1er leasen - aber welchen?

Diskutiere 1er leasen - aber welchen? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute bin neu hier und hab gleich mal ne Frage. Steh noch am Anfang meiner Autofahrerkarriere, heißt ich mache gerade meinen...

  1. #1 BMW´ler, 25.11.2008
    BMW´ler

    BMW´ler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    bin neu hier und hab gleich mal ne Frage.

    Steh noch am Anfang meiner Autofahrerkarriere, heißt ich mache gerade meinen Führerschein. Möchte aber rechtzeitig zu meinem 18ten einen BMW leasen (Da zuhause kein Auto für mich verfügbar ist, zum kaufen das Geld fehlt und da ich bei BMW arbeite)

    Jetzt beschäftigt mich die Frage was es denn für einer werden soll.
    Feststeht: Es wird ein 1er, wsl 3 Türig.
    Nur ob Diesel oder Benziner und ob es fürs erste ein 116er oder 118er werden soll?
    Vllt kann sich ja wer melden der vor der gleichen Entscheidung stand? Oder habt ihr Tipps für mich??

    Danke im Voraus,

    mfG Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hell13raiser, 25.11.2008
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Frag doch mal Peter Zwegat. Der kann dir sicher sagen, was und ob du dir leisten solltest... :?
     
  4. #3 M to the x, 25.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Willkommen Chris!

    Wäre es als BMW Mitarbeiter nicht sinnvoller, mit Mitarbeiterrabatt zu kaufen und nach 6 bis 12 Monaten wieder zu verkaufen?

    116 als Diesel geht schonmal nicht. Ansonsten zählt vor allem Deine Fahrleistung - wenn Du bei 20tkm aufwärts liegst, ist Diesel sehr sinnvoll, drunter ist es Ansichtssache, bei 5-10tkm ist nur Benziner sinnvoll.
     
  5. #4 TomHagen, 25.11.2008
    TomHagen

    TomHagen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Naja da wird jetzt nicht gleich Peter Zwegat kommen. Schließe mich dem Vorschlag von M to the X an, nutz doch den Mitarbeiterrabatt. Bekommt man den nicht auch auf Leasing? Ist zumindest bei MB und Porsche so.
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ist den heute schon Weihnachten? :shock:
     
  7. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    der 116 kommt auf jeden fall mal im leasing ein wenig billiger als der 118d!
    wie viel fährst du denn?
     
  8. #7 funkydoctor, 26.11.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Boar, der war gemein! :grins:
     
  9. #8 TaifunMch, 26.11.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ein 116er reicht immer, insb. wenn das Geld knapp ist.

    Soll es denn ein Neuwagen sein? Und was arbeitest du? Steckst du das Geld aus der Ausbildung in den Wagen? Dann lass dir gesagt sein, dass es noch viele andere schöne Sachen gibt, die Geld kosten. Und ein Auto mit allen Nebenkosten kostet deutlich mehr als nur eine Leasingrate.

    Es reicht in den ersten 3 Jahren locker eine 6 Jahre alte Schüssel.
     
  10. #9 Sushiman, 26.11.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    welchen wagen du dir zulegst hängt in erster linie (meine meinung) davon ab wieviel du ausgeben kannst. dann ist entscheidend ob du soviel ausgeben willst....dann welche prioritäten du hast...das kannst nur du selber entscheiden.
    zu der aussage das ein 116i jedenfallls ausreicht sag ich jetzt nix..
    g, Sushiman
     
  11. #10 Berentzenkiller, 26.11.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich finde als Fahranfänger sollte man sich nicht so ein Auto kaufen.
     
  12. #11 M to the x, 26.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wieso das denn nicht? Weils neu ist oder weils Heckantrieb hat? :D
     
  13. #12 DLG-ML111, 26.11.2008
    DLG-ML111

    DLG-ML111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bestimmt wegen der ""enormen"" (lach) Power ;-)

    Ein Neuwagen mit 18, naja. Ansichtssache.

    Mit der ganzen Elektronik und dem Zeug würde ich sag, warum nicht?

    Und im Falle eines Unfalles passiert dir wahrscheinlich deutlicher weniger als mit ner alten Karre...
     
  14. #13 DerKleineLukas, 26.11.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Aber mit nem Neuwagen, vor allem einen Leasing, hat man ja mehr Verantwortung. Ich, nachdem ich paar KM in nem Erdbeerkörpchen Golf I abgeleistet habe, durfte plötzlich schon den 1er Fahren. Wenn man nen alten Golf schrottet: Nächster Bitte. ein Golf II ist ja ideal dafür. Golf I ist schon wieder zu schade. Und wenn man Glück hat, merkt die Versicherung nicht mal was davon.

    Neuwagen, kleinerer Unfall: schon muss die Kasko einspringen, da der Schaden unverschämt teuer ist, und da es ein Leasing ist, muss es gemacht werden. Da hat man nicht mehr nur die SB, sondern auch in Zukunft unverschämte Versicherungsbeiträge. Vor allem find ich den 1er eig. recht schwierig zu Fahren, zu einem auch wegen der RFT: Ich hab die ESP-Leuchte im alten Benz noch NIE gesehen (und ja, er hat ESP!) im BMW ist es nicht schwer, das Lämpchen zum Flackern zu bringen. (Der BMW hat allerdings auch mehr Power, das muss ja auch gesagt sein...)

    Und meine Erfahrung: ESP hilft bei Fahranfängern nur wenig, weil, Autofahren, vor allem in Bremslichen Situationen, muss trotzdem geübt sein.
     
  15. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also ich finde, dass der 1er idioten sicher ist! (zumindest die kleinen modell mit nicht ganz so viel leistung)
    habe auch mit 18 gleich nen neuwagen bekommen! ich bereue bis heute nicht! ach ja, hatte zwei kleinere unfälle! war aber nicht schuld!
     
  16. #15 DerKleineLukas, 26.11.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    idiotensicher, aber nicht vollidioten sicher (sprich, ich). Ich hab ja meinen in meiner Naivität in den Boardstein gejagt, Spaß hat dann letzendlich 7000€ gekostet, ewig viele Nacharbeiten und ich hab immer noch nicht das Gefühl, das alles wieder in Ordnung ist.

    Aber wenn man n Unfall mit nem Leasing wagen hat, ist man ihn spätestens nach der abgabe los.
     
  17. #16 M to the x, 26.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Abgesehen davon, das man Körbchen mit "b" schreibt, gab es kein Golf II Erdbeerkörbchen, sondern nur den I und den III (und nen pseudo IV). Evtl. meinst Du das Golf I Cabrio FL, aber auch das war ein I.

    Neuwagen für Fahranfänger: wer es sich leisten kann, bitte. Ist man wenigstens sicher untergebracht, wenn man die Kiste gegen Baum, Wand oder andere Autos setzt :wink:
     
  18. OKA

    OKA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    M235i
    Baujahr:
    07/2014
    Ein für mich relativ wichtiges Argument bei dem Thema:

    Sitzt man als Fahranfänger in einem Neuwagen, für den man noch dazu ordentlich blecht, fährt man automatisch viel vorsichtiger und mit mehr Respekt, als wenn man in einem 15 Jahre alten 300 Euro Golf sitzt.
     
  19. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich habs mir mal so durchgerechnet, als ich 18 war! der 1er kostet auf drei jahre so ca 10000 euro leasing! zur auswahl wäre noch ein 11 jahre alter 520i gestanden, der so ca 3000 kostete! hatte auch schon ca 200tkm auf dem tacho. beim fünfer muss man einfach miteinrechnen, dass man einfach mal was richten lassen muss (verschleiß) und dass bei so nem auto auch nicht ganz billig ist! der 5er hätte auch um einiges mehr an benzin gebruacht, als mein 1er diesel benötigt!
    und früher oder später hätte ich beim 5er eh ein wenig tuning gemacht (spoiler, felgen, ect...) so was rentiert sich eigentlich gar nicht, aber wenn man halt jung ist....
    alles in allemist mich der 1er jetzt auf drei jahre nicht so viel teuerer gekommen als der alte 5er (und der hätte auch nicht viel länger als drei jahre gehalten)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nightperson, 26.11.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Nicht unbedingt, denn der 118d hat einen höheren kalkulierten Restwert, deshalb muß er nicht notwendigerweise teurer im Leasing sein als ein 116i.
     
  22. #20 M to the x, 26.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wenns den 116i noch alles 199 alles inklusive Angebot gibt und da noch irgendwie 25% Mitarbeiterrabatt oder so drauf, sind die 150 Tacken im Monat ganz gut angelegt :wink:
     
Thema:

1er leasen - aber welchen?

Die Seite wird geladen...

1er leasen - aber welchen? - Ähnliche Themen

  1. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  2. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
  3. BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion

    BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion: Hallo Zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Schaltzentrum im guten Zustand & voll funktionsfähig an. VB: 30€ Bei fragen zögern Sie sich nicht...
  4. Nach dem Elch ein 1er

    Nach dem Elch ein 1er: Hallo Forum! Ich wollte mich mal kurz vorstellen. Ich komme aus dem Norden (Oldenburg in Oldenburg) und habe mir vor 2 Wochen - nachdem mein...
  5. [E8x] Bmw 1er e81/e87 Facelift Heckschürze Heckstoßstange

    Bmw 1er e81/e87 Facelift Heckschürze Heckstoßstange: Biete aufgrund von wechsel auf M Heck meine alte Heckschürze an. Keine Beschädigungen ect. Alle Halter vorhanden! Es handelt sich um eine...