

  1. Suche Radsatz 1er M Coupe M359

    Suche Radsatz 1er M Coupe M359: Servus, suche wie oben beschrieben einen 1er M Coupe Radsatz in silber. Nur in neuwertigem oder neuzustand. Gruß
  2. Endrohrblende passt nicht :(

    Endrohrblende passt nicht :(: Hallo zusammen, Habe folgende Thematik: Habe die Akra Anlage unter meinem M240i mit den originalen Blenden. Ich habe aber andere Blenden von...
  3. Passt diese Felgengröße..245/35/18

    Passt diese Felgengröße..245/35/18: Hallo..ich habe mich jetzt für Felgen entschieden. Und zwar die borbet CW 1 in 18 zoll. Maße der Felge: 8x18 ET 45 Laut Gutachten sind 225er ohne...
  4. 18" Performance Bremse, welche Felge passt?

    18" Performance Bremse, welche Felge passt?: Hallo, nach vielen Jahren des Mitlesens hier im Forum möchte ich jetzt selbst mal eine Frage stellen: Ich habe mein 135i Coupé vor ein paar...
  5. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...